Home / Forum / Tiere / Kater schreit laut.

Kater schreit laut.

12. August 2012 um 14:20

Hallo.
Ich bin vor ca 1 Monat ausgezogen. Mein ältester Kater (14) musste bei meinen eltern bleiben da er sich nicht mit meinem baby kätzchen vertragen hat. Bei meinen eltern ist er allerdings durchgedreht weil er beleidigt war das ich ihn da gelassen habe.
Habe ihn dann zu mir geholt, zu meinen beiden anderen Katzen.
Im grunde ist alles gut, aber er schreit oft ziehmlich laut.
Ich kann es schon nicht mehr hoeren.
Ich weis nicht was ich noch machen soll.
Wenn er schreit gehe ich zu ihm und kraule ihn, dannach geht es dann aber irgendwann wieder los.
Ich hoffe ihr koennt mir einen rat geben.

Mehr lesen

12. August 2012 um 14:44

Hi
wie lang ist er denn schon bei dir?
Es kann sein, dass er sich noch nicht eingewöhnt hat und deshalb so seine Unzufriedenheit mitteilt. Oder hast du evtl etwas in deiner Wohnung umgestellt? Manchmal reicht schon ein verrückter Sessel( kein Witz meine Katze hat mir danach wochen lang aufs sofa gepieselt ) Es kann allerdings auch sein das du es ihm so anerzogen hast...er schreit , du kommst und kraulst...ich glaube da hilft nur ignorieren und ermahnen damit er lernt, nicht jedesmal wenn ich schreie bekomm ich streicheleinheiten. wenn garnix hilft gibt es "feliway" das sind bestimmte Pheromone die die Tiere beruhigen. das habe ich in meiner Wohnung angewendet als ich umgezogen bin damit die Mietzen entspannter auf die neue Umgebung reagieren. Du kannst deswegen ja mal mit deinem TA reden ob das für deinen Kater auch in Frage kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen