Home / Forum / Tiere / Tiere - Katzen / Kater verschwunden!

Kater verschwunden!

29. Oktober 2011 um 19:25 Letzte Antwort: 14. November 2011 um 15:28

Hilfe ,

mein 1 1/2 Jahre alter kastrierter Kater ist nun schon 2 Tage wie vom Erdboden verschluckt! Wir haben ihn jetzt ca. 9 Wochen und lassen ihn seit 3 Wochen nach draußen! Normalerweise kommt er schon nach 1-2 Stunden wieder und hat damit seinen "Tagesbedarf" nach rumstreunern gedeckt.
Ich muss dazu sagen dass er in den letzten Tagen immer weniger rauswollte als hätte er Angst vor etwas!

Ich bin schon überall in unserer Siedlung rumgewandert, habe allen Nachbarn bescheid gegeben und ihn immer wieder gerufen und mit seiner Futterdose geraschelt! Auch Nachts war ich draußen in der Hoffnung ich würde ihn dann hören wenn er Miaut! Ich weiß dass es häufig vorkommt dass Katzen mal für 2-3 Tage verschwinden aber bei meinem Jimmi kommt es mir komisch vor gerade weil er so ängstlich war in letzter zeit
Ich habe tierische Angst dass ihm etwas zugestoßen ist
Was meint ihr?

Mehr lesen

29. Oktober 2011 um 23:46

Hm...
Ausser abwarten könnt ihr da leider nicht viel machen
Wenn er nicht wieder auftauchen sollte ist ihm entweder was zugestossen, er hat sich bei euch nicht wohl gefühlt oder wurde von anderen Menschen als vermeintlich herrenloser Kater eingesammelt.

Drücke ganz fest die Daumen dass er wieder auftaucht

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 9:48


Bleib einfach ruhig. Irgendwann wird er auch mal eine woche weg bleiben. Mein 1 Jahr alter kater war auch erst immer nur 2 oder 3 stunden weg und dann plötzlich 3 Tage. und vor kurzem sogar 2 wochen. Warte noch ein paar tage ab. Ist völlig normal.

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 15:38


Oh man
Ich glaube ich mach mich vielleicht etwas verrückt...
Diese Ungewissheit ist schrecklich! Ich hoffe er kommt bald zurück habe ihn heute bei Tasso als vermisst gemeldet!
Wahrscheinlich muss ich einfach abwarten so schwer es auch fällt

Danke für eure antworten...

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 16:42

...
Na 2 bis 3 tagen schon als vermisst melden, wenn er ein Freigänger ist? Naja du machst dich wirklich etwas zu verrückt. Ist doch völlig normal. Nicht jeder freigänger steht Abends wieder vor der Tür und "klingelt"

Wirst sehen , der kommt schon wieder.
Es kann auch gut möglich sein, dass er vorübergehend bei einer anderen Familie ist und sich füttern lässt. Katzen haben oft eine zweite Familie. Als unser kater nach 2 Wochen zurück kahm, war er sehr gut genährt. und das kommt nicht nur vom mäuse fangen.

mach doch deinem einfach in zukunft ein halsband mit einem Adressanhänger um.

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 16:51

..
hm...aber wenn er nur draußen rumstreunert verstehe ich nicht warum er nichtmal nachts kommt wenn wir ihn rufen und mit seiner futterdose schütteln eigentlich ist er dann immer gekommen

Ich hoffe es ist wie du sagst und er kommt wieder..

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 16:59
In Antwort auf dee_12266675

..
hm...aber wenn er nur draußen rumstreunert verstehe ich nicht warum er nichtmal nachts kommt wenn wir ihn rufen und mit seiner futterdose schütteln eigentlich ist er dann immer gekommen

Ich hoffe es ist wie du sagst und er kommt wieder..


weil er weiter weg ist . Ist ja nicht so, dass kater immer nur um das haus schleichen. Meiner hat auf rufen die ganzen 2 wochen auch nicht gehört. Selbst bei Dämmerung nicht wo alles ruhig ist. Er wird sicherlich irgendwo weiter weg sein. udn katzen kommen sowieso nur dann wenn sie es wollen. Er ist ein freigänger . Musst dich wohl mit abfinden

Was hast du denn erwartet als du ihm das rausgehen beigebracht hast? Uhr ummachen und sagen dass er zum Abendbrot zuhause sein soll?

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 17:09

...
Ich habe schon damit gerechnet dass er mal 2-3 Tage weg ist! Mich wundert es nur dass er von jetzt auf gleich 3 Tage weg ist wo er eigentlich nur immer eine halbe stunde draußen war und in letzter zeit auch garnichtmehr wirklich raus wollte....Er hängt eigentlich sehr an mir läuft mir immer hinterher und schläft in meinem bett es ist doch normal dass man sich da sorgen macht...

1 LikesGefällt mir
30. Oktober 2011 um 17:41

...
Das war bei meinem kater auch so. Ist nunmal so.

1 LikesGefällt mir
3. November 2011 um 20:01


Jetzt ist er schon 1 Woche weg und immer noch keine Spur von ihm...

1 LikesGefällt mir
3. November 2011 um 20:10


Immer noch nicht?

geht ihr Abends noch die Gegend ab und ruft nach ihm?
Rufst du auch morgens nach ihm?

ich habe bei meinem immer wenn ich an der Haustür vorbei ging kurz gerufen. Vielleicht treibt er sich ja in der nähe rum zu dem zeitpunkt wo du rufst.

Sonst kannst du wohl nur abwarten.

Oder einfach mal Zettel in jeden Briefkasten stecken. Wird wohl eher gelesen als ein zettel an einem Baum.

Gefällt mir
3. November 2011 um 21:10

...
Wir haben bei den nachbarn zettel in die briefkästen geworfen und ich rufe jeden morgen und jeden abend! Und plakate haben wir im ganzen Ort aufgehangen.. Tierheime und Tierärzte haben wir auch informiert...
Jetzt können wir nur abwarten..
aber so langsam habe ich immer weniger hoffnung dass er wieder zurückkommt

Gefällt mir
3. November 2011 um 21:17
In Antwort auf dee_12266675

...
Wir haben bei den nachbarn zettel in die briefkästen geworfen und ich rufe jeden morgen und jeden abend! Und plakate haben wir im ganzen Ort aufgehangen.. Tierheime und Tierärzte haben wir auch informiert...
Jetzt können wir nur abwarten..
aber so langsam habe ich immer weniger hoffnung dass er wieder zurückkommt


Ich kenne leute da kam der Kater erst nach 4 wochen oder auch nach 2 Monaten.
Ich weiß ist schlimm. Aber die Hoffnung stirbt doch bekantlich zuletzt.

Hoffe er kommt bald wieder.

Gefällt mir
3. November 2011 um 21:24

...
danke, ich hoffe das auch

Gefällt mir
6. November 2011 um 21:21


Hi du,

dasselbe ist uns auch vor kurzem passiert.
Plötzlich kam unsere 1-jährige Katze eines Tages nicht wieder und wir haben jeden und allen in unserem Umfeld alamiert, Suchzettel verteilt, Tierärzte angerufen sowie das Tierheim.
Nach ca. 5 Tagen erhielten wir einen Anruf vom Tierheim, dass sie jemand dort abgegeben habe.
Ist deine Katze inzwischen aufgetaucht??

Gefällt mir
7. November 2011 um 15:41


Dann ist es bei dir ja noch gut ausgegangen! Meiner ist immernoch nicht da sind jetzt schon 10 Tage
Allerdings habe ich gehört dass die Katzen im moment rollig sind...und mein Jimmi war in letzter zeit sehr unruhig vielleicht ist das der Grund warum er weggelaufen ist
ich vermiss ihn sehr...

Gefällt mir
8. November 2011 um 19:01

...
Mein Kater ist gechipt! Und auf ein Halsband haben wir verzichtet da wir gehört haben dass das gefährlich sein kann!
Und ich glaube nicht dass es normal ist dass eine Katze aus 2 Stunden 11 Tage freigang macht??

Gefällt mir
8. November 2011 um 19:37
In Antwort auf dee_12266675

...
Mein Kater ist gechipt! Und auf ein Halsband haben wir verzichtet da wir gehört haben dass das gefährlich sein kann!
Und ich glaube nicht dass es normal ist dass eine Katze aus 2 Stunden 11 Tage freigang macht??

Halsband
Es gibt doch diese halsbänder mit klickverschluss. Die sind nicht gefährlich. Dabei kann sich unser Kater nicht erhängen, weil der Verschluss beim ziehen aufgeht.
Leider verliert er die Halsbänder dann immer wodurch ich neue kaufen muss.

Gefällt mir
10. November 2011 um 22:25

...
Leider ist er immernoch nicht da
Gerade heute haben wir eine Anzeige in die Zeitung gesetzt Ich hoffe jemand hat ihn bei sich zuhause und es geht ihm gut!!

Gefällt mir
12. November 2011 um 16:37
In Antwort auf dee_12266675

...
Leider ist er immernoch nicht da
Gerade heute haben wir eine Anzeige in die Zeitung gesetzt Ich hoffe jemand hat ihn bei sich zuhause und es geht ihm gut!!

Nach 9 Monaten wiedergefunden!
Gib die Hoffnung nicht auf!
Meine Katze war damals auch verschwunden und ich habe monatelang gesucht wie bekloppt.

Nach ca. 3 Monaten hab ich die Hoffnung aufgegeben. Als ich ein halbes Jahr später eine Katze aus dem Tierheim adoptiert habe und mit ihr zur Erstuntersuchung bei TA war, strahlte mich von einem "Zuhause gesucht!"- Plakat meine alte Miezi an Ich habe mir direkt das Telefon des Tierarztes geschnappt und mit zitternden Händen bei der Nummer angerufen. Von da an hatte ich dann 2 Katzen, die sich zu meinem Glück auch noch super verstanden!

Also, ich drücke dir ganz doll die Daumen!

Gefällt mir
12. November 2011 um 20:12


tolle Geschichte Ich hoffe ich habe auch so ein Glück!
Gestern gab es zumindest eine gute Nachricht..Die Gemeinde hat angerufen! es wurde nur eine tote Katze gefunden und das war vor 4 Wochen! Da war mein jimmi noch nicht weg! Zumindest ein kleiner Hoffnungsschimmer!

Gefällt mir
14. November 2011 um 15:28


Darüber habe ich mir auch schon gedanken gemacht aber hier in der Nachbarschaft sind keine anderen Katzen verschwunden

1 LikesGefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen