Home / Forum / Tiere / Katze angefahren

Katze angefahren

14. Dezember 2014 um 20:05 Letzte Antwort: 15. Dezember 2014 um 14:02

Hey, mein kleiner Kater wurde gestern morgen von einem Auto angefahren. Wir waren gleich beim Tierarzt. Nichts gebrochen und an sich hatte er noch Glück... Durfte ihn dann wieder mit heim nehmen.
Eine Gehirnerschütterung hat er aber...seit gestern isst und trinkt er nichts, schläft durchweg...er schielt, pinkelt ein,weil er wirklich gar nicht in der Lage ist sich zu bewegen. Er liegt einfach nur da... Ab und an jault er fürchterlich...
Ich weiß nun nicht was ich tun soll, muss ja morgen auch wieder arbeiten...kann ich ihn überhaupt alleine Zuhause lassen? Hat jemand damit Erfahrung, kann er wieder gesund werden? Er tut mir so leid

Mehr lesen

14. Dezember 2014 um 20:19

Katze angefahren
Huhu
Ich würde nochmal zum Tierarzt fahren. Wenn angeblich alles o.k. ist würde er zum Katzenklo wollen und sich nicht einpinkeln.
Oder ruf mal an und frag telef. nach was du machen sollst. Gute Besserung für die Mietze

Gefällt mir
15. Dezember 2014 um 14:02

Auch wenn nichts gebrochen ist,
kann es vielleicht sein, dass er zB. durch Quetschungen innere Verletzungen hat. Wurde er geröntgt oder Ultraschall gemacht?

Katzen träumen zwar, und vielleicht träumt er vom Unfall, wenn er jault, doch ich würde lieber sicher gehen, dass das nicht doch körperliche Ursachen hat.

Wie geht es ihm denn nun?

Gefällt mir