Home / Forum / Tiere / Kater und Katze zicken sich richtig an!

Kater und Katze zicken sich richtig an!

14. September 2011 um 22:14 Letzte Antwort: 14. September 2011 um 22:17

Hallo Ihr Lieben,

folgendes Problem: Ich hab einen kater der ist ca 2 Jahre alt und eine Katze ca 1 Jahr alt. Sind beides Freigänger und auch kastriert bzw sterilisiert.
Mein Kater ist ein richtiger Schmusebär, meine Katze eher nicht so. Beide sind viel draussen unterwegs und haben auch eine Katzenklappe, die allerdings nur von Findus benutzt wird. Kitty nutzt lieber den Pförtner, sprich mich.

Ich lasse Kitty abends rein, während Findus unterwegs ist. Mittlerweile schläft Kitty auch bei mir im Bett. Wenn allerdings Findus dann nachts kommt und sieht das sie im Bett liegt, wird sie vom Bett gescheucht. Sie verschwindet dann unterm Bett. Findus lässt sie dann aber nicht in Ruhe und jagt sie neuerdings durch die ganze Wohnung. Kitty schreit dann immer richtig laut obwohl Findus sie noch gar nicht berührt hat. Und das alles mitten in der Nacht und ich steh kerzengerade im Bett.

Neuerdings schläft mein Kater auch nicht mehr im Bett, sonst kam er nachts und wenn ich aufgewacht bin lag er neben mir.

Ist mein Kater eifersüchtig? Was kann ich machen um diese nächtlichen zickereien zu beenden? Sie sollen ja gar nicht miteinander kuscheln, sich nur in Ruhe lassen.


Hat jemand Ideen?

Mehr lesen

14. September 2011 um 22:17

Nachtrag:
Findus nutzt fast jede Chance um Kitty zu ärgern. Beim morgentlichen füttern ist Kitty allerdings die Zicke und es kann vorkommen das Findus einfach mal eine verplättet bekommt wenn er zu nah an Kitty ran geht.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers