Home / Forum / Tiere / Hund wird durch Maulkorb agressiv.

Hund wird durch Maulkorb agressiv.

4. Juni 2015 um 11:06 Letzte Antwort: 10. Juni 2015 um 22:06

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage. Hoffe jemand kann mir eine Antwort darauf gebeb. Wir besitzen 3 Hunde. Eine 11-jährige Tibetterrier Dame, einen 9 Monate alten Boxer Rüden und einen 6 Monate alten Bernersennen Rüden. Gissmo, der Bernersennen, ist ein sehr dominanter Rüde. Er zeigt dem Boxer ganz klar, dass er unter ihm steht. Wir wollen Gissmo daher sowieso kastrieren lassen. Evt wird er dadurch ruhiger. Nun, das Problem ist, dass Gissmo, sobald er einen Maulkorb anziehen muss, sehr agressiv wirkt. Er wird nicht gegenüber mir oder dem Partner agressiv sondern knurrt und zeigt dem Boxer die Zähne. Er steht auch provokativ vor Spike (Boxer) hin. Dabei will der Boxer nur spielen, wedelt mit dem Schwanz und halt alles sehr spielerisch. Wieso wirk Gissmo dann so agressiv?? Muss er sich wegen dem Maulkorb so aufspielen?? Eigentlich ist er überhaupt kein agressiver oder bissiger Hund.

Mehr lesen

10. Juni 2015 um 14:10

Irgendwas machst du falsch
Schau mal bitte bei YouTube Martin rütter oder den hundeflüsterer aus amerika die hatten genau das selbe Problem und die Probleme haben nicht die Hunde oder der maulkorb gemacht sondern die Besitzer selbst

Gefällt mir
10. Juni 2015 um 20:03
In Antwort auf urania_12743288

Irgendwas machst du falsch
Schau mal bitte bei YouTube Martin rütter oder den hundeflüsterer aus amerika die hatten genau das selbe Problem und die Probleme haben nicht die Hunde oder der maulkorb gemacht sondern die Besitzer selbst

Ahha
Aja...darum haben wir beide von klein auf Hundeerfahrung und nie solche Probleme gehabt!

Gefällt mir
10. Juni 2015 um 22:06

Nicht ganz unverständlich, oder?
Dein Hund ist sich sicherlich bewusst, dass er mit angezogenem Maulkorb in einer wehrlosereren Position ist, als wenn er keinen Beisskorb an hat.

Das Tragen von Beisskörben ist für Hunde keine Selbstverständlichkeit, aber jetzt zur guten Nachricht: man kann das Üben!
Ich verlinke dir mal das Trainingsvideo einer Trainerin, die ich sehr schätze: https://youtu.be/hnc0pBk0cZ8

Gefällt mir