Home / Forum / Tiere / Katze kotet in den Flur --Protestreaktion--

Katze kotet in den Flur --Protestreaktion--

18. Februar 2015 um 10:22 Letzte Antwort: 19. Februar 2015 um 18:43

Hi !
Meine kleine Katze (TutNix), ca. 5 Monate, ist seit wir sie haben immer artig aufs Katzenklo gegangen. Mittlerweile ist sie auch Freigängerin, jedoch steht ihr Katzenklo noch immer an Ort u Stelle und sie kann da auch jederzeit drauf, wenn sie mal drinne ist.
Das Problem ist, daß sie seit ein paar Wochen bei uns oben in den Flur kotet. (nicht uriniert !)
Wir haben oben unsere Schlafzimmer und die ersten 2-3 Monate *durfte* sie morgens immer mit reinkommen ins SchlafZi. (Nur morgens, nicht über Nacht oder so..)
Da mein Mann aber eine Tierhaarallergie hat, meinte er, die Katze solle doch bitte gar nicht mehr ins SchlafZi. kommen, was mir schwer fällt, ich es aber wegen seiner Gesundheit akzeptiere u einhalte.
Tür zu, Katze bleibt draußen.

Meine Vermutung ist also, daß die Katze aus Protest oben in den Flur kotet. Es ist auch immer eine andere Stelle..
Aber wie kann ich ihr das wieder abgewöhnen bezw. unterbinden ???
Meistens bemerke ich es erst, wenn der Gestank durchs Haus zieht und der erste Ort an dem ich gucke ist dann nicht das Katzenklo sondern oben..
Das Katzenklo halte ich natürlich auch regelmäßig sauber und wie gesagt zum urinieren geht sie auch ganz artig da rein..

Bitte dringend um gute, hilfreiche Tipps
lg
pedipatsch

Mehr lesen

19. Februar 2015 um 18:43

Naja
ich denke schon, das es in dem Fall mit einem Protest gegen das *Aussperren* zu tun hat, denn als sie noch ins SchlafZi mit rein durfte, hat sie das große Geschäft auch unten im KaKlo gemacht !! Ich bin ja schon froh, daß sie oben nicht auch noch uriniert..denn wir haben da Teppich u der Kot macht schon genug blöde Flecken..

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers