Home / Forum / Tiere / Katze im Auto!

Katze im Auto!

15. September 2005 um 16:05 Letzte Antwort: 15. September 2005 um 23:14

Hallo,
ich bräuchte mal nen paar Tips von euch!
Und zwar muss ich seit kurzer Zeit meine Katze mitnehmen, wenn ich übers Wochenende wegfahre!
Das sind jedesmal ca 3Stunden!
Wer kann mir da Tips geben, wie ich das Ganze für die Katze so stressfrei und angenehm wie möglich gestalten kann!
Danke schonmal!
Lg, Linni

Mehr lesen

15. September 2005 um 19:44

Uih.. je nach Katze kann das ein ganz schönes Drama werden...
Musste das auch schon mehrmals mit meiner durchmachen.

Je nach Laune ist sie manchmal ruhiger in ihrer Box, manchmal kann sie sich aber auch besser entspannen, wenn sie dabei auf meinem Schoß sitzt (ich bin immer nur Beifahrer und hab sie dann an der Leine, so dass nix passieren kann oder sie z.B. in den Fußraum springt).
Hinten auf der Rückbank ist dann ihr Katzenklo, so dass bei einer Pause auch mal geschaut werden kann, ob sie denn mal muss.. und mitnehmen muss ich es ja sowieso.
Naja, und so kriegen wir das immer irgendwie hin.

Für extrem harte Fälle kann man sich wohl beim Tierarzt auch ein leichtes Beruhigungsmittel geben lassen.

Meine Kleine hat in ein paar Wochen auch wieder eine Reise von 3-4h vor sich..

LG
Endymia

Gefällt mir
15. September 2005 um 20:02
In Antwort auf xue_12298819

Uih.. je nach Katze kann das ein ganz schönes Drama werden...
Musste das auch schon mehrmals mit meiner durchmachen.

Je nach Laune ist sie manchmal ruhiger in ihrer Box, manchmal kann sie sich aber auch besser entspannen, wenn sie dabei auf meinem Schoß sitzt (ich bin immer nur Beifahrer und hab sie dann an der Leine, so dass nix passieren kann oder sie z.B. in den Fußraum springt).
Hinten auf der Rückbank ist dann ihr Katzenklo, so dass bei einer Pause auch mal geschaut werden kann, ob sie denn mal muss.. und mitnehmen muss ich es ja sowieso.
Naja, und so kriegen wir das immer irgendwie hin.

Für extrem harte Fälle kann man sich wohl beim Tierarzt auch ein leichtes Beruhigungsmittel geben lassen.

Meine Kleine hat in ein paar Wochen auch wieder eine Reise von 3-4h vor sich..

LG
Endymia

Grade heute..
sind wir wiedergekommen, hatten die Katze mit und es war furchtbar, sie so jaulen zu hören!
Auf der Autobahn geht das ja noch, aber sobald wir mal vor einer Ampel oder im Stau stehn(was bei dieser Strecke, die wir regelmässig fahren, fast immer vorkommt!), geht das Gejammer los!
Ich bin auch nur Beifahrer, aber mein Freund hält das für ein wenig gefährlich, wenn ich die Miez auf den Schoss nehme, ich weiss auch nicht, was bei einer Polizeikontrolle rauskommt, wenn die katze nicht im Transportkorb ist!
Lg, Linni

Gefällt mir
15. September 2005 um 20:11

Hallo Linni
Katze muß auf jeden Fall aus Sicherheitsgründen in den Korb - nicht nur Eure Sicherheit, auch die der Katze.
Versuchs mal mit Bachblüten. Außerdem würde ich mich öfter mal mit der Katze auf dem Schoß und mit Leckerlies bewaffnet ins stehende Auto setzen und sie streicheln - wenn sie dabei ein wenig entspannter ist, kannst Du den Motor mal starten - ein paar Sekunden laufen lassen, dann wieder abschalten. So gewöhnst Du sie eher ans Auto. Gruß Jule

Gefällt mir
15. September 2005 um 20:34

Keinen tipp
kann dir leider keinen tipp geben! weiß nur, dass meine katze schon furchtbar schlimm drauf ist, wenn es nur zum tierarzt geht, wenn die den korb schon sieht wird ein riesenbogen gemacht! hole den immer schon einige tage vorher raus...

Gefällt mir
15. September 2005 um 20:56
In Antwort auf nasim_12567398

Grade heute..
sind wir wiedergekommen, hatten die Katze mit und es war furchtbar, sie so jaulen zu hören!
Auf der Autobahn geht das ja noch, aber sobald wir mal vor einer Ampel oder im Stau stehn(was bei dieser Strecke, die wir regelmässig fahren, fast immer vorkommt!), geht das Gejammer los!
Ich bin auch nur Beifahrer, aber mein Freund hält das für ein wenig gefährlich, wenn ich die Miez auf den Schoss nehme, ich weiss auch nicht, was bei einer Polizeikontrolle rauskommt, wenn die katze nicht im Transportkorb ist!
Lg, Linni

Katze AUF JEDEN FALL im Korb mit nehmen..!!
Also ich würde Dir raten, Deine Katze auf jeden Fall jedesmal in den Korb/Käfig zu tun, wenn ihr Auto fahrt..
Nicht nur, wegen evt. Polizeikontrollen, sondern allein schon wegen Eurer und der Katze ihrer Sicherheit !!!
Die Katze an der Leine, auf dem Schoß zu haben ist viel zu gefährlich. Man glaubt zwar, man hat alles unter Kontrolle, aber wenn der Fahrer urplötzlich heftig bremsen muß, versprech ich dir, ist gar nix mehr unter Kontrolle...die Katze an der Leine schon gar nicht..
Ich denke, wenn Du zeitig genug weißt, welches weekend ihr wieder fahren wollt, würd ich mir die Zeit nehmen und die Katze pö a pö an`s Autofahren gewöhnen, sowie meine Vorgängerin(Name grad nicht im Kopf ) es beschrieben hat..

LG
pedipatsch

Gefällt mir
15. September 2005 um 21:56
In Antwort auf gitta_12673134

Katze AUF JEDEN FALL im Korb mit nehmen..!!
Also ich würde Dir raten, Deine Katze auf jeden Fall jedesmal in den Korb/Käfig zu tun, wenn ihr Auto fahrt..
Nicht nur, wegen evt. Polizeikontrollen, sondern allein schon wegen Eurer und der Katze ihrer Sicherheit !!!
Die Katze an der Leine, auf dem Schoß zu haben ist viel zu gefährlich. Man glaubt zwar, man hat alles unter Kontrolle, aber wenn der Fahrer urplötzlich heftig bremsen muß, versprech ich dir, ist gar nix mehr unter Kontrolle...die Katze an der Leine schon gar nicht..
Ich denke, wenn Du zeitig genug weißt, welches weekend ihr wieder fahren wollt, würd ich mir die Zeit nehmen und die Katze pö a pö an`s Autofahren gewöhnen, sowie meine Vorgängerin(Name grad nicht im Kopf ) es beschrieben hat..

LG
pedipatsch

Die
..JULE wars )

Gefällt mir
15. September 2005 um 23:14
In Antwort auf dale_12315579

Hallo Linni
Katze muß auf jeden Fall aus Sicherheitsgründen in den Korb - nicht nur Eure Sicherheit, auch die der Katze.
Versuchs mal mit Bachblüten. Außerdem würde ich mich öfter mal mit der Katze auf dem Schoß und mit Leckerlies bewaffnet ins stehende Auto setzen und sie streicheln - wenn sie dabei ein wenig entspannter ist, kannst Du den Motor mal starten - ein paar Sekunden laufen lassen, dann wieder abschalten. So gewöhnst Du sie eher ans Auto. Gruß Jule

Danke!!
Also aus dem Korb nehm ich sie während der Fahrt auch gar nicht raus, ist auch viel zu gefährlich!
jetzt wüsste ich gern mehr über Bachblüten, woher ich die bekomme und wie ich die verwende!
Lg, Linni

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers