Home / Forum / Tiere / Kater hat ständig den Mund auf.

Kater hat ständig den Mund auf.

13. September 2008 um 0:21 Letzte Antwort: 5. Oktober 2008 um 20:46

Haben seit einer Woche einen Kater, er ist jetzt ca 16 Wochen alt! Wurde am Mittwoch zum zweiten mal gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft! Auf dem Weg nachhause von Tierarzt haben wir festgestellt, dass der Kater seinen Mund für längere Zeit ( 5-15 Sekunden )offen hat! Ist das ein Zeichen für irgendeine Krankheit? Kann das was anderes sein?

Bitte um schnelle Antwort!


Liebe Grüße!

Mehr lesen

15. September 2008 um 16:43

Also
eine bestimmte Krankheit fällt mir spontan jetzt eigentlich nicht ein. Kann evtl sein, das er die Impfung nicht so gut vertragen hat.Das ist wie bei uns Menschen, manche sind sehr empfindlich und reagieren nach spritzen etwas sensibel. War das jetzt nur direkt nach dem TA, oder macht er das öfter? Wenn ja, dann würd ich auf jeden Fall mal zum TA fahren.
Sag mal Bescheid.
Liebe Grüße

Gefällt mir
5. Oktober 2008 um 20:46

Hallo
Dieser Fachbegriff,den Du meinst,nennt sich flehmen.Ob ich das jetzt richtig geschrieben hab,weiß ich jetzt gar nicht. Aber Du weißt sicher was ich meine
Ich find das immer ganz lustig wenn mein Kater das macht und dann so ganz leicht mit dem Kopf wackelt. Besonders dann, wenn er an meinen Füßen schnüffelt.... obwohl ich überhaupt keine Stinkefüße habe!!!

Gefällt mir