Home / Forum / Tiere / Katze kastriert, und jetzt?

Katze kastriert, und jetzt?

6. Januar 2012 um 20:41 Letzte Antwort: 7. Januar 2012 um 12:50

Hallo!

Meine Katze wurde heute kastriert. Sie leigt nur in der Kiste, will sie aber auch noch nicht rauslassen, da sie eben (vor ein paar Minuten) als ich sie kurz draußen hatte noch am schwanken war. Sie will auch nix trinken, hab ihr jetzt mal etwas wasser in einen Deckel mit in die Kiste gestellt.
Mache ihr auch paar mal ein Körnerkissen war, damit sie es scön warm hat.

Was mache ich denn heute Nacht wenn ich schlafen gehen will? Lass ich sie in der Kiste eingesperrt? Weil normalerweise schläft sie mit mir im Bett, und hab angst das ich nicht mitbekomm wenn sie noch schwankt und auf mein Bett will.
Auch will ich sie von vorne herein nicht mit ins Bett holen, weil ich
a) Angst habe dass ich ihr währen ich schlafe weh tue
und
b) Angst habe, dass sie vom Bett springen will weil sie auf Klo muss oder so.

Was kann ich denn jetzt machen?

Und merke ich es wenn das Schmerzmittel nachlässt?

Bitte um Rat. Die kleine tut mir voll LEID!!!

LG

Mehr lesen

6. Januar 2012 um 21:41

...
Eine sinnvolle Methode ist es die Box beispielsweise ins Bad (oder einen anderen beheizten Ort, an dem sie nicht allzu sehr klettern und runterfallen kann) zu stellen und das Tier zunächst einfach in Ruhe zu lassen. Biete ihr weiterhin etwas zu trinken an, je nach Vorgabe des Tierarztes auch etwas zu Fressen und gut ist. Das Bett halte ich heute auch nicht für den geeigneten Schlafplatz.
Wegen der Schmerzen mach dir mal keine zu großen Gedanken. Erfahrungsgemäß stecken Katzen das sehr gut weg. Vermutlich wird sie schon morgen, wenn sie ihren Rausch ausgeschlafen hat wieder umhertollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2012 um 21:53
In Antwort auf ilana_11955343

...
Eine sinnvolle Methode ist es die Box beispielsweise ins Bad (oder einen anderen beheizten Ort, an dem sie nicht allzu sehr klettern und runterfallen kann) zu stellen und das Tier zunächst einfach in Ruhe zu lassen. Biete ihr weiterhin etwas zu trinken an, je nach Vorgabe des Tierarztes auch etwas zu Fressen und gut ist. Das Bett halte ich heute auch nicht für den geeigneten Schlafplatz.
Wegen der Schmerzen mach dir mal keine zu großen Gedanken. Erfahrungsgemäß stecken Katzen das sehr gut weg. Vermutlich wird sie schon morgen, wenn sie ihren Rausch ausgeschlafen hat wieder umhertollen.

Mmh...
Also mit dem Trinken hab ich jetzt schon mal versuch, dass ich meinen Finger reingetunkt habe, damit sie es davon mal probiert, aber sie will nicht. Essen darf ich ihr erst morgen geben.

Es ist so schlimm dass mit anzusehen... wie sie leidet und ganz traurig und erbärmlich in der Kiste liegt...

Ja also hatte mir schon überlegt, ob ich sie diese Nacht in der Kiste lassen soll und mit ins Schlafzimmer holen soll, damit sie sieht dass ich die ganze Zeit da bin...

Aber Badezimmer ist eigentlich auch eine gute Idee, da sie sich eigentlich immer auf den Badezimmerteppich legt.
Aber da ist sie ja dann auch ganz allein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2012 um 22:08
In Antwort auf macy_12932827

Mmh...
Also mit dem Trinken hab ich jetzt schon mal versuch, dass ich meinen Finger reingetunkt habe, damit sie es davon mal probiert, aber sie will nicht. Essen darf ich ihr erst morgen geben.

Es ist so schlimm dass mit anzusehen... wie sie leidet und ganz traurig und erbärmlich in der Kiste liegt...

Ja also hatte mir schon überlegt, ob ich sie diese Nacht in der Kiste lassen soll und mit ins Schlafzimmer holen soll, damit sie sieht dass ich die ganze Zeit da bin...

Aber Badezimmer ist eigentlich auch eine gute Idee, da sie sich eigentlich immer auf den Badezimmerteppich legt.
Aber da ist sie ja dann auch ganz allein...


in die kiste zu sperren ist auch nicht das wahre, also stell die box am besten ins bad, damit sie auch mal laufen kann.
es ist ihr völlig egal, ob du nun dabei bist, oder nicht. die steht noch voll unter "drogen" und schläft eh ihren rausch aus.
morgen gehts ihr wieder wieder immer
mach dir man keine sorgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2012 um 23:34

Wieder fit!!!
So meine kleine Mieze ist jetzt endlich wieder fit!!!

Hab ihr heute weil sie so tapfer war noch neues Spielzeug gekauft gehabt.
Damit hat sie grad sehr viel Spass!

Um die Wunde hab ich grad einen Verband einmal drumgebunden, weil sie die ganze Zeit dran lecken wollte...

Sie hat auch sogar schon was getrunken und war auf Klo!

Jetzt warte ich mal die Nacht ab und geb ihr dann morgen Schmerzmittel!!!

Jetzt kann ich auch was beruhigter schlafen gehen!!!

Danke für eure Hilfe!

Gute Nacht

Vincy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2012 um 23:52
In Antwort auf macy_12932827

Wieder fit!!!
So meine kleine Mieze ist jetzt endlich wieder fit!!!

Hab ihr heute weil sie so tapfer war noch neues Spielzeug gekauft gehabt.
Damit hat sie grad sehr viel Spass!

Um die Wunde hab ich grad einen Verband einmal drumgebunden, weil sie die ganze Zeit dran lecken wollte...

Sie hat auch sogar schon was getrunken und war auf Klo!

Jetzt warte ich mal die Nacht ab und geb ihr dann morgen Schmerzmittel!!!

Jetzt kann ich auch was beruhigter schlafen gehen!!!

Danke für eure Hilfe!

Gute Nacht

Vincy


das freut mich
ist ja schon ein komischer anblick dieses hilflose wesen^^
mein kater war damals den ganzen tag am pennen und danach wie besoffen unterwegs...aber nun, die klöten mussten weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2012 um 12:50

Heute!
Heute ist sie wieder total fit, hat eben ihre erste Dose Schmerzmittel erhalten. Das hat ihr natürlich mal wieder gar nicht gepasst! ^^

Aber so gefällt sie mir wieder viel besser.

Gestern war echt komisch...
Meine Nachbarin meinte schon das man es mir ansieht, das ich mir sorgen mach um die Kleine.

Gegessen hat sie auch schon.

Jetzt wird alles wieder gut und ich bin beruhigt.

LG Vincy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen