Home / Forum / Tiere / Katze anschaffen - Rat gesucht!

Katze anschaffen - Rat gesucht!

5. Oktober 2011 um 14:58 Letzte Antwort: 7. Oktober 2011 um 14:20

Ich möchte mir gern eine Katze anschaffen, die Katzenklo/ Bett im Haus hat, aber auch raus darf, wenn ich nicht da bin.

Welche Rasse ist ruhig und verschmust?
Wenn ich sie von Anfang an rauslasse, kommt sie dann wieder?

Tipps gesucht. Danke im voraus!

Mehr lesen

6. Oktober 2011 um 7:47

Hallo
Wie du vllt gelesen hast bekommen wir am Freitag eine Maine Coon.Coonies sollen sehr lieb und zutraulich sein sind aber sehr teuer wenn man sie vom Züchter bekommt.Hast du denn vor wirklich viel Geld auszugeben?
Also man sollte eine Katze bis zu 6 Wochen im Haus lassen bevor sie das erste Mal raus darf, sonst könnte es sein das sie nicht wieder kommt.
Kratzbaum solltest du dir auch anschaffen sonst sehen deine Tapeten bald unschön aus

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 10:24

Nie EINE Katze ALLEINE!
Grundsätzlicher Tipp: Katzen sind keine Einzelgänger, wenn dann bitte immer 2 nehmen. Wenn man bisher keine Katzen hatte, sind auch Kitten ungeeignet! Dann empfiehlt es sich, eine erwachsene Katze zu nehmen bzw. 2.

Welche Rasse wie ist, lässt sich allgemein nicht sagen, da jeder Katze einen anderen Charakter hat. Selbst die typische EKH (Europäische Kurzhaar) kann ruhig und verschmust sein oder auch mal wild.

Wenn ich mir meine beiden aktuellen Kitten mit 5 Monaten angucke.. die können sich genau so raufen, wie sie auch schmusen können. Sie kommen zum schmusen, wenn sie es wollen, nicht wenns der Zweibeiner will.

Wie erwähnt wurde, sollten Katzen immer erst 6 Wochen zu Hause gehalten werden, bei Kitten, die man sich in der Regel nicht vor der 12. Lebenswoche holt, kann und sollte es länger sein.

Da ich aber mit Freigängern keine Erfahrung habe und mir selbst nur welche holen würde, wenn ich nen riesen Hof und Haus hätte (alles andere wäre mir zu gefährlich), kann ich nicht viel dazu sagen.

Ansonsten, sieh dich zu Infos wie Futter und Co. mal in diversten Katzenforen um (Google: Katzen Forum). Da gibt's zahlreiche Tipps, was man VOR der Anschaffung beachten sollte.

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 13:58

Tierheime....
Die Tierheime sitzen voll mit Katzen.Junge und alte. Welche die es schon kennen nur in der Wohnung zu sein,oder raus zu gehen... Schau doch da mal vorbei.Ich habe meine kleine auch aus dem Tierheim.Ist ein Schatz und ich würde immer wieder dort als erstes nachfragen.Manchmal sind dort auch Rassekatzen wenn du dich für eine bestimmte Rasse entscheiden solltest... Und da bezahlst du keine 100e von Euro.Im Tierheim bei uns kostet eine Katze 90 Euro.. und das ist nun wirklich nicht viel..
Und es sollten immer zwei sein... Und vielleicht gibt es da zwei die sich schon kennen oder Geschwister... Dann wirds vielleicht etwas einfacher...

Viel Erfolg...

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 14:50

Ohje
Ich kann das verstehen, das sich eine Katze allein in der Wohnung langweilt. Aber ich möchte ungern zwei Katzen holen, eine reicht mir.
Ich dachte, wenn die Katze raus kann, wenn ich nicht da bin, wär das in Ordnung. Immerhin liegen wir hier relativ abseits, kaum Autos und riesige Wiesenflächen und Wald. Wunderschön für ein Tier. Vor allem gibt es im Dorf auch einige Katzen.
Muss da eine zweite Katze wirklich sein?

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 21:50

Verstehe
Dann hol ich mir eine ältere aus dem Tierheim, die das alleine gewohnt ist.
Wenn ich sie dann 6 Wochen an die Wohung gewöhne, dann rauslasse, kann ich sie dann trotzdem immer mit reinnehmen?
Bzw. wenn die dann draußen kennt, will sie dann überhaupt mit rein?
Hätte ich schon ganz gerne und nicht das sie dann abends ganz spät kommt, sondern das ich auch noch was von ihr hab. Ich sehs ja ein, das sie ihre Freiheiten möchte.

Gefällt mir
7. Oktober 2011 um 11:55

-
Ok und wenn ich mir eine aus dem Tierheim hole, die ein Einzelgänger ist, sind das dann meist ganz alte oder hab ich auch Chance auf eine jüngere? Ich würde auch mit einer älteren klarkommen, nur hätte ich Angst, das man sie nicht mehr so gut an Dinge gewöhnen kann oder das sie aus Erfahrung raus mal kratzt und beißt und ich nicht weiß, warum.
In den 2-4 Wochen würde ich sie dann im Haus behalten, aber dann könnte ich leider auch nicht den ganzen Tag bei ihr bleiben. Sie wäre dann frühs bis mittag, manchmal auch bis nachmittag alleine, weil ich in der Schule bin. Würde ihr aber Spielzeug, Kratzbaum etc hinstellen.

Gefällt mir
7. Oktober 2011 um 14:20

Vielen Dank
Großes Dankeschön für die Tips und guten Ratschläge. Besonders an dich Wejona56, aber auch an all die anderen.
Ich werd mal mein Glück im Tierheim versuchen und nach einem Miezekätzchen schauen!

Gefällt mir