Home / Forum / Tiere / Kaninchen autofahren

Kaninchen autofahren

22. April 2008 um 23:11 Letzte Antwort: 24. April 2008 um 19:31

Hallo,
seit fast 2 Monaten denk ich schon darüber nach, mir 2 Kaninchen . Ich hab schon mehrere Bücher gelesen, doch eine Frage (sehr entscheidende meiner Meinung nach) bleibt in meinem Fall offen. Das "Problem" ist, dass ich in Regensburg studiere und so ca jedes 2. Wochenende für 3 Tage nach München nach Hause fahre, weil da mein Freund is usw. Die Fahrt dauert knappe 1 1/4 Stunden. Machmal fahr ich auch jedes We heim. Jetzt is also die Frage, ob es den Kaninchen was ausmacht, wenn sie in ihrem Käfig solange autofahren müssen. Ich will ja auch nicht, dass sie leiden. Ich hab schonmal gehört, dass das aber kein Problem sein soll. In verschiedenen Tierhandlungen hab ich auch schon gefragt, da sagen sie alle, es is t kein Problem, aber die wollen natürlich auch Geld verdienen. Also ich weiß nicht, ob man auf diese Aussage dann viel geben kann. Natürlich könnte sie auch ne Freundin hier übers Wochenende versorgen, aber 1.will ich ja auch bei ihnen sein und 2. selbst wenn ich immer nur alle 2 wochen heimfahre, wäre das für ne freundin auch schon ein ganz schöner aufwand, weil sie ja dann mind 1x pro tag nach ihnen sschauen muss und füttern und alles.
ALso was meint ihr dazu????
Lg Patti

Achso noch was anderes: Was meint ihr wie oft die kaninchen mind an die frische luft müssen, also freigehege oder balkon,....

Mehr lesen

24. April 2008 um 19:31

...
Hallo Patti!

Also, Kaninchen brauchen erstmal IMMER Auslauf. Pro Kaninchen sollten 2m zur Verfügung stehen.
Ob Wohnungshaltung und Außenhaltung, musst du entscheiden, wenn genügend Platz vorhanden ist. Draußen muss der Stall im Winter sehr gut isoliert werden.
Das mit den Autofahrten: Ich wäre entschieden dagegen! Es ist purer Stress für die Tiere, und grade Kaninchen sind sehr stressanfällig. Es wäre also reine Qual für sie.. Vor allem würden sie dann immer und immer wieder in eine fremde Umgebung kommen. Tu ihnen das nicht an!
Und BITTE kaufe die Tier nicht in einer Zoohandlung, da die Tier dort meistens krank und oft schwanger sind oder aus Inzucht stammen und auch sehr häufig ein falsches Geschlecht angegeben wird und sie viiiel zu früh von der Mutter weggenommen werden (soziale Defizite und auch Krankheiten als Folge). Die Zoohändler haben meist überhaupt keine Ahnung und empfehlen sogar ein Kaninchen mit einem Meerschweinchen zusammen zuhalten. Das soll man auf keinen Fall machen!!
Schau nach einem Züchter, der seine Tier WIRKLICH artgerecht hält, oder am ALLER ALLER BESTEN im Tierheim! Oder bei der Kaninchenhilfe.
Immer zu zweit halten!
Viele Infos zur artgerechten Haltung findest du hier www.diebrain.de
Aber wenn sich nichts ändert, (wegen dem ständigen Wegfahren)würde ich mir erstmal kein Tier anschaffen.. Immer an die Tiere denken!
Viele liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram