Home / Forum / Tiere / Info über chihuahua

Info über chihuahua

26. Juni 2007 um 19:24

hallo leute wer hat so einen hund, woher habt ihr ihn, ist er pflegeleicht, wieviel auslauf gebt ihr ihm? wieviel kostet er im Monat wie oft verrichtet er sein geschäft?

danke für alle informationen
lg

würde mich sehr für einen interessieren

Mehr lesen

27. Juni 2007 um 12:47

Chihuahua
hi lilia590
danke für deine schnelle antwort.mein sehr entscheidendes problem an dem ganzen ist das ich vollzeit in die arbeit gehe. ich habe nur 2 halbe tage die woche frei. mittagspause bin ich 2,5std daheim. aber donnerstag und freitag bin ich meistens ganztags in der arbeit. in ca 2jahren wollen wir ein baby, dann wäre ich natürlich auch den ganzen tag zuhause.
dieser hund braucht glaub ich viel kontakt zum menschen oder???????? bitte nochmals um eine antwort. liebe grüße finja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 14:37
In Antwort auf dora_12132917

Chihuahua
hi lilia590
danke für deine schnelle antwort.mein sehr entscheidendes problem an dem ganzen ist das ich vollzeit in die arbeit gehe. ich habe nur 2 halbe tage die woche frei. mittagspause bin ich 2,5std daheim. aber donnerstag und freitag bin ich meistens ganztags in der arbeit. in ca 2jahren wollen wir ein baby, dann wäre ich natürlich auch den ganzen tag zuhause.
dieser hund braucht glaub ich viel kontakt zum menschen oder???????? bitte nochmals um eine antwort. liebe grüße finja

Chihuahua
ich habe selbst einen chihuahua (ist schon mein zweiter, mein erster ist leider verstorben).
es gibt keine hunderasse, die nicht viel kontakt zum menschen braucht. ich würde dir raten, dir erst einen hund zuzulegen, wenn du nicht so lange arbeiten gehst (zb wenn du ein baby hast). denn einerseits leidet der hund, wenn er so lange alleine ist, andererseits tust du dir selbst auch nichts gutes, da es möglich ist, dass der hund aus trotz in die wohnung pinkelt, teppiche anknabbert (das kann auch ein chihuahua, ich spreche aus erfahrung) oder ähnliches.
zum wandern wollte ich noch sagen: einen chihuahua kann man sehr wohl auf eine wanderung mitnehmen. ich habe schon oft 3 stündige wanderungen mit meinem hund gemacht, und es hat ihm einen heiden spaß gemacht. selbstverständlich ist er schneller erschöpft als ein großer hund, aber er hält mehr aus als man denkt. Für den winter würde ich auf jeden fall einen woll"pullover" oder mantel kaufen, besonders bei einem kurzhaarchihuahua. Wenn viel Schnee liegt, würde ich ihn auch nicht zu lange selbst gehen lassen, weil seine pfoten schnell sehr kalt werden (die pfoten röten auch dementsprechend an).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 22:58
In Antwort auf dora_12132917

Chihuahua
hi lilia590
danke für deine schnelle antwort.mein sehr entscheidendes problem an dem ganzen ist das ich vollzeit in die arbeit gehe. ich habe nur 2 halbe tage die woche frei. mittagspause bin ich 2,5std daheim. aber donnerstag und freitag bin ich meistens ganztags in der arbeit. in ca 2jahren wollen wir ein baby, dann wäre ich natürlich auch den ganzen tag zuhause.
dieser hund braucht glaub ich viel kontakt zum menschen oder???????? bitte nochmals um eine antwort. liebe grüße finja

Berufstätigkeit und hund das geht nicht
der hund ist ein rudeltier und braucht das rudel. die tierheime sind bereits voll mit solch leidtragenden geschädigten tieren. außerdem wirst du ja nach der arbeit auch noch zu tun haben, einkaufen, saubermachen usw. wo soll da noch ein hund platz haben???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 20:46

Hallo
Ich habe auch einen langhaar-Chihuahua aus Tschechien ich muss dir sagen dass ich von dieser Rasse begeistert bin.Meiner ist jetzt 6Monate alt er wird immer besser.Er geht in seiner Toilete,er macht sitz,er versteht "nein" und er ist sehr lieb und verschmust.Ich schreib dir jetzt mal im algemmeinen positive, und negative Sachen zur Rasse auf.
++++++++++++++++++++++++++++++
sind verschmust
sehr anhänglich
sehr lieb
sehr lernfähig
spielerisch
leicht pflegend
sehr schlau
klein
süß
---------------------------------
sie brauchen viel zuwendung
sie sind manchmal sehr aggressiv
sie verrichten oft am Tag ihr Geschäft(für mich kein Problem da er in seiner Toilete immer geht.)
sie können nicht oft alleine bleiben

m.f.g
Vassilios


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2009 um 0:36
In Antwort auf sekel_12092135

Hallo
Ich habe auch einen langhaar-Chihuahua aus Tschechien ich muss dir sagen dass ich von dieser Rasse begeistert bin.Meiner ist jetzt 6Monate alt er wird immer besser.Er geht in seiner Toilete,er macht sitz,er versteht "nein" und er ist sehr lieb und verschmust.Ich schreib dir jetzt mal im algemmeinen positive, und negative Sachen zur Rasse auf.
++++++++++++++++++++++++++++++
sind verschmust
sehr anhänglich
sehr lieb
sehr lernfähig
spielerisch
leicht pflegend
sehr schlau
klein
süß
---------------------------------
sie brauchen viel zuwendung
sie sind manchmal sehr aggressiv
sie verrichten oft am Tag ihr Geschäft(für mich kein Problem da er in seiner Toilete immer geht.)
sie können nicht oft alleine bleiben

m.f.g
Vassilios


Chihuahua tschechien
Hallo könnten sie mir vieleicht schreiben von wem sie den Hund haben.
Und kann man bedenkenlos einen Hund in Tschechien kaufen?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen