Home / Forum / Tiere / Hundenase - an bestimmter Stelle trocken...

Hundenase - an bestimmter Stelle trocken...

30. April 2008 um 21:06 Letzte Antwort: 1. Mai 2008 um 11:56

hallo,
unser 8-jähriger hund (schweizer sennenhund) hatte vor circa 2-3monaten nen ziemlich heftigen schnupfen (verkrochen,träge war er etc)...
seitdem ist die eine seite seimer nase nicht mehr feucht sondern fühlt sich so an als hätte er dort hornhaut oder so etwas?
HAT JMD VLLT SCHON GLEICHE ERFAHRUNGEN GEMACHT?

Mehr lesen

1. Mai 2008 um 11:56

Tierarzt
Ich empfehle dir auch einen Tierarzt! Mein Hund hat sowas bisher nicht gehabt.
Gehe lieber jetzt, als das es schlimmer wird, denn umso höher wird die Rechnung! Falls das ein Grund ist, warum du vielleicht noch nicht zum Arzt bist.
Ich drück deinem Hunni die Daumen, dass alles gut wird!
lg

Gefällt mir