Home / Forum / Tiere / Katze abzugeben (Augsburg)

Katze abzugeben (Augsburg)

29. November 2009 um 18:05

Hallo ihr lieben,
muss leider meine kleine, süsse getigerte Katze abgeben (4 Monate), da ich leider keine zeit mehr habe weil ich neue arbeit hab und fast nicht mehr zu hause bin. Zubehör hab ich natürlich auch das ich für 50 komplett mitnehmen könnt.

LG Eure Erdbeere

Mehr lesen

3. Januar 2010 um 17:56

Wie wäre es mit einem gefährten
für deine kleine süsse katze, statt sie einfach abzuschieben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2010 um 18:42
In Antwort auf saffie_12842808

Wie wäre es mit einem gefährten
für deine kleine süsse katze, statt sie einfach abzuschieben?

Ich finde es...
...vernünftiger und für das tier wahrscheinlich am ende auch besser, wenn sich jemand entschließt, das tier in hände abzugeben, die mehr zeit haben.
ich schätze mal, es liegt nicht nur an der zeit, die man mit der katze verbringt (spielen, schmusen, etc.) sondern es wird sicher auch an der zeit hapern, die man braucht, um das tier zu füttern, das katzenklo sauber zu machen und so.
die katze ist ja auch noch jung, da dürfte so eine umstellung nicht so schwer fallen.
es hat sicher nichts mit 'abschieben' zu tun und ich schätze mal, dass sie sich das nicht erst seit gestern überlegt.
leider wohne ich selbst zu weit weg, sonst würde ich gern einspringen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2010 um 18:47
In Antwort auf aniela_12489388

Ich finde es...
...vernünftiger und für das tier wahrscheinlich am ende auch besser, wenn sich jemand entschließt, das tier in hände abzugeben, die mehr zeit haben.
ich schätze mal, es liegt nicht nur an der zeit, die man mit der katze verbringt (spielen, schmusen, etc.) sondern es wird sicher auch an der zeit hapern, die man braucht, um das tier zu füttern, das katzenklo sauber zu machen und so.
die katze ist ja auch noch jung, da dürfte so eine umstellung nicht so schwer fallen.
es hat sicher nichts mit 'abschieben' zu tun und ich schätze mal, dass sie sich das nicht erst seit gestern überlegt.
leider wohne ich selbst zu weit weg, sonst würde ich gern einspringen

Die katze ist noch jung
was bedeutet das sie so lange noch nicht bei ihr ist. wenn die lebensumstände nicht sicher sind sollte man sie sich nicht erst zulegen. gut, es kann immer eine plötzliche veränderung auftreten...
eine katze zu füttern unf das katzenklo zu reinigen bedarf es allerdings nur wenige minuten am tag.
leider kommt es sehr häufig vor, das menschen sich ein süsses kätzchen zulegen und dann schnell feststellen das es doch nicht immer nur niedlich und einfach ist. in diesem fall ist es dann tatsächlich besser das tier abzugeben. dann kann man nur hoffen das es ein würdiges zu hause findet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen