Forum / Tiere

Hunde und Babys

20. September um 10:39

Ich bin echt ratlos, weil ich selber keine Erfahrung mit Hunden habe und hoffe dass hier Leute mit mehr Ahnung sind. Es geht um den Norfolk Terrier meiner Schwiegermutter. Bisher war er quasi ein verwöhntes Einzelkind. Nun haben wir eine Tochter bekommen, die mittlerweile knapp 8 Monate alt ist. Sie ist sehr lebendig, krabbelt, greift nach allem in ihrer Reichweite und ist dabei auch oft ziemlich rabiat. Nun haben wir Angst, dass der Hund ihr etwas tun könnte, vor allem weil er schon einmal nach ihr geschnappt hat. Meine Schwiegermutter meint, dass er bloß spielen möchte und die Kleine niemals beißen würde.

Wie geht man am besten damit um, wenn Hunde und Babys aufeinander treffen? Woher weiß man, ob ein Hund bloß spielen möchte oder sein Jagdinstinkt geweckt wird?  

Mehr lesen