Home / Forum / Tiere / Kaninchen frisst Trockenfutter nicht mehr

Kaninchen frisst Trockenfutter nicht mehr

21. Juni 2004 um 7:53

Hallo!

Ich habe einen Kaninchen Bock und der ist jetzt 3 Jahre alt. Er bekommt immer sein Trockenfutter in eine Schale was er auch bisher immer gefressen hat. Seit gut 1 Woche rührt er das Futter nicht mehr an. Er frisst nur noch Heu, Brot, Möhren, Gras etc. aber das gekaufte Futter nicht. Woran kann das liegen? Weiss das jemand von euch? Er hat keine Schmerzen und ist verspielt wie immer. Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.

Viele Grüße

Gilly

Mehr lesen

21. Juni 2004 um 8:56

Hallo!
Solange er das andere frisst macht es nichts.Vielleicht haben die was an der Zusammensetzung verändert?Heu,Stroh Grün,Gemüse,Obst,Kräuter ist eh besser als Trockenfutter.Trockenfutter wenn sie immer rumlaufen= viel Bewegung,ganzjährig draussen gehalten werden oder trächtig sind bzw Jungtiere bekommen es. Sollte er aber insgesamt weniger fressen, beobachte ob er Verdauungsprobleme,Schnupfen o andere Krankheitsanzeichen hat.
Ps versuch mal ob er an Haferflocken geht aber nicht als Dauernahrung sonst wird er zu dick
Lg Odile

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2004 um 13:25
In Antwort auf pam_12632900

Hallo!
Solange er das andere frisst macht es nichts.Vielleicht haben die was an der Zusammensetzung verändert?Heu,Stroh Grün,Gemüse,Obst,Kräuter ist eh besser als Trockenfutter.Trockenfutter wenn sie immer rumlaufen= viel Bewegung,ganzjährig draussen gehalten werden oder trächtig sind bzw Jungtiere bekommen es. Sollte er aber insgesamt weniger fressen, beobachte ob er Verdauungsprobleme,Schnupfen o andere Krankheitsanzeichen hat.
Ps versuch mal ob er an Haferflocken geht aber nicht als Dauernahrung sonst wird er zu dick
Lg Odile

Danke! Haferflocken?
Hi!

Danke für den Beitrag! Ich werde ihn mit Sicherheit beobachten, aber ansonsten hat er einen guten Hunger. Er frisst dafür jetzt mehr Heu. Aber sage mal mit den Haferflocken habe ich ja noch nie gehört. Einfach die trocken in eine Schale legen oder wie machst du das immer? Würde ich gerne mal ausprobieren.

Liebe Grüße

Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2004 um 11:29
In Antwort auf norma_12380062

Danke! Haferflocken?
Hi!

Danke für den Beitrag! Ich werde ihn mit Sicherheit beobachten, aber ansonsten hat er einen guten Hunger. Er frisst dafür jetzt mehr Heu. Aber sage mal mit den Haferflocken habe ich ja noch nie gehört. Einfach die trocken in eine Schale legen oder wie machst du das immer? Würde ich gerne mal ausprobieren.

Liebe Grüße

Sabrina

Hi
Ja die Haferflocken einfach trocken dazu stellen.
Meine Kaninchen und MS sind ganz wild drauf,kriegen aber nicht soviel davon

lg Odile

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2004 um 13:07

Kaninchenforum.de
hallo,

ich hab auch zwei kleine mümmels und seitdem bin ich immer auf obig genannter seite und habe viel dazu gelernt unter anderem auch das die Ninchen kein Trockenfutter (und wenn dann nur ein EL pro Tag) bekommen sollten. Heu ist das wichtigeste, Hauptfutter, und dann eben noch Gemüse (Möhren, Salate) und ab und zu als Leckerchen Obst.
Also ist es gar nicht schlimm das er das nicht frisst. Nur finde ich es etwas schade das er anscheinend allein leben muss. Mag er keine Gesellschaft oder kriegt er keine? Kaninchen sind nämlich Rudeltiere und sollten nicht allein gehalten werden!
viel spaß noch mit deinen ninchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2004 um 8:19
In Antwort auf laleh_12563309

Kaninchenforum.de
hallo,

ich hab auch zwei kleine mümmels und seitdem bin ich immer auf obig genannter seite und habe viel dazu gelernt unter anderem auch das die Ninchen kein Trockenfutter (und wenn dann nur ein EL pro Tag) bekommen sollten. Heu ist das wichtigeste, Hauptfutter, und dann eben noch Gemüse (Möhren, Salate) und ab und zu als Leckerchen Obst.
Also ist es gar nicht schlimm das er das nicht frisst. Nur finde ich es etwas schade das er anscheinend allein leben muss. Mag er keine Gesellschaft oder kriegt er keine? Kaninchen sind nämlich Rudeltiere und sollten nicht allein gehalten werden!
viel spaß noch mit deinen ninchen!

Gruppen/Einzelhaltung
Mal vorneweg,meine Kaninchen leben alle frei in einer Gruppe auf einem eingezäunten Grundstück aber ich habe auch eins welches bei mir alleine in der Wohnung lebt(krankheitsbedingt darf er leider keine Gesellschaft haben hochgradig nur für andere Kaninchen ansteckend )trotzdem fühlt er sich sehr wohl ist ansonsonsten super fit und glaubt mir ich kann es beurteilen.Ich will damit nur sagen womit ich natürlich grundsätzlich FÜR die Gruppenhaltung bin, geht es auch mal alleine bzw muß es alleine gehen.Ich kenn die Gründe nicht warum sie ihr Kaninchen alleine hält.Aber wenn es bei dem einem bleiben sollte, sollte es am Familienleben teilhaben können(natürlich nicht in jedem Raum man kann zB die Einzelelemente für ein Auslauf benutzen um entweder ein Zimmer ab zutrennen oder rund um den Käfig einen Auslauf ermöglichen,viel Abwechslung,Klettermöglichkeiten,ständiger Freilauf,viel Streicheleinheiten wenn es es will.Es erfordert natürlich mehr Aufwand als wenn man 2 hält.Reine Käfighaltung egal ob zu zweit oder alleine empfinde ich allerdings als Quälerei, dann lieber 1 welches frei läuft und viel Beschäftigung hat als 2 die in einem Käfig leben müssen.
lg
Odile

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2004 um 10:33
In Antwort auf laleh_12563309

Kaninchenforum.de
hallo,

ich hab auch zwei kleine mümmels und seitdem bin ich immer auf obig genannter seite und habe viel dazu gelernt unter anderem auch das die Ninchen kein Trockenfutter (und wenn dann nur ein EL pro Tag) bekommen sollten. Heu ist das wichtigeste, Hauptfutter, und dann eben noch Gemüse (Möhren, Salate) und ab und zu als Leckerchen Obst.
Also ist es gar nicht schlimm das er das nicht frisst. Nur finde ich es etwas schade das er anscheinend allein leben muss. Mag er keine Gesellschaft oder kriegt er keine? Kaninchen sind nämlich Rudeltiere und sollten nicht allein gehalten werden!
viel spaß noch mit deinen ninchen!

Auslauf
Hallo noch mal!

Er ist nicht das einzige Tier bei uns im Hause. Er hat also Gesellschaft. Außerdem hat er einen großen Käfig und ein Freilaufgehege für drinnen und eins für draußen. Er darf jeden Tag zusätzlich im Wohnzimmer herum hoppeln und bekommt jeden Tag seine Streicheleinheiten. Er liebt kraulen über alles! Die haben es bei mir wirklich gut. Nur das mit dem Trockenfutter hat mich halt gewundert, das hat er vorher immer gern gefressen. Heu bekommt er so wie so immer und Gemüse/Obst gibt es nebenbei auch noch.
Vielen Dank für Eure Beiträge!

Gilly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2004 um 10:55
In Antwort auf norma_12380062

Auslauf
Hallo noch mal!

Er ist nicht das einzige Tier bei uns im Hause. Er hat also Gesellschaft. Außerdem hat er einen großen Käfig und ein Freilaufgehege für drinnen und eins für draußen. Er darf jeden Tag zusätzlich im Wohnzimmer herum hoppeln und bekommt jeden Tag seine Streicheleinheiten. Er liebt kraulen über alles! Die haben es bei mir wirklich gut. Nur das mit dem Trockenfutter hat mich halt gewundert, das hat er vorher immer gern gefressen. Heu bekommt er so wie so immer und Gemüse/Obst gibt es nebenbei auch noch.
Vielen Dank für Eure Beiträge!

Gilly

Hi Gilly
Es war nicht gegen Dich oder an Dich gerichtet, habe es nur gesagt weil viele, wenn man von 1nem schreibt und ne Frage dazu hat immer gleich mit ja man soll nicht 1ns halten usw antworten.Die Antworten von mir an Dich waren ja ohne Kommentar Ich denke wenn jemand fragt kümmert er sich auch, sonst würde man nicht fragen.
lg Odile

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2004 um 11:07
In Antwort auf norma_12380062

Auslauf
Hallo noch mal!

Er ist nicht das einzige Tier bei uns im Hause. Er hat also Gesellschaft. Außerdem hat er einen großen Käfig und ein Freilaufgehege für drinnen und eins für draußen. Er darf jeden Tag zusätzlich im Wohnzimmer herum hoppeln und bekommt jeden Tag seine Streicheleinheiten. Er liebt kraulen über alles! Die haben es bei mir wirklich gut. Nur das mit dem Trockenfutter hat mich halt gewundert, das hat er vorher immer gern gefressen. Heu bekommt er so wie so immer und Gemüse/Obst gibt es nebenbei auch noch.
Vielen Dank für Eure Beiträge!

Gilly

@ gilly
hi,
das war ja auch nicht böse gemeint! wusste ja nicht welche umstände, natürlich kann bzw. muss es manchmal sein ein tier allein zu halten! dagegen ist ja auch nix einzuwenden. aber es gibt halt leider genug leute die sich ein süßes kleines kaninchen aus dem zoohandel kaufen wg ihres kindes, das in einen kleinen käfig stecken und dort allein vor sich hinwegetieren lassen! also war nicht böse gemeint!
zudem ist mir aufgefallen das die i-adresse falsch ist. statt dem .de ein .com, dann stimmts wieder
viele grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club