Home / Forum / Tiere / Kaninchen ist geschockt! Hilfe

Kaninchen ist geschockt! Hilfe

13. November 2011 um 10:47

Hallo ihr Lieben, ich habe ein kleines Problem.
Gestern kamen Bekannte mit ihren Hund zu besuch und leider ist der Hund hinter ins Schlafzimmer gerannt, wo mein Kaninchen steht. Zum Glück war das Kaninchen im Käfig, aber seit gestern Abend, als der Hund das Kaninchen erschreckt hat, ist es ganz anders - total ängstlich, hat extrem geweitete Augen und es lässt sich nicht mehr streicheln. Es hat bestimmt einen Schock, aber wie kann ich es wieder 'entschocken'? Ich habe ihn zwar mit Gemüse und sanfter Stimme etwas beruhigen können, aber trotzdem ist es nicht mehr so, wie bevor der Hund kam.

Bitte helft mir. Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll.
Liebe Grüße, Franzi

Mehr lesen

16. November 2011 um 3:43

Geh zum Tierarzt
Ein Schockzustand bei Hasen kann dazu führen das diese auf nichts mehr reagieren, heißt auch nicht mehr futtern oder trinken.

Geh mit dem Tier zum Tierarzt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2011 um 22:01


1. Auf zum tierarzt! Ein kaninchen meiner schwiegerma ist bei sowas gestorben, es ist vor lauter schock tot umgekippt.

P.s hast du nur das eine? Hol ihm doch bitte einen kaninchenfreund, sowas ist KEINE artgerechte haltung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen