Home / Forum / Tiere / Jack russel deckung

Jack russel deckung

18. Juni 2012 um 19:14 Letzte Antwort: 19. Juni 2012 um 14:13

Hallo ich habe hier einen Beitrag gelesen wo eine Frau ziemlich angemacht worden ist weil sie ihr Weibchen decken lassen möchte von wegen Tier vermehrer.Ich finde das ziemlich scheiße ich meine man muss so was doch jeden selbst entscheiden lassen.und warum Tier vermehrer.Was hat sie den damit zur tun op andere Tiere im Tierheim landen.und für Welpen bekommt man immer Abnehmer wenn sie gesund sind.ich selber würde auch kein tier aus dem tierheim nehmen sondern lieber privat einen kaufen.Und das die meisten Züchter total überzogene preise haben das wissen wir ja auch.ich meine was interessiert mich den op sie aschly von anhalt heist.zumal sind die Hunde von privat Leuten meist noch viel besser sozialisiert.All-so bitte last die Frau in ruhe und wenn sie ihn decken lassen will wünsche ich ne schöne Kugelzeit. und viel erfolg

Mehr lesen

19. Juni 2012 um 9:42

Deckung
Da hast du sicherlich recht aber es werden genau so Tiere ausgesetzt die 2000 euro kosten oder mehr.Es ging mir ja nur darum das man sie hier als Tier vermehrer betitelt hat.ich meine wir wissen doch gar nicht op sie Geld hat oder nicht.Ich selber habe einen jack russell und weiß durchaus was tiere kosten.Wir hatten 12 Jahre unseren ersten Hund einen Mischling den wir damals für wenig Geld gekauft haben und immerhin er ist 12 jahre geworden.Meine freundin hat sich einen jacky bei einem Züchter für 1000Euro gekauft der ist nach 2 Jahren gestorben.

Gefällt mir
19. Juni 2012 um 14:13

Hast wie immer gute Gedanken
zu dieser leidvollen Thematik! Manche sind einfach so einfach gestrickt, dass es weh tut!

LG Monixs

Gefällt mir