Home / Forum / Tiere / Kann und möchte meine katze nicht behalten! =(

Kann und möchte meine katze nicht behalten! =(

24. Juni 2011 um 23:16

ich hoffe mir kann jemand einen rat geben...

ich bin soo verzweifelt... ich habe damals mit meinem ex freund damals zusammen in einer ehg gelebt. als schluss war zog ich vorrübergehend zu meiner mutter jetzt will er meine katze ins tierheim stecken! nun habe ich diese mit zu meiner mutter genommen. bald werde ich aber zusammen mit einer freundin in eine andere wohnung zusammen ziehen und kann die katze leider auf keinen fall behalten. grund 1: meine freundin hat einen hund. grund 2: mein neuer freund ist allergisch gegeb katzen! grund 3: die katze ist nicht stubenrein, da sie immer drausen gelebt hat!!! was soll ich nun mit der katze tun?? meine mutter sagte ich soll sie sie einschläfern lassen dann sei es aus und vorbei und jeder hat seine ruhe. ich find diese idee aber richtig herzlos und einfach nur daneben! ich könnte sie auch ins tierheim geben, dies würde mir das herz brechen. oder weggeben. aber wer will denn schon eine 5-jährige katze? O.o ich weiß nicht wohin und was mit dem armen tier .... danke jetzt schon für antworten,
gruß saraluna90

Mehr lesen

26. Juni 2011 um 10:18

^^
danke ihr lieben ich hätte sie wirklich in ein heim gesteckt, nun hat sich doch ein bauernhof bereit erklärt die katze aufzunehmen^^ erleichterung pur!!! <3

2 LikesGefällt mir

28. Juni 2011 um 18:37

Hmm oh man -.-
werde morgen meine katze abgeben mir gehts so richtig scheiße dabei

Gefällt mir

14. August 2011 um 12:04

Sorry, aber
ich finde es schon krass, das manche leute sich eine katze anschaffen und sich dann nicht mehr um diese kümmern wollen, wenn sich probleme anhäufen!
ich kann auch nicht jedes wochenende weg, weil eben eine katze aufmerksamkeit braucht. du hättest auch mit jemandem zusammen ziehen können, der kein hund hat (zb) und gegen katzenallergie gibt es medikamente.
man muss sich halt auch nach dem tier richten und nicht immer nur an sich selbst denken...
naja, besser tierheim als einschläfern, wenigstens das hast du gut gemacht.
und das nächste mal bitte vorher überlgen, ob du dir ein haustier zulegen kannst. denn diese tiere werden bis zu 10 jahre alt und wollen versorgt werden!

2 LikesGefällt mir

14. August 2011 um 14:31
In Antwort auf bubu806

Sorry, aber
ich finde es schon krass, das manche leute sich eine katze anschaffen und sich dann nicht mehr um diese kümmern wollen, wenn sich probleme anhäufen!
ich kann auch nicht jedes wochenende weg, weil eben eine katze aufmerksamkeit braucht. du hättest auch mit jemandem zusammen ziehen können, der kein hund hat (zb) und gegen katzenallergie gibt es medikamente.
man muss sich halt auch nach dem tier richten und nicht immer nur an sich selbst denken...
naja, besser tierheim als einschläfern, wenigstens das hast du gut gemacht.
und das nächste mal bitte vorher überlgen, ob du dir ein haustier zulegen kannst. denn diese tiere werden bis zu 10 jahre alt und wollen versorgt werden!


man kann wegen einer katze nicht jedes we weg?

"du hättest auch mit jemandem zusammen ziehen können, der kein hund hat (zb) und gegen katzenallergie gibt es medikamente"
ähm man kann doch nicht allen ernstes sich danach seine freunde/mitbewohner suchen?!...wie bescheuert ist das denn bitte. es ist ihre freundin....
was die allergie betrifft...ich würd nicht mein leben lang ungesunde pillen schlucken wollen

wenn man sich ein tier anschafft, sollte man sich gedanken machen, ja...aber manchmal läuft es im leben nicht nach plan

5 LikesGefällt mir

14. August 2011 um 15:07

Wie bitte
also erst mal kann ich nur eins sagen wer wirklich katzen sich beschaffen will sollte sich es früher überlegen wo man noch keine hatte und jetzt sowas einfach wie den letzten dreck behandeln entweder sind die aus gesetzt oder umgebracht wurden oder ins tierheim zzzzzzz wenn du deine katze lieben würdest,würdest du so ein schmarzn hier nicht schreiben uich sage nur eins katze lass bei mutter oder gebe es deinbe oma die einen schönen bauerhof hat oder entweder couisine sie selber tier liebt besonders katzen ansonsten kleine wohung suxhen mit tier vereinbarung oder wo hund nein steht und andere tier ja und wqas dein neuer freund betrifft ist ein kastzen hasser
der würde die eher töten und dich anlügen das die im tierheim ist LEIDER WAR

Gefällt mir

14. August 2011 um 15:50
In Antwort auf zicklein85


man kann wegen einer katze nicht jedes we weg?

"du hättest auch mit jemandem zusammen ziehen können, der kein hund hat (zb) und gegen katzenallergie gibt es medikamente"
ähm man kann doch nicht allen ernstes sich danach seine freunde/mitbewohner suchen?!...wie bescheuert ist das denn bitte. es ist ihre freundin....
was die allergie betrifft...ich würd nicht mein leben lang ungesunde pillen schlucken wollen

wenn man sich ein tier anschafft, sollte man sich gedanken machen, ja...aber manchmal läuft es im leben nicht nach plan

Ich meine damit...
dass man sich wegen ein paar problemen sich nicht einfach die katze vom hals schaffen kann, da man verantwortung für das tier trägt! und es gibt immer lösungen, damit beide parteien gut damit zurecht kommen! ich hab ne freundin, die 2 katzen und erst seit neuestem ne katzenallergie bekommen hat, und die gibt ihre katzen auch nicht einfach ab deswegen! wenn man will geht alles...

Gefällt mir

14. August 2011 um 15:54
In Antwort auf zicklein85


man kann wegen einer katze nicht jedes we weg?

"du hättest auch mit jemandem zusammen ziehen können, der kein hund hat (zb) und gegen katzenallergie gibt es medikamente"
ähm man kann doch nicht allen ernstes sich danach seine freunde/mitbewohner suchen?!...wie bescheuert ist das denn bitte. es ist ihre freundin....
was die allergie betrifft...ich würd nicht mein leben lang ungesunde pillen schlucken wollen

wenn man sich ein tier anschafft, sollte man sich gedanken machen, ja...aber manchmal läuft es im leben nicht nach plan


nur weil mein leben nicht nach plan läuft, wie du so schön sagst, darf meine katze nicht darunter leiden! das ist ja wohl sowas von bescheuert: sich ein tier anschaffen und weils zu viele probleme gibt, einfach abgeben... machst du das dann mit deinen kindern auch, wenn sie dir zu viel werden?

Gefällt mir

14. August 2011 um 17:03
In Antwort auf bubu806


nur weil mein leben nicht nach plan läuft, wie du so schön sagst, darf meine katze nicht darunter leiden! das ist ja wohl sowas von bescheuert: sich ein tier anschaffen und weils zu viele probleme gibt, einfach abgeben... machst du das dann mit deinen kindern auch, wenn sie dir zu viel werden?


eben und wenn die katze unter der neuen situation leiden würde und dieses auf sehr lange zeit, wäre sie sicherlich woanders besser aufgehoben und da gibt es zig beispiele, wo das leben der katze eine qual wäre...von wohnung mit freilauf zu einer wohung ohne freilauf u. damit in ihrer freiheit eingeschränkt etc. da muss man abwägen, was für die katze besser wäre sie dann zu behalten wäre egoistisch

2 LikesGefällt mir

14. August 2011 um 17:07
In Antwort auf bubu806

Ich meine damit...
dass man sich wegen ein paar problemen sich nicht einfach die katze vom hals schaffen kann, da man verantwortung für das tier trägt! und es gibt immer lösungen, damit beide parteien gut damit zurecht kommen! ich hab ne freundin, die 2 katzen und erst seit neuestem ne katzenallergie bekommen hat, und die gibt ihre katzen auch nicht einfach ab deswegen! wenn man will geht alles...

Es ist nicht immer alles schwarzweiss
sicherlich sollte es die letzte möglichkeit sein, sein tier abzugeben, aber wenn es nicht anders geht und das tier leiden würde, sollte man nicht so egoisitsch handeln, denn dann denkt man nur an sich selber und NICHT ans tier

ich weiß z.b. nun schon, dass ich sicherlich irgendwann mein meerschwein und mein kaninchen weggeben muss, wenn ihre partner sterben, weil ich keine weiteren kleintiere möchte. sollen die zwei dann den rest ihres lebens alleine ihr dasein fristen ich denke nicht...

2 LikesGefällt mir

14. August 2011 um 17:42
In Antwort auf zicklein85


eben und wenn die katze unter der neuen situation leiden würde und dieses auf sehr lange zeit, wäre sie sicherlich woanders besser aufgehoben und da gibt es zig beispiele, wo das leben der katze eine qual wäre...von wohnung mit freilauf zu einer wohung ohne freilauf u. damit in ihrer freiheit eingeschränkt etc. da muss man abwägen, was für die katze besser wäre sie dann zu behalten wäre egoistisch

In diesem fall
bin ich ja auch der meinung, dass es für die katze besser war, sie an einen ort zu bringen, wo sie gut aufgehoben und wilkommen ist!
nur finde ich es immer wieder schade (und das macht ich halt auch sehr sauer) dass katzenbesitzer nicht nachdenken. klar kann man nicht in die zukunft schauen aber gewisse prioritäten muss man vorher abklären. sorry, dass ich vielleicht etwas ruppig rübergekommen bin aber das macht mich fuchsig ^^ --> bin sehr gerechtigkeitsempfindend

Gefällt mir

14. August 2011 um 17:50
In Antwort auf bubu806

In diesem fall
bin ich ja auch der meinung, dass es für die katze besser war, sie an einen ort zu bringen, wo sie gut aufgehoben und wilkommen ist!
nur finde ich es immer wieder schade (und das macht ich halt auch sehr sauer) dass katzenbesitzer nicht nachdenken. klar kann man nicht in die zukunft schauen aber gewisse prioritäten muss man vorher abklären. sorry, dass ich vielleicht etwas ruppig rübergekommen bin aber das macht mich fuchsig ^^ --> bin sehr gerechtigkeitsempfindend

Ich finds ja selber nicht ok, wenn es sich manche zu einfach machen
gerade wenn die urlaubszeit anfängt und dann keiner weiß wohin mit dem tier, oder sie einfach keinen spaß mehr machen...
meinen kater geb ich nicht einmal in eine pension, wenn die urlaubszeit ansteht. da muss immer wer zuhause sein aus der familie. aber wie schon gesagt wurde, über sowas muss man sich vorher gedanken machen...bevor ich meinen kater weggeben würde, müsste schon das schlimmste vom schlimmsten eintreffen u. selbst dann würd ich noch überlegen, obs nicht doch irgendwo ne lösung gibt

Gefällt mir

15. August 2011 um 17:23
In Antwort auf saraluna90

Hmm oh man -.-
werde morgen meine katze abgeben mir gehts so richtig scheiße dabei


du bist echt fail saraluna90!!!!! sorry aber ich kann ja auch nicht einfach, z.B. mein Baby weggeben, wenn ich ein neuen Freund kennenlerne oder ne Freundin ne babyhaarallergie hat ...
Weißt du was? Sei froh, dass sich jemand deiner Katze annimmt UND KAUF DIR NIE WIEDER EIN TIER! Sowas wie Verantwortung musst DU erst noch lernen...

2 LikesGefällt mir

24. August 2011 um 15:07

Katze
Meine Freundin hat eine 13 Jährige Katze.Jetzt hat sie auch ein Hund.Die zwei haben 2 Wochen gebraucht um sich zu akzeptieren.Ich glaube wir Menschen haben ein Problem und nicht die Tiere.Ich habe auch eine Katze und die ist die beste Freundin meines Hundes.

1 LikesGefällt mir

24. August 2011 um 19:07
In Antwort auf keziah_12315047


du bist echt fail saraluna90!!!!! sorry aber ich kann ja auch nicht einfach, z.B. mein Baby weggeben, wenn ich ein neuen Freund kennenlerne oder ne Freundin ne babyhaarallergie hat ...
Weißt du was? Sei froh, dass sich jemand deiner Katze annimmt UND KAUF DIR NIE WIEDER EIN TIER! Sowas wie Verantwortung musst DU erst noch lernen...

Pass auf....
wenn du meinst du kannst probieren irgendjemanden hier fertig zu machen dann meld dich einfach ab von gofeminin....
jeder schreibt hier sein zeug rein auch wenns scheiße is des muss dir klar sein....... deswegen brauch man nicht gleich persönlich werden!! merk du dir des weil wenn ICH jetzt mal ehrlich bin hast DU ein großes freches maul mehr nicht... soviel zum thema

1 LikesGefällt mir

26. August 2011 um 17:40
In Antwort auf saraluna90

Pass auf....
wenn du meinst du kannst probieren irgendjemanden hier fertig zu machen dann meld dich einfach ab von gofeminin....
jeder schreibt hier sein zeug rein auch wenns scheiße is des muss dir klar sein....... deswegen brauch man nicht gleich persönlich werden!! merk du dir des weil wenn ICH jetzt mal ehrlich bin hast DU ein großes freches maul mehr nicht... soviel zum thema

Ok...
ich finde aber, dass sie dich nicht fertig macht, sondern ihre meinung sagt, wie es jeder tun darf. nur weil es jetzt jetzt keine blumen für dich sind musst du das nicht als angriff verstehen.
"großes freches maul" sehe ich da schon eher als persönlichen angriff...
und außerdem gebe ich ihr recht... manchen leuten sollte man verbieten, tiere zu halten.

Gefällt mir

27. August 2011 um 0:38
In Antwort auf bubu806


nur weil mein leben nicht nach plan läuft, wie du so schön sagst, darf meine katze nicht darunter leiden! das ist ja wohl sowas von bescheuert: sich ein tier anschaffen und weils zu viele probleme gibt, einfach abgeben... machst du das dann mit deinen kindern auch, wenn sie dir zu viel werden?

Ja hallo was soll ich den tun...
... ich kanns mir ja ned aussuchen wie mein leben läuft jeder will dass es gut geht.... wenns super gelaufen wär hätt ich die katze auch behalten so ist es nicht O.o ich hab jetzt aber geschaut dass sie gut aufgehoben ist.. wa smach ich dir eig klar eh xD beleidigen mit "bescheuert" und so kannst jemand anderen eh........................... krank^^

Gefällt mir

27. August 2011 um 0:44
In Antwort auf bubu806

Ok...
ich finde aber, dass sie dich nicht fertig macht, sondern ihre meinung sagt, wie es jeder tun darf. nur weil es jetzt jetzt keine blumen für dich sind musst du das nicht als angriff verstehen.
"großes freches maul" sehe ich da schon eher als persönlichen angriff...
und außerdem gebe ich ihr recht... manchen leuten sollte man verbieten, tiere zu halten.

Übel..
sowas wie bescheuert und "du bist echt ein fail" soll aber keine persönliche beleidigung sein????? xD kommt erstmal mit euch selber klar ohne witz.... ihr machts doch nichts anderes wie über einen urteilen denkt mal drüber nach... ich wehr mich nur meinst ich lass mir sowas gefallen??? würdest du auch nciht glaubs mir mädel man kann ja seine meinung schreiben aber nicht mit beleidigungen^^ aber wem sag ich das O.o

Gefällt mir

27. August 2011 um 21:06
In Antwort auf saraluna90

Ja hallo was soll ich den tun...
... ich kanns mir ja ned aussuchen wie mein leben läuft jeder will dass es gut geht.... wenns super gelaufen wär hätt ich die katze auch behalten so ist es nicht O.o ich hab jetzt aber geschaut dass sie gut aufgehoben ist.. wa smach ich dir eig klar eh xD beleidigen mit "bescheuert" und so kannst jemand anderen eh........................... krank^^


du musst nicht jeden kommentar auf dich beziehen... bescheuert meinte ich das allgemein, bist ja nicht die einzigste person, die sich nicht um tiere kümmern kann.
naja, das tier hats jetzt hoffentlich besser, belassen wirs dabei. will hier keinen kindergartenstreit anfangen und diskutieren wer hier wen beleidigt

Gefällt mir

1. September 2011 um 15:49
In Antwort auf saraluna90

Übel..
sowas wie bescheuert und "du bist echt ein fail" soll aber keine persönliche beleidigung sein????? xD kommt erstmal mit euch selber klar ohne witz.... ihr machts doch nichts anderes wie über einen urteilen denkt mal drüber nach... ich wehr mich nur meinst ich lass mir sowas gefallen??? würdest du auch nciht glaubs mir mädel man kann ja seine meinung schreiben aber nicht mit beleidigungen^^ aber wem sag ich das O.o

Wie alt
bist du kleine Göre denn überhaupt???
Deine Wortwahl erinnert mich an die einer 12-13 jährigen.

Warum suchste dir nicht einfach ne eigene Wohnung? Also wenn ich n Mann wäre, würd ichs nich prickelnd finden, das meine Freundin mit ihrer Tussifreundin zusammenwohnt, wär man ja nie ungestört.... aber nuja, wer's brauch....

Und ja, vorher Hirn einschalten

Gefällt mir

1. September 2011 um 18:21
In Antwort auf fiona_12548192

Wie alt
bist du kleine Göre denn überhaupt???
Deine Wortwahl erinnert mich an die einer 12-13 jährigen.

Warum suchste dir nicht einfach ne eigene Wohnung? Also wenn ich n Mann wäre, würd ichs nich prickelnd finden, das meine Freundin mit ihrer Tussifreundin zusammenwohnt, wär man ja nie ungestört.... aber nuja, wer's brauch....

Und ja, vorher Hirn einschalten

XD
was willst du eigentlich??? hat dein text hier was mit dem thema zu tun?? bist du nicht grad diejenige die hier erst ihr hirn einschalten muss bevor se weiss um was es geht?? misch dich einfach nicht ein eh... wie niveaulos kann man sein O.o

Gefällt mir

10. September 2011 um 9:03
In Antwort auf saraluna90

XD
was willst du eigentlich??? hat dein text hier was mit dem thema zu tun?? bist du nicht grad diejenige die hier erst ihr hirn einschalten muss bevor se weiss um was es geht?? misch dich einfach nicht ein eh... wie niveaulos kann man sein O.o


misch dich nicht ein !?
sorry. aber ich muss grad lachen, denn...
wenn du hier in ein forum schreibst, und um rat fragst, darf jeder mitmischen.
weißt du denn noch um was es hier geht?

Gefällt mir

14. Juni 2013 um 20:52

Diese Beleidigungen ._.
Hey..

erstmal zum thema..
es ist zwar traurig das du deinen Stubentiger abgeben musstest, aber wenn dir keine andere wahl bleibt, dann kann man das nicht ändern, solange er in guten händen ist, finde ich das jetzt nicht so schlimm, es darf halt wirklich nur einmal vorkommen!!!

meine familie und ich hatten auch zwei katzen & mein bruder hat auf einmal asthma bekommen und da hat die ärztin gesagt, wir sollten doch bitte eine katze abgeben damit nicht zu viele katzenhaar und vor allem schuppen von den tieren an ihn kommen..
damit mussten wir die erst traurige entscheidung treffen, welche der beiden wir doch abgeben..
wir haben dann auch eine nette familie gefunden und uns ist es überhaupt nicht leicht gefallen, alle haben geweint
aber es gab keine andere lösung..

& dann hatte ich noch zwei frettchen..
dass eine wurde mir aus meinem stall geklaut, weil die beiden draußen gehalten wurden sind..
fredi wurde geklaut er war zahm und hat nie gebissen, finnchen hat immer mal zugezwackt..

dann hab ich finnchen ein langes, halbes jahr alleine gehalten, aber das ist tierquälerei ._.
also musste ich sie auch abgeben.. weil ich sie nicht länger quälen wollte...

& jetzt können mal diejenigen überlegen (ich hoffe ihr fühlt euch angesprochen) wie ihr hier schreibt..
manchmal gibt es einfach keine andere lösung..

& solche niveaulosen antworten sind einfach kindisch..
so was wie babyhaarallergie.. man sollte vorher schon überlegen was man schreibt..

1 LikesGefällt mir

15. Juni 2013 um 18:45

Verantwortungslos und egoistisch !
Wie schon einige hier sagen .. Bin ich auch der Meinung ... Wer sich ne Katze oder egal wad für ein Tier anschafft sollte sich das gut überlegen !
Wenn man sich ein Tier anschafft dann sollte man dafür die Verantwortung übernehmen und nocht so egoistisch sein und irgendwelche Gründe davor schieben... Gibt Ausnahmen ok , aber sorry deine Gründe sind lächerlich und deine Mutti wirklich herzlos find sowas traurig und echt schade für die armen Tierchen .
Solang man Bock hat tu ich so als wäre es mein ein und alles sobald aber in eigenem Leben etwas nicht passt wird die Mieze rausgekickt!!!
Find ich absolut sch... Und werd echt wütend bei sowas

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wie verreise ich mit zwei Hunden?
Von: lizzy1813
neu
11. Juni 2013 um 17:27
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen