Home / Forum / Tiere / Katze ist verrückt nach Wasse: lekt Fenster, Dusche, Pepsi-Flaschen...

Katze ist verrückt nach Wasse: lekt Fenster, Dusche, Pepsi-Flaschen...

5. Februar 2009 um 19:38 Letzte Antwort: 1. Oktober 2009 um 20:49

Wir haben uns im November eine zweite Katze geholt und die scheint völlig gesund zu sein, fühlt sich auch pudelwohl. Ich weiss nur nicht ob das normal ist mit ihrer Wasser-Macke, da ich auch keine Ahnung habe ob sie irgendeine Krankheit hat oder vielleicht ein Nierenproblem. Kann sein dass sie halt einfach so ist?!?
Sie hat immer frisches Wasser in der küche stehen, manchmal wechsel ich es dreimal täglich, weil sie das anscheinend mag. Sie leckt die Fensterscheiben ab wenn die mal etwas feucht werden, nach dem Duschen kommt sie angelaufen, stellt sich in die Dusche und fängt an sie abzulecken, auch wenn wir eine Flasche aus dem kühlschrank stehen haben leckt sie diese ab - kurz und bündig, alles was feucht ist und man lecken kann! Sogar wenn du dir die Hände wäscht oder mal der Hahn läuft kommt sie ganz neugirig angelaufen.

Eigentlich stört mich das auch nicht wirklich, aber manchmal ist es schon etwas nervig vor allem weil du dir denkst, dass sie doch Wasser hat und trotzdem so ein Theater macht als wenn das arme Kätzchen am verdursten wäre. Ist das normal? Will ja auch nicht gleich zum Tierarzt laufen deswegen.

Danke für eure Meinungen!

Mehr lesen

19. Februar 2009 um 12:15

Hallo
das ist überhaupt nicht schlimm. das ist bei vielen Katzen so. Sie trinken meistens nicht aus ihrem Napf,sondern nur wenn sie sich "unbeobachtet" fühlen. Z.b aus tropfenden Wasserhähnen und von Fenstern. Mach dir keine sorgen. Warum das so ist, kann ich dir auch nicht sagen. Aber so hat es mir der Tierarzt erklärt.
hoffe ich konnte helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2009 um 4:20
In Antwort auf cicely_12379462

Hallo
das ist überhaupt nicht schlimm. das ist bei vielen Katzen so. Sie trinken meistens nicht aus ihrem Napf,sondern nur wenn sie sich "unbeobachtet" fühlen. Z.b aus tropfenden Wasserhähnen und von Fenstern. Mach dir keine sorgen. Warum das so ist, kann ich dir auch nicht sagen. Aber so hat es mir der Tierarzt erklärt.
hoffe ich konnte helfen.

Kleiner Brunnen
Katzen finden bewegtes Wasser faszinierend. Katzen trinken jedoch offt zu wenig, besonder wenn sie nur Trockenfutter bekommen. Es giebt kleine Katzenbrunnen im Tierfachhandel.
Mir waren die zu teuer und habe deshalb eine kleine Pumpe (Baumarkt 10 Euro) in einen Steinfrosch eingebaut und es sieht zum piepen aus wenn der Kater den Frosch küsst beim trinken.
Ich rate jedem ab Trocknfutter zu geben, das trocknet die Katzen aus. Und fast sämmtliche Futter aus dem Supermakt ist Mist.
Katzen sind Fleischfresser und schaut deshalb auf die Zutatenlisen da ist im Supermarkt 4% drinn und das ist auch noch Mist. Aldi Lux geht gearde noch mit 40 %. Meiner frisst aber nur das in der gelben Dose. Gebt lieber 3 mal die Woche rohes Fleisch, besonders wenn die Katze nicht raus kann. Nur kein rohes Schweinefleisch.
Wenn ihr den Fellkugel die Leiden mit Stuvisteinen und die fürchterlichen Blasenendzündungen vermeiden wollt, stellt die Katze auf Feuchtfutter um und da auch noch Wasser rein. Es ist manchmal ein mühsaner Weg, erspart der Fellkugel aber viele Leiden und uns Kosten für Tierazt. Wer sich informieren will auch über Barfen. Die Seite cuxkatzen.de kann ich nur jedem Katzenliebhaber empfehlen. Meinem Kater Mauzemann hat sie das Leben gerettet.
Grüsse alle Freunde der Fellnasen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2009 um 4:29

Näpfe
Katzen haben sehr empfindliche Nasen. Deshalb Näpfe und Schalen aus Glas oder Porzelan nicht aus Plastick. Plastik stinkt für die Katzen meist. Und Katzen stossen nicht gerne beim Fressen oder Trinken mit ihren Barthaaren irgendwo an. Deshalb weite Gefässe oder Teller. Katzen mögen auch lieber abgestandenes Wasser trinken, deshalb aufpassen wenn bei Blumenuntersetzern, Wasser mit gedüngten Pflanzen stehen.
Und Katzen mögen es garnicht, wenn das Wasser neben dem Fressnapf steht. Lieber mehrere Trinkschalen in der Wohnung verteilen. Das kommt daher, dass die Katze in der freien Natür ihr Trinkwasser nicht mit ihrer gefangenen Beute verschmutzen will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 0:51

Kenn ich...
mein kätzchen macht das auch...wenn iwo ein tropfen wasser auf dem boden ist schleckt sie ihn ab...oder sie trinkt liebend gern aus der wasserschale die bei uns auf der heizung für die regulation der luftfeuchtigkeit steht...schon verrückt die süßen samtpfoten.
außerdem trinken die katzen meiner mama auch am liebsten das regenwasser aus iwelchen gefäsen draußen im garten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 14:41


Für die Katzen ist alles toller und interessanter als die langweiligen Schälchen gefüllt mit frischen Wasser, die wir extra für sie hinstellen. Meine machen das auch. Sie lieben Wasser! Setz deine Katze mal in die (trockene) Badewanne und mach ganz minimal das Wasser an, dass es rinnt. Deine Mietz wird richtig Spaß haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2009 um 10:09
In Antwort auf felek_12508573

Näpfe
Katzen haben sehr empfindliche Nasen. Deshalb Näpfe und Schalen aus Glas oder Porzelan nicht aus Plastick. Plastik stinkt für die Katzen meist. Und Katzen stossen nicht gerne beim Fressen oder Trinken mit ihren Barthaaren irgendwo an. Deshalb weite Gefässe oder Teller. Katzen mögen auch lieber abgestandenes Wasser trinken, deshalb aufpassen wenn bei Blumenuntersetzern, Wasser mit gedüngten Pflanzen stehen.
Und Katzen mögen es garnicht, wenn das Wasser neben dem Fressnapf steht. Lieber mehrere Trinkschalen in der Wohnung verteilen. Das kommt daher, dass die Katze in der freien Natür ihr Trinkwasser nicht mit ihrer gefangenen Beute verschmutzen will.

Ha
also meine trinkt am liebsten aus dem waschbecken wenn das wasser gerade läuft. mach sich auch darauf bemerkbar wenn sie durst hat. wenn man nicht aufpasst trinkt sie auch kaffee und alles andere wenn sie lust drauf hat. ist halt ne katze und ne katze ist wie ne frau..ist ne prinzessin und muss wie eine behandelt werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. August 2009 um 23:05

Da ...
... kann ich mich nur überall anschließen. Fresh-Water wird immer wieder gern eingefordert

Der neueste Clou ist allerdings ein Ultraschall-Luftbefeuchter in Form eines Frosches. Unter dem oberen Deckel setzt sich das Wasser ab und wenn ich den abnehme, steht meine Pepper gleich Gewehr bei Fuss und schleckt das Teil ab. Und wenn ich schlafe, macht sie sich bemerkbar, dass ich diesen ollen Deckel doch endlich mal abnehmen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2009 um 20:49

Schätzen hilft leider nix - ich würd zum Arzt gehen
Evtl. gibt es irgendwelche Rassen die mehr Wasser brauchen aber wie du des schilderst ist schon krass...

Kommt er evtl. an was zu essen ran was er nicht sollte? Evtl. kann er irgendwo was salziges ablecken und hat deswegen Durst?
Könnte aber auch echt ein Nierenschaden/-entzündung sein oder Katzenaids glaub ich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club