Home / Forum / Tiere / Interesse an kleinsten Hunden der Welt?

Interesse an kleinsten Hunden der Welt?

31. Mai 2006 um 15:35 Letzte Antwort: 3. August 2006 um 12:03

Hey,mein kleiner Hund(Chiuhahua/Zwergpinscher)und der
Hund meines Opas eine HÜndin(Toy Terrier) haben sich gepaart und wir erwarten kleine Welpen am ende dieses Sommers.Wir wohnen in Düsseldorf jemand interesse??
Die Welpen werden sehr klein werden da der Vater und die Mutter auch sehr klein sind.Beide sind zum anbeißen knüffig.

Mehr lesen

1. Juni 2006 um 22:47

Super
wieder eine Vermehrung mehr - es gibt auch noch nicht genug ungewollte Hunde, man muß auf Teufel komm raus auch noch die Hunde vermehren - sorry, aber was Du da machst, finde ich verantwortungslos.

Gefällt mir
1. Juni 2006 um 23:10
In Antwort auf dale_12315579

Super
wieder eine Vermehrung mehr - es gibt auch noch nicht genug ungewollte Hunde, man muß auf Teufel komm raus auch noch die Hunde vermehren - sorry, aber was Du da machst, finde ich verantwortungslos.

Da schließ ich mich an
warum denkst du das es spezielle züchter gibt die mehr als ein buch gelesen haben. aber genau wegen so leuten wie dir gibt es viele "schlechte " "kranke" hunde die einfach mal was mixen ist fast wie lose auf der kerwe oder?

kopf schüttelnder gruß

Gefällt mir
4. Juni 2006 um 17:30

Schau mal
in den speziellen Hunde- und Haustierforen nach. Für kleine Mischlinge wird sich sicher ein Zuhause finden lassen.

Gefällt mir
6. Juni 2006 um 22:27
In Antwort auf an0N_1285406099z

Da schließ ich mich an
warum denkst du das es spezielle züchter gibt die mehr als ein buch gelesen haben. aber genau wegen so leuten wie dir gibt es viele "schlechte " "kranke" hunde die einfach mal was mixen ist fast wie lose auf der kerwe oder?

kopf schüttelnder gruß

Ich bekomm das kotzen
ich züchte selbst chis und bekomm total wut im bauch. die meisten züchter strengen sich so an das sie gesunde welpen bekommen und dann kommt jemand wie du der nur rum vermehrt und keine ahnung von nichts hat klar sind die hunde vieleicht süß aber wie sieht es mit der gesundheit aus??? züchter versuchen diese ganzen erbkrankheiten weg zu bekommen und was machen solche leute wie du? sie bringen sie wieder rein. das ist sowas von verantwortungslos. du hast dir anscheind keine gedanken gemacht was du da tust. bei sowas kann man wirklich nur noch den kopfschütteln

Gefällt mir
7. Juni 2006 um 9:56

..........
wenn du dich genauer informiert hättest dann würdest du auch wissen das man als züchter dazu verpflichtet ist seine hunde untersuchen zu lassen sonst darf man sie gar nicht zur zucht nehmen! auserdem werden bei dieser untersuchung nach erbkrankheiten gesucht und wenn welche vorhanden sind (sowas wie pl oder hd) dann darf man die hunde ebenfalls nicht für die zucht nehmen. also sag mal nicht das man dadurch die erbkrankheiten nicht weg bekommt nur wie sollen sie ganz weg gehen wenn immer wieder leute kommen die ihre hunde wild zusammen paaren! Linie wird nicht in jedem verein gezüchtet ich kenne nur einen verein (sogar der bekannteste) der das macht ich befürworte das aber auch nicht weil (da geb ich dir recht) man dann wirklich die erbkrankheiten der eltern hat. in dem verein in dem ich bin wird sowas nicht gemacht jedenfalls soweit ich weiss allerdings kennt man ja auch nicht alle züchter und es gibt auch unter züchtern schwarze scharfe das will ich gar nicht abstreiten! reine linienzucht ist selbst für mich etwas unverständliches und ich achte auch darauf das meine hunde nicht mit einander verwand sind! lg punkie

Gefällt mir
12. Juli 2006 um 12:19

!!
Hallo..
ich habe interesse an den kleine süßen, möchte dennoch vorerst wissen ob und wenn wieviel die kleinen kosten sollen.
Vielen Dank

Gefällt mir
3. August 2006 um 12:03

Schau mal im Tierheim!!
Hallo,
es geht doch gar nicht nur um die Gesundheit der Hunde, selbst wenn die Hunde gesund sind ist es unverantwortlich, dass du deine Tiere nicht kastrieren lassen hast. Schau dir mal die Tierheime an, die sind gerade jetzt in der Urlaubszeit total überfüllt und nehmen teilweise keine neuen Tiere mehr auf! Das heißt, wenn keine Tiere aufgenommen werden, laufen die Hunde und Katzen irgendwo auf der Straße rum, kommen unters Auto, verhungern usw. und dann kommt jemand wie du und setzt nochmal 5 Welpen in die Welt, die vielleicht den Tierheimhunden ein schönes Zuhause nehmen. Ich geh mal davon aus, dass du nicht darüber nachgedacht hast, weil du vielleicht auch noch nicht so viel Ahnung davon hast, aber ich hoffe doch stark, dass du deine Hunde so schnell wie möglich kastrieren lässt oder? Möchte dich nicht angreifen, aber verantwortungslos ist es trotzdem! Liebe Grüße

Gefällt mir