Home / Forum / Tiere / Katze gratzt wunde immer wieder auf

Katze gratzt wunde immer wieder auf

4. Juli 2007 um 21:59 Letzte Antwort: 9. Juli 2007 um 13:03

Meine Katze ist acht Jahre alt und ist ein echter Streuner. Manchmal kommt sie von ihren Touren ziemlich ramponiert zurück.Von klein an hatte sie allergisch auf Zeckenbisse reagiert( Haare fallen aus an der stelle und die Stellen haben sich entzündet). Vor 3 Wochen war sie mal wieder verschwunden und kam übersäht mit Zecken und mit Wunden von kleinen Kämpfen zurück. Ich war dann mit ihr beim tierarzt. Der hat die wunden versorgt und die Zecken entfernt . Jetzt hat sie aber unterm Hals immernoch eine große Wunde. Da sie für meine Katze gut erreichbar ist kratzt sie sich diese, sobald Kruste darauf kommt, wieder blutig. Habt ihr eine Idee wie ich ,meine Katze vom Kratzen abhalten kann. Sie ist jetzt nämlich die 3 Woche drinnen und jammert für raus.
biene

Mehr lesen

4. Juli 2007 um 22:57

Wunde
mein Kater hat sich auch ständig gekratzt. Ich
habe Salbenumschläge gemacht mit sterilen Tupfern und mit eltastischen Mullbinden verbunden und zwar über Kreuz an den Vorderbeinen und um den Hals und darüber gab es dann noch den Trichter. Das war die einzige Möglichkeit die Wunden zum Heilen zubringen .Er hat sich den täglichen Verbandwechsel dann mit der Zeit ganz gut machen lassen.
Gruß Melike

Gefällt mir
9. Juli 2007 um 13:03
In Antwort auf melike13

Wunde
mein Kater hat sich auch ständig gekratzt. Ich
habe Salbenumschläge gemacht mit sterilen Tupfern und mit eltastischen Mullbinden verbunden und zwar über Kreuz an den Vorderbeinen und um den Hals und darüber gab es dann noch den Trichter. Das war die einzige Möglichkeit die Wunden zum Heilen zubringen .Er hat sich den täglichen Verbandwechsel dann mit der Zeit ganz gut machen lassen.
Gruß Melike

Danke...
...für deinen Tipp. Werde da wohl auch nicht rum kommen.Besuche morgen noch mal den Tierarzt vieleicht hat der auch noch eine Idee
Biene

Gefällt mir