Home / Forum / Tiere / Kann mir jemand bei der ernährung einer wellies rat geben???

Kann mir jemand bei der ernährung einer wellies rat geben???

30. Juli 2007 um 14:10 Letzte Antwort: 30. Oktober 2007 um 15:31

hallöchen,
also mein wellensittich ist sehr gerne obst besonders äpfel und bananan ...vor kurzem wollte ihr jemand brot anbieten...ich weiß nicht genau ob sie das fressen dürfen,weil es für singvögel auch nicht optimla ist....
vielleicht könnte mir da jemand von euch weiter helfen.
viele grüße

Mehr lesen

31. Juli 2007 um 11:16

Huhu
gib dem welli kein brot davon kann er blähungen bekommen....

du kannst ihn obst und gemüse geben aber kein kohl!

was die auch mögen wenn du aus dem wald ein ast mit blättern mitbringst....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Juli 2007 um 12:40
In Antwort auf cassia_12759575

Huhu
gib dem welli kein brot davon kann er blähungen bekommen....

du kannst ihn obst und gemüse geben aber kein kohl!

was die auch mögen wenn du aus dem wald ein ast mit blättern mitbringst....

Ok..
danke für den tipp....gibt es auch obst und gemüsesorten die sie nicht essen dürfen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2007 um 21:30
In Antwort auf selma_12104915

Ok..
danke für den tipp....gibt es auch obst und gemüsesorten die sie nicht essen dürfen??

Hilfe
Melde dich mal bei mir per Email, hab zwei Wellis und kann dir bestimmt einige Frage beantworten.

anyanca_84@yahoo.de

Liebe Grüße Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2007 um 0:42
In Antwort auf selma_12104915

Ok..
danke für den tipp....gibt es auch obst und gemüsesorten die sie nicht essen dürfen??

Eine gesunde Ernährung ist Grundlage für ein gutes Leben
Kann dir diese Seite nur empfehlen:
http://www.sittiche.de/

Und bitte bitte hol deinem Welli noch einen Partner, sonst wird er früher oder später an Einsamkeit sterben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2007 um 15:31

Artgerechte Ernährung
Hallo auch,

wenn du deinen Vogel richtig ernähren möchtest, dann biete ihm täglich zusätzlich zum Körnerfutter Obst, Gemüse oder Salat an. Hin und wieder darf es auch ein gekochtes Hühnerei sein, gern auch mit Schale wegen der Kalkzufuhr. Einen Wellensittich kan man sehr vielseitig ernähren. wer denkt, er braucht nur Körner und Wasser, der irrt. Man ein Welli liebt Magerquark, der ihm bedenkenlos gegeben werden kann, sogar ungewürztes gares Hühnerfleisch oder Rindertartar darf es mal sein. Erstaunt? Ja, Wellensittiche benötigen hin und wieder auch tierisches Eiweiß (Wellensittiche neigen übrigens auch zu Kanibalismus). Es gibt Wellis, die fangen sich auch gern mal ein Insekt und knabbern darauf herum. Auch frisches Laub und Zweige von Laubbäumen wie z.B. Eiche oder Kastanie können angeboten werden. Weidenzwiege und Weidenkätzchen sind bei vielen Wellis sehr beliebt. Im Wald findest du auch viele Kräuter, die du deinem Vogel anbieten kannst wie z.B. Vogelmiere, Hirtentäschelkraut, Löwenzahn und vieles mehr - so entsteht Abwechslung auf dem Speisezettel.

Zweige von Obstbäumen empfehle ich dir weniger, da sie meist gespritzt sind.

wenn du deinem Sittich aber einen ganz besonderen Leckerbissen anbieten möchtest, dann stelle Keimfutter her. Du nimmst etwas von dem Vogelfutter, legst sie auf ein feuchtes Taschentuch, das du auch feucht hältst. Schon nach wenigen Tagen fangen die Körner an zu quellen und zu keimen (so weißt du auch, ob es gutes Futter ist, denn schlechtes Futter keimt nicht!) Diese Keimlinge bietest du ihm dann an - er wird es lieben. Nur solltest du es nicht bis zum nächsten Tag im Käfig belassen, denn Keimfutter verdirbt sehr schnell.

Kolbenhirse nicht allzu oft anbieten, genau wie die Kräcker - denn das sind wahre Dickmacher.

Viel Spaß mit der Fütterung.

PS: Tu deinem Sittich etwas Gutes und schenk ihm einen Partner.

Liebe Grüße
november77

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram