Home / Forum / Tiere / Katze kackt in die Wohnung

Katze kackt in die Wohnung

5. Januar 2014 um 11:22

Hallo Ihr Lieben..
Ich bräuchte ganz dringend eure Hilfe.
Habe gesehen, das es im Jahr 2008 schonmal so einen Beitrag über eine Katze gab.
Habe mir natürlich alles bereits durchgelesen, aber leider konnte zu der Zeit scheinbar keiner dieser Nutzerin bei ihrem Problem wirklich weiter helfen..
Jetzt veruche ich nochmal mein Glück.
Im vornerein kann ich sagen, das ich wirklich schon bei vielen Tierärzten war und diese nicht's feststellen konnten. Ich habe versucht das Problem mit Bachblüten, ''Beruhigungsstecker'' für die Steckdose, sehr hochwertigen Katzensand in den Griff zu bekommen. Alles fehlanzeige!
Also zu dem Thema:
Meine Katze ist jetzt 6 Jahre alt und ist eigentlich stubenrein (gewesen), aber seit knapp 2 Jahren kackt sie gelegentlich an bestimmten Stellen in der Wohnung hin - mitten ins Bett, auf den Teppich im Flur & auf meine Badematte in meinem Bad.
Sie rennt danach (meistens) nicht Schuldbewusst davon, sondern kommt wie als wäre nicht's passiert und will schmusen.
Pinkeln tut sie zum Glück weiterhin ins Katzenklo. Ich erkenne keinen Grund, warum und wann sie das tat, ich habe sie auch nie dabei oder unmittelbar danach erwischt, um sie "bestrafen" zu können. Verändert hat sich in den 2 Jahren so gut wie gar nicht's außer das mein Freund seit 4 Monaten bei mir lebt - schließe das Problem mit ihm ohnehin schon aus, da sie weiteraus länger schon in meine Wohnung kackt.
Ich verzweifel langsam wirklich und mich macht das auch fertig jeden Tag das Bett frisch überziehen zu dürfen, irgendwelche Teppiche zu reinigen und zu wissen, das mir niemand weiterhelfen kann. Was könnten die Gründe für ihr Verhalten sein? BITTE HELFT MIR WEITER!

Mehr lesen