Home / Forum / Tiere / Katze hat ins Bett gepinkelt

Katze hat ins Bett gepinkelt

5. August 2018 um 13:50

Hallo zusammen,

wie schon im Titel geschrieben, hat meine Katze heute Nacht ins Bett gemacht. Das macht ja alles nichts, wenn das nicht so extrem riechen würde. Ich hab auch schon gelesen, dass wenn es nicht vollständig weggemacht wird, die Katze das immer wieder macht. Kann ich mir immoment gar nicht vorstellen bei meiner Katze, aber ich will es auch nicht drauf ankommen lassen. Sie hat sich bisher auch noch nicht blicken lassen, ist heute morgen diekt raus gegangen. Habt ihr noch Geheimtipps wie man das wieder rausbekommt? Ohne das man das alles ersetzt. Ich habe meine Decke schon in die Waschmaschiene gegeben und mein Matratzenüberzug mit Backpulver eingerieben, das habe ich oft gelesen und wollte es mal ausprobieren. 

Vielen Dank schonmal und liebe Grüße

Mehr lesen

8. August 2018 um 0:28

Die Katze wird es wohl wieder tun.

Kauf dir einen Flecken und Geruchsentferner gegen Katzenurin. Gibt es extra bei Amazon bzw Baumarkt.

Versuch deine Umgebung vollständig vom Geruch zu befreien. Katzen sind sehr reinlich, auch ihre Umgebung soll ordentlich und sauber sein.

Hast du den Grund herausgefunden warum sie es getan hat? Kann zwar auch einfach so passieren abe eig. geben Katzen einem schon einige Warntipps bevor sowas passiert.

Ist die Katze gut genug ausgelastet? Spielzeug für Selbstbeschäftigung auch vorhanden? Eventuell ist der kleine Guide etwas für dich.

Gefällt mir

9. August 2018 um 0:33

Liebste Caro,

bin gerade mehr als entsetzt, dass Du Deine Frage in der Rubrik "Tiere" einstellst, anstatt in einer Hausfrauen-Tipps-Kolummne anfragst, wie man Flecken und Geruch los wird.

Deine Katze hat Sorgen und Probleme.
Dich interessiert wirklich nur die Geruchsbeseitigung, nicht die Ursache????

Ich gehe davon aus, dass Du vielleicht doch ein tierlieber Mensch bist.
Daher ist mein Rat, Dich eher mit den Gefühlen Deines tierischen Familienmitgliedes zu beschäftigen.
Tiere können sich nicht verbal äußern.
In den meisten Fällen pinkeln Tiere auf wichtige Gegenstände des Menschen, wenn sie sich vernachlässigt oder verraten fühlen.

Mein Rat:
Frag Dich mal ganz einfach, wie Du Dich fühlen würdest, wenn Du als Katze an Deiner Seite wärst!
Hast Du genug Liebe, Verständnis und Kuscheleien?

Deine Katze braucht das.
Sie wird Dir nie wieder ins Bett machen, wenn Du Dich nur ansatzweise für ihre Bedürfnisse Zeit nimmt.

Ich hoffe so sehr, dass Du diese Liebe in Dir hast.
Von Herzen liebe Grüße

 

Gefällt mir

13. August 2018 um 13:38

Ist irgendetwas vorgefallen ? Es gibt meistens einen Grund wenn Katzen aus heiterem Himmel damit anfangen.
Eine andere Katze ? neues Baby ? etc.

Geh dem auf dem Grund. Ansonsten wird sie es wieder tun.
Alles Gute !

Gefällt mir

14. August 2018 um 8:54
In Antwort auf caro07

Hallo zusammen,

wie schon im Titel geschrieben, hat meine Katze heute Nacht ins Bett gemacht. Das macht ja alles nichts, wenn das nicht so extrem riechen würde. Ich hab auch schon gelesen, dass wenn es nicht vollständig weggemacht wird, die Katze das immer wieder macht. Kann ich mir immoment gar nicht vorstellen bei meiner Katze, aber ich will es auch nicht drauf ankommen lassen. Sie hat sich bisher auch noch nicht blicken lassen, ist heute morgen diekt raus gegangen. Habt ihr noch Geheimtipps wie man das wieder rausbekommt? Ohne das man das alles ersetzt. Ich habe meine Decke schon in die Waschmaschiene gegeben und mein Matratzenüberzug mit Backpulver eingerieben, das habe ich oft gelesen und wollte es mal ausprobieren. 

Vielen Dank schonmal und liebe Grüße

Du brauchst nen Enzymreiniger. Biodor zb. 

Gefällt mir

16. August 2018 um 22:13

Jap, ein paar gute Antworten kamen ja schon. Bitte beschäftige dich mehr mit deiner Katze. 
Man kann früher oder später eine coole Beziehung zwischen Tier & Mensch entwickeln, falls man die Verantwortung dafür übernehmen möchte.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen