Home / Forum / Tiere / Hunde sind unsauber

Hunde sind unsauber

17. Juni 2014 um 19:05

Bin mit meinen Hunden kleine Rasse vor 7 Monaten zu meinem Freund gezogen. Leider haben wir das Problem, das sie trotz Gassi gehen öfters ins Haus pinkeln. Weiss jemand einen Rat?

Mehr lesen

17. Juni 2014 um 20:05

Antwort
Vor dem umzug waren sie nicht sauber, da sie mehrere stunden allein waren da ich gearbeitet habe. Nach dem umzug waren sie dann einige wochen sauber. Aber seit kurzem pinkelt immer einer ins Bad oder Wohnzimmer. Es sind yorkies, zwei Mädels 8 und 2 Jahre und ein kastrierter Rüde. Ich gehe vier mal am tag mit ihnen aufs Feld wi sie auch machen aber dann zu hause find ich wieder eine Pfütze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2014 um 20:09
In Antwort auf berlin_11908925

Antwort
Vor dem umzug waren sie nicht sauber, da sie mehrere stunden allein waren da ich gearbeitet habe. Nach dem umzug waren sie dann einige wochen sauber. Aber seit kurzem pinkelt immer einer ins Bad oder Wohnzimmer. Es sind yorkies, zwei Mädels 8 und 2 Jahre und ein kastrierter Rüde. Ich gehe vier mal am tag mit ihnen aufs Feld wi sie auch machen aber dann zu hause find ich wieder eine Pfütze.

Antwort
Beschäftigen geht nicht gross, da sie mit Spielzeug nix anzufangen wissen. Wenn wir die Pfütze sehen schimpfen wir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2014 um 8:22

Nicht schimpfen sondern verstehen warum....
wie wärs mal mit Tierarzt oder THP gehen um abzuchecken ob einer mit der Blase oder Niere Probleme hat?
Ist körperlich alles okay, liegts an dem Umstand das sich einer nicht wohl fühlt. Der Erguss im Bad sind die Tränen die dieser Hund weint, weil er sich nicht geborgen fühlt. Finde heraus welcher es ist und kümmere dich um deine Hunde mehr. Sie kommen zu kurz. Wahrscheinlich mögen sie auch deinen Freund nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2014 um 21:31
In Antwort auf berlin_11908925

Antwort
Beschäftigen geht nicht gross, da sie mit Spielzeug nix anzufangen wissen. Wenn wir die Pfütze sehen schimpfen wir.

Bei unserem um Zug hat mein Hund auch paar mal gepinkelt weil neu Ort neuer Platz alles neu so viele Leute ubd im Winter passiert im das mal ich schimpfe nicht weil er im Prinzip in diesem Moment nicht anders Konte aber er macht das schlau er geht auf Balkon zum Glück wir haben überall Laminat das ist garnicht gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2014 um 15:00

Also
erstmal heißt es stubenrein...dieses sauber hört sich ja eher so an als wäre der Hund voll mit Matsch oder so...
Es ist wichtig den Hund nicht zu schimpfen, wenn er ins Haus macht sondern ihn zu ignorieren und wortlos das gemacht Geschäftchen zu beseitigen. Allerdings ist es wichtig den Hund zu loben wenn er draußen sein Geschäftchen macht!
Und 8 Stunden allein sein sind nicht gerade toll für den Hund. Da sollte man sich dann jemanden suchen, der Mittags mit ihm raus kann oder selber schauen, das man kurz mit ihm raus geht.
Versuch du mal selber 8 Stunden nicht aufs Klo zu gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 11:08
In Antwort auf stina_11892971

Also
erstmal heißt es stubenrein...dieses sauber hört sich ja eher so an als wäre der Hund voll mit Matsch oder so...
Es ist wichtig den Hund nicht zu schimpfen, wenn er ins Haus macht sondern ihn zu ignorieren und wortlos das gemacht Geschäftchen zu beseitigen. Allerdings ist es wichtig den Hund zu loben wenn er draußen sein Geschäftchen macht!
Und 8 Stunden allein sein sind nicht gerade toll für den Hund. Da sollte man sich dann jemanden suchen, der Mittags mit ihm raus kann oder selber schauen, das man kurz mit ihm raus geht.
Versuch du mal selber 8 Stunden nicht aufs Klo zu gehen...

Tolle kommentare
Ich finde eure kommentare ja super. Zum einen hatte ich die hunde schon bevor ich on die notlage kam täglich 8 stunden arbeiten zu gehen. Zum amderen sehe ich nicht ein, das ich es ignoriere weil es dann in 10 jahren noch nicht besser ist. Zum anderen bin ich auch oft gezwungen mehr als 8 stunden nicht auf toilette zu gehen. Zum anderen hatte ich hier auf tips gehofft und nicht auf beschimpfungen die mich zum verantwortungslosen tierbesitzer abstempeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 12:22

Ich habe dich nie beschimpft
Und das mit dem ignorieren vom Hund ist gut, denn das schimpfen kann sich eher negativ auswirken. Es war ein nett gemeinter Tipp!!
Was ist denn das für Arbeit wenn man nicht aufs Klo gehen darf?? Kann man dich niemandem zumuten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2014 um 17:38
In Antwort auf falk_11874825

Bei unserem um Zug hat mein Hund auch paar mal gepinkelt weil neu Ort neuer Platz alles neu so viele Leute ubd im Winter passiert im das mal ich schimpfe nicht weil er im Prinzip in diesem Moment nicht anders Konte aber er macht das schlau er geht auf Balkon zum Glück wir haben überall Laminat das ist garnicht gut

Ohje
Kauf dir doch Hunde/Babywickelurinunterlagen. Die benutze ich für meinen Welpen. Er ist stubenrein indem er nur darin sein Geschäft macht. Als ich mal Überstunden machen musste und eines meiner Hunde nicht für 8,5 Stunden raus konnte -was ja meine Schuld war. Hat er auf diese Unterlage gemacht. Je nach dem ist da Platz für 3-5 Pipipfützchen. Was ist daran so schlimm wenn Hunde in die Wohnung machen? Das alles ist ganz allein DEINE Schuld! Meine Hunde machen ihr Geschäft auch viiiiiel lieber draußen. Kauf dir bitte diese Unterlage setzte deine Hunde nach jedem spielen, essen, schlafen darauf u d lobe sie gaaaaanz doll wenn die dadrauf machen. So extem + Leckerlie. Eine andere Alternative bleibt dir NICHT übrig es sei denn du hast jemanden der deine Hunde alle Zwei Stunden ausführt. 4 mal reicht nicht aus. Um Hunde stubenrein zu bekommen. Du musst alle ZWEI Stunden raus. Also hast du das alles so absolviert? Nein! Also spiel hier nicht das opfer. Deine Hunde tun mir leid! Du hast überhaupt keine Ahnung von Hunden. Sitz du mal mit extrem starken Harndrang in einer Bude und hab angst und schmerzen dann läuft es nun einmal unkontrolliert heraus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2014 um 8:23
In Antwort auf stina_11892971

Ich habe dich nie beschimpft
Und das mit dem ignorieren vom Hund ist gut, denn das schimpfen kann sich eher negativ auswirken. Es war ein nett gemeinter Tipp!!
Was ist denn das für Arbeit wenn man nicht aufs Klo gehen darf?? Kann man dich niemandem zumuten!

Doch
In einem geschäft. Wenn du dann alleine bist kannst du nicht gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2014 um 8:25

Mag sein
Das mag sein. Sage mal was dann kannst du morgen gehen und zwar aufs arbeitsamt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 15:13

Hund ignorieren
Jeder Hund ist anders genau wie Kinder. Wenn ich unseren ignoriert hätte wäre er mit 15 noch nicht Stubenrein gewesen. Es gibt nie die eine Methode die richtig ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 9:58
In Antwort auf gamal_12913098

Hund ignorieren
Jeder Hund ist anders genau wie Kinder. Wenn ich unseren ignoriert hätte wäre er mit 15 noch nicht Stubenrein gewesen. Es gibt nie die eine Methode die richtig ist.

Ich bin auch gegen ignorieren..
Bei meinem genauso. wie soll er denn lernen, was richtig ist und was nicht, wenn man es ihm nicht sagt? du musst ja auch nicht stundenlang schimpfen, aber auf jeden Fall zum ausdruck bringen, dass das so nicht richtig is.. hmm, vielleicht auch mal den tierazt fragen.. vielleicht haben deine 4beiner ja ne besonders kleine blase oder so. dann würd vielleicht sowas wie n katzenklo helfen, wo sie jederzeit drauf können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 10:39
In Antwort auf kiri_12745790

Ich bin auch gegen ignorieren..
Bei meinem genauso. wie soll er denn lernen, was richtig ist und was nicht, wenn man es ihm nicht sagt? du musst ja auch nicht stundenlang schimpfen, aber auf jeden Fall zum ausdruck bringen, dass das so nicht richtig is.. hmm, vielleicht auch mal den tierazt fragen.. vielleicht haben deine 4beiner ja ne besonders kleine blase oder so. dann würd vielleicht sowas wie n katzenklo helfen, wo sie jederzeit drauf können

Katzenklo
Grade bei sehr kleinen Hunden kann das eine gute alternative sein. Ich habe früher davon nie was gehalten mittlerweile bin ich anderer Meinung. Eine Freundin von mir hat einen Chihuahua, der kleine hält nichmal 4h aus. Sie hat ihn auch an ein Katzenklo gewöhnt und das funktioniert echt gut. Und das beste ist der kleine hat keine Not mehr und Nachts wird man nicht ständig geweckt weil der Hund mal muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen