Home / Forum / Tiere / Ich weiß nicht mehr weiter...Meine Hunde hassen sich

Ich weiß nicht mehr weiter...Meine Hunde hassen sich

29. Juni 2006 um 9:36 Letzte Antwort: 29. Juni 2006 um 17:23

Hallöschen,
ich habe einen großen und einen kleinen Hund ,der kleine ist neu (gestern). Die beiden können sich nicht ab, mein großer Hund beschnuppert ihn, und verfolgt ihn die gaaaannnzzzeee Zeit, es nervt den kleinen unheimlich. Nicht so das er nix machen würde, der große beisst ihn sogar in seine Ohren! und naja er beschnuppert ihn so am hintern das der kleine umfaellt! es ist furchtbar!!! Kann mir jemand helfen bitte!!! Der kleine ist so zickig das der große nicht mal aus seinem Nampf trinken oder mit seinem Kuscheltier spielen .
Der große ist mega eifersüchtig, obwohl ich mich viel mehr um ihn kümmere! Staendig bespringt er den kleinen...Und es sind beide Maennlich...! Es ist so anstrengend, Kann mir jemand helfen und mir sagen wie ich es hinbekomme das die beiden sich verstehen?

Danke im Vorraus

Mehr lesen

29. Juni 2006 um 16:42

Hi
Wie alt sind denn die Hunde?
Und wie hast du die erste Begegnung der Hunde gestaltet?
Es ist immer am besten, wenn sich die Tiere erst mal auf einem Neutralen Boden kennen lernen können.
Besonders wenn es zwei ausgewachsene Hunde sind.
Erst mal ein zwei Wochen immer irgendwo treffen wo keiner von den beiden oft Gassi geht. Damit es wirklich neutraler Boden ist. Und keiner glauben muss, er muss sein Revier vertreidigen.
So können sich beide Hunde ohne Stress ganz in ruhe kennen lernen.

Und wenn du ihn erst seit gestern hast wird es noch etwas dauern bis sie sich an einander gewöhnt haben.
Dein "alter" Hund dem das Haus bis lang ganz alleine gehörte bekommt jetzt einen Konkurrenten. Und es muss erst mal fest gestellt werden wer von den beiden welchen Rang haben wird.
Die beiden müssen sich erst mal (wie man so schön sagt) zusammenraufen.

Und das am Hinterschnuppern, ist ganz normal.
Hat dein großer Hund oft Kohntakt zu anderen?
Das er den kleinen beim abschnuppern umschmeißt läßt die Vermutung zu das er wenig mit kleinen Hunden zusammen war oder ist. Und das er einfach erst lernen muss das sein neuer "Freund" kleiner ist und er nicht ganz so grob mit ihm umgehen kann wie mit einem gleich großen Hund.

Warte einfach noch mal ab.
Wie oben schon geschrieben. Sie müssen erst mal ausmachen wer der Chef sein wird.

Gefällt mir
29. Juni 2006 um 17:23

Danke für deine Antwort
Der große ist 5 1/2Jahre alt und der kleine ist grad mal 5 Monate alt.
Es ist schon viel besser geworden, jedenfalls ist der kleine nicht mehr so ganz interessant das der große ihn auf schritt und tritt verfolgt .
Sie knurren sich manchmal an...aber ich denke das legt sich schon wieder
Kennt ihr vielleicht ein spiel oder so was der kleine u. der große gemeinsam spielen können?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers