Home / Forum / Tiere / Katze! Dringend Hilfe

Katze! Dringend Hilfe

16. August um 19:52

Ich sage mal jetzt schon falls ich viele Rechtschreibfehler habe, tut es mir leid.


Also alles began vor 4 Wochen, also vor 4 Wochen bekam ich mein kitten geschenkt von meiner besten Freundin sozusagen wir haben die jungen abgeholt. Meine Katze is sozusagen erst 3-4 Monate alt. Und ich muss zugeben diese Teufels-Katze dreht jeden Tag durch und mich macht das ziemlich wahnsinnig. Ich weiß selber nicht was ich dagegen unternehmen könnte. selbst meine Eltern werden sehr wütend auf mich da ich schuld bin das ich meine Katze nicht Selbstbeherrschen kann. Sie ist jeden Tag zu sehr aufgewühlt dafür muss ich sie leider immer in der katzenbox einsperren für. Mindestens 1 Std Lang da sie mir viele Narben abgegeben hat welche nicht normal waren. Meine kleine attackiert mich ständig wenn ich ihr Futter geben möchte sozusagen sie versucht auf mich rauszuspringen ich versuche ihr beizubringen geduldig zu sein aber es ist alles Zeit Verschwendung und ich verzweifle ziemlich. Selbst wenn ich schlafe kommt sie angerannt und beißt meine Arme und versucht mich aufzuwecken. Die Katze zerstört alles im Haus was sie sieht, sie hat Möbelstücke zerstört sie springt auf dem Esstisch und dadurch wird mein familienteil sehr grantig. Ich bräuchte dringend Hilfe. Ist es überhaupt normal das ein kitten so sehr aufgewühlt ist?

Mehr lesen

18. August um 8:13

Gib das Tier jemandem, der sich mit Katzen auskennt und der ein Kitten nicht in Einzelhaltung hält. Ich denke, damit wird es allen (Dir, deinen Eltern, dem Tier) besser gehen. Wenn du magst, kann ich dir gerne bei der Suche nach einem neuen Zuhause für die Katze helfen . 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

18. August um 14:50
In Antwort auf annaan3

Gib das Tier jemandem, der sich mit Katzen auskennt und der ein Kitten nicht in Einzelhaltung hält. Ich denke, damit wird es allen (Dir, deinen Eltern, dem Tier) besser gehen. Wenn du magst, kann ich dir gerne bei der Suche nach einem neuen Zuhause für die Katze helfen . 

Tut mir leid dich zu enttäuschen aber ich möchte sie behalten da ich mein ganzes gespartes Geld mehr als 200€ investiert habe für die kleine. ich möchte einfach das sie genauso Ruihg wird wie meine alten 8 katzen da ich damals viele Babys besaß und 2 erwachsene, ich bräuchte einfach Informationen wie ich mein kitten ruihg behalte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August um 15:10
In Antwort auf mcm_m

Tut mir leid dich zu enttäuschen aber ich möchte sie behalten da ich mein ganzes gespartes Geld mehr als 200€ investiert habe für die kleine. ich möchte einfach das sie genauso Ruihg wird wie meine alten 8 katzen da ich damals viele Babys besaß und 2 erwachsene, ich bräuchte einfach Informationen wie ich mein kitten ruihg behalte.

Ein Kitten kannst du nicht ruhig halten. Das was du beschreibst, ist Tierquälerei, Unvernunft und Unwissen. Man merkt nicht, dass du Katzenerfahren bist. 


eine junge Katze ist ein junges Raubtier mit hoher Intelligenz und physischer Energie. Du kannst dieses nur kanalisieren, indem du ein gleichaltriges Kitten dazuholst, das gut sozialisiert ist. Zusammen powern sie sich gegenseitig aus und schonen dich und die Möbel. Aber du musst wissen, dass im ersten Lebensjahr sehr sehr viel Energie in diesen Tieren steckt. 

Ich rate dir nach wie vor, das Kitten in erfahrene Hände abzugeben. 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. August um 6:46
In Antwort auf mcm_m

Ich sage mal jetzt schon falls ich viele Rechtschreibfehler habe, tut es mir leid.


Also alles began vor 4 Wochen, also vor 4 Wochen bekam ich mein kitten geschenkt von meiner besten Freundin sozusagen wir haben die jungen abgeholt. Meine Katze is sozusagen erst 3-4 Monate alt. Und ich muss zugeben diese Teufels-Katze dreht jeden Tag durch und mich macht das ziemlich wahnsinnig. Ich weiß selber nicht was ich dagegen unternehmen könnte. selbst meine Eltern werden sehr wütend auf mich da ich schuld bin das ich meine Katze nicht Selbstbeherrschen kann. Sie ist jeden Tag zu sehr aufgewühlt dafür muss ich sie leider immer in der katzenbox einsperren für. Mindestens 1 Std Lang da sie mir viele Narben abgegeben hat welche nicht normal waren. Meine kleine attackiert mich ständig wenn ich ihr Futter geben möchte sozusagen sie versucht auf mich rauszuspringen ich versuche ihr beizubringen geduldig zu sein aber es ist alles Zeit Verschwendung und ich verzweifle ziemlich. Selbst wenn ich schlafe kommt sie angerannt und beißt meine Arme und versucht mich aufzuwecken. Die Katze zerstört alles im Haus was sie sieht, sie hat Möbelstücke zerstört sie springt auf dem Esstisch und dadurch wird mein familienteil sehr grantig. Ich bräuchte dringend Hilfe. Ist es überhaupt normal das ein kitten so sehr aufgewühlt ist?
 

Man merkt du hast 0 Ahnung! Ein Kitten ist wie ein Kleinkind um welches man sich nonstop kuemmern muss! Wenn du eine Katze willst die ruhig ist & nichts macht dann musst du dir eine Aeltere nehmen. Das ist doch logisch, oder?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 14:48
In Antwort auf mcm_m

Tut mir leid dich zu enttäuschen aber ich möchte sie behalten da ich mein ganzes gespartes Geld mehr als 200€ investiert habe für die kleine. ich möchte einfach das sie genauso Ruihg wird wie meine alten 8 katzen da ich damals viele Babys besaß und 2 erwachsene, ich bräuchte einfach Informationen wie ich mein kitten ruihg behalte.

das tier ist einsam und unterfordert und nur an ihr festzuhalten, weil du deine 200 euro reingebuttert hast, ist tierquälerei. und sie dann in ihrer verzweiflung noch zu bestrafen und einzusperren, entschuldige, dafür fehlen mir die worte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Paarung Chihuahua
Von: user19197969
neu
19. August um 23:08
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen