Home / Forum / Tiere / Kaninchen hat kahlestelle am ohr

Kaninchen hat kahlestelle am ohr

24. Juni 2010 um 17:54

hallöchen.

das kaninchen meiner cousine hat am ohr eine kleine kahle stelle ungefähr so groß wie eine fingerkuppe. weil es alleine und einsam in einem stall leben muss hole ich es seit den letzen tagen zu mir nachhause um es zu beschäftigen, weil mir nachdem ich die ganze information über kaninchen gelesen hab er mir noch mehr leid tat als vorher (man sah schon immer ohne ahnung zu haben, dass das tier nicht glücklich ist.) naya jedenfalls fiel mir dann gestern auf das er unten am ohr diese kahle stelle hat und nun frag ich mich ob er vllt milben haben könnte? die haut sieht nicht gereizt oder entzündet aus, es ist ein sauberer kleiner kreis und auch die einzigste kahlestelle die ich gefunden hab. wenn er milben, parasieten hatt, wäre es vllt besser ihn nichtmehr ins zimmer zu holen? habe angst das die auf meinem sofa übergehen könnten und in meinem zimmer vermehren usw. oder ist es sogar gefährlich für mich? ansteckend oder sowas?

schnelle antwort wäre toll, damit ich weiss ob ich ihn noch zu mir nehmen kann.
danke

Mehr lesen

26. Juni 2010 um 12:09

Hmm..
Mein Kaninchen hatte sowas ähnliches auch mal, also sone Kahle Stelle, genauso groß. Aber nicht am Ohr sondern über der Schnauze. Hab auch Milben vermutet und bin dann zum Tierarzt gegangen (Solltest du auch unbedingt tun, Ferndiagnose ist nich ganz einfach) und nach Verdacht auf eine Zahnfleischentzüngung(in deinem Fall ja eher nich^^) Hat sich herausgestellt dass es ein Furunkel war. Ich glaub das ist sone Art entzündung. Der Arzt hat das geöffnet und mein Kaninchen hat eine woche lang immer ne Salbe dadrauf bekommen. Das Fell ist an der Stelle dann wieder nachgewachsen,also nichts schlimmes, aber soweit ich weiß besteht auch die Gefahr dass das öfter auftauscht und es muss auf jeden fall behandelt werden. sorry ich kenn mich nich soo gut damit aus, ist nur ne vermutung, geh am besten einfach zum tierarzt der kann dem kleinen bestimmt weiterhelfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2010 um 18:01

Pilz???
bei "sauberer kleiner kreis" fällt mir jetzt pilz ein.. da ich die stelle nicht sehen kann, kann ich dir jetzt ach nicht sagen was es alles sein könnte.. ich würde an deiner stelle einen tierarzt aufsuchen, der kann dir sicher weiterhelfen. bis du zum tierarzt gehst, würde ich das kaninchen von anderen tieren und kinder fernhalten. da es sich um pilz handeln könnte, und dieser auch auf andere tiere und menschen übergehen kann. für erwachsene mit einem guten immunsystem ist das risiko einer ansteckung eher gering. es wäre auch nicht dramatisch, wenn man sich ansteckt.. dann muss man halt nur eine salbe drauf tun und gut ist.

ich finde es übringens super von dir, dass du dich so gut um den kleinen kümmerst

mmhçilek

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen