Home / Forum / Tiere / Kater pinkelt ins Bett

Kater pinkelt ins Bett

23. Oktober 2014 um 15:39 Letzte Antwort: 23. November 2014 um 12:03

Hallo,
seit etwa 4 Wochen habe ich einen kleinen Kater (geboren Anfang Juli). Zunächst war alles super und er hat sich gut bei mir eingelebt. Nach ca. 1. Woche hatte ich ein paar Freunde zu Besuch, die ihn kennenlernen wollten. Da hatte er das erste Mal auf sein Schlafkissen gepinkelt. Ich habe das als stressbedingtes Pinkeln abgetan, da ihn alle mal streicheln und mit ihm spielen wollten. Eine Woche später durfte er dann zum zweiten Mal raus in unseren Garten und als er wieder reingekommen ist, hatte ich mich gerade aufs Bett gesetzt um zu lesen. Er ist auch aufs Bett gesprungen und ich dachte, dass er kuscheln kommen wollte aber dann saß er so merkwürdig da und ich wusste, was nun geschehen wird. Ich habe ihn gleich runtergescheut , aber er hat trotzdem eine kleine Pfütze hinterlassen (zum Glück nur auf der Decke). Das zweite Mal hatte er dann vor einer Woche ins Bett gemacht und nun heute Morgen erneut. Es passiert also unregelmäßig und auch immer nur, wenn ich im Raum bin und mir das Drama mit ansehen darf. Sonst benutzt er seine Katzentoilette bzw. erledigt draußen sein Geschäft. Er durfte sonst immer in dem Bett schlafen, aber nachdem er das zweite Mal ins Bett gemacht hat. Ich versuche nun schon immer ihn vom Bett fernzuhalten, aber ich kann ihm auch nicht den ganzen Tag hinterherrennen und mir tut es auch leid so streng zu sein und ihn gar nicht mehr da drauf zu lassen, da ich ja nicht weiß, mit welcher Absicht er aufs Bett springt.

Kann mir jemand helfen bzw. hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich habe schon in anderen Foren nachgelesen, aber oft war das Problem, dass die Katze ständig ins Bett und auch an andere Orte bzw. andere Textilien (Wäsche, Schuhe, Sofa, Sessel,...) pinkeln.

Mehr lesen

13. November 2014 um 15:14

=)
Hallo, ich habe das Problem mit meinem Kater auch gehabt. Meist besteht es bei den Katzen durch Stress oder sie fühlen sich unwohl.
Habe meinem Kater ein zweites Katzenklo gekauft und es hat geklappt, er hat nicht mehr auf die Decke gepinkelt =).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2014 um 10:52

Blasenentzündung?
Wenn er immer nur ins Bett pinkelt, wenn du im Raum bist, kann es auch sein, dass er dich auf etwas aufmerksam machen möchte.. Warst du mit ihm schon mal beim Tierarzt? Meine Katze hat als Baby auch immer wieder vor meinen Augen in Blumentöpfe gemacht - der Tierarzt hat dann festgestellt, dass die Kleine eine Blasenentzündung hatte und mir so nur zeigen wollte, dass es ihr nicht gut geht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2014 um 17:12
In Antwort auf gobind_12073562

=)
Hallo, ich habe das Problem mit meinem Kater auch gehabt. Meist besteht es bei den Katzen durch Stress oder sie fühlen sich unwohl.
Habe meinem Kater ein zweites Katzenklo gekauft und es hat geklappt, er hat nicht mehr auf die Decke gepinkelt =).

Dasselbe
Problem hab ich mit unserem Mädchen. Sie ist jetzt ca ein halbes Jahr alt.
Wir haben noch ein 19 Jähriges Mädchen und einen 8 Jährigen Kater. Aber nur die kleine macht ins Bett ( auch bei meinem Sohn) ..... Es ist echt nervig, wir müssen die Türen zu lassen und ich bin Schwanger und wenn das kleine da ist kann ich ja nicht alle Türen zu lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. November 2014 um 16:22
In Antwort auf aletha_12294761

Dasselbe
Problem hab ich mit unserem Mädchen. Sie ist jetzt ca ein halbes Jahr alt.
Wir haben noch ein 19 Jähriges Mädchen und einen 8 Jährigen Kater. Aber nur die kleine macht ins Bett ( auch bei meinem Sohn) ..... Es ist echt nervig, wir müssen die Türen zu lassen und ich bin Schwanger und wenn das kleine da ist kann ich ja nicht alle Türen zu lassen


Butterfly2317, warst du mit dem kleinen Kätzchen schon beim Tierarzt? Kann es sein, dass sie sich einfach vernachlässigt fühlt? Katzen mögen ja auch oft keine Veränderungen - vielleicht spürt sie irgendwie, dass sich bei euch bald etwas ändert (Baby) und ist deswegen nervös. Oder (weil sie ja noch so klein ist) weiß sie gar nicht wie man aufs Kisterln geht? Macht sie gar nicht ins Kisterl?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. November 2014 um 19:14
In Antwort auf zvi_12906987


Butterfly2317, warst du mit dem kleinen Kätzchen schon beim Tierarzt? Kann es sein, dass sie sich einfach vernachlässigt fühlt? Katzen mögen ja auch oft keine Veränderungen - vielleicht spürt sie irgendwie, dass sich bei euch bald etwas ändert (Baby) und ist deswegen nervös. Oder (weil sie ja noch so klein ist) weiß sie gar nicht wie man aufs Kisterln geht? Macht sie gar nicht ins Kisterl?

Seit Juli
Haben wir die kleine Maus und ich bin jetzt erst in der 7.Woche ... Und sie macht das ja schon sehr lange. Glaub sie war ne Woche oder 2 bei uns als das Anfing.
Beim TA waren wir. Sie musste ja auch geimpft werden und er konnte sich das auch nicht erklären.

Katzenklo wird immer sauber gemacht und sie geht auch drauf, aber wenn dann das Schlafzimmer.offen ist, pinkelt sie ins Bett oder halt bei meinem Sohn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2014 um 12:03
In Antwort auf aletha_12294761

Seit Juli
Haben wir die kleine Maus und ich bin jetzt erst in der 7.Woche ... Und sie macht das ja schon sehr lange. Glaub sie war ne Woche oder 2 bei uns als das Anfing.
Beim TA waren wir. Sie musste ja auch geimpft werden und er konnte sich das auch nicht erklären.

Katzenklo wird immer sauber gemacht und sie geht auch drauf, aber wenn dann das Schlafzimmer.offen ist, pinkelt sie ins Bett oder halt bei meinem Sohn

Schrei nach Aufmerksamkeit
Das klingt sehr danach als würde die Kleine einfach mehr Aufmerksamkeit von euch wollen - so quasi als Trotzreaktion. Habt ihr es schon mal mit Pfefferminz probiert? Katzen mögen Pfefferminz gar nicht - also vielleicht die Betten bzw. das Bettzeug mit Pfefferminztropfen eintropfen (bekommt man in der Apotheke) oder eine Pfefferminz-Duftkerze neben das Bett stellen.. Bei meiner Nachbarin hat das super geklappt - seit sie ihr Schlafzimmer mit Pfefferminz "bearbeitet" hat, lassen sich die Katzen nicht mehr in der Nähe des Betts blicken..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram