Home / Forum / Tiere / Hund will immer bei mir schlafen..Problem! Wichtig!

Hund will immer bei mir schlafen..Problem! Wichtig!

22. Mai 2009 um 17:43

Hallo.
Ich hab folgendes Problem..Ich hab einen Hund..ganz am anfang als wir ihn bekommen haben(da war er schon ca.2 Jahre alt) wollten wir ihnen in so ner Art..Gartenhaus schlafen lassen..da hat er gejammert...dann unten bei der Haustür im Flur..er hat gejammert..und dann hat er ne Weile im Gang vor meinem Zimmer geschlafen..ging auch lang gut.
Nun hab ich ihn ab und zu bei mir schlafen lassen..find ich ja nicht weiter schlimm..aber jetzt bleibt er absolut nicht mehr draußen!..er stellt sich stundenlang vor meine Tür und jammert rum...ignorieren geht bei der Lautstärke irgendwann auch nicht mehr^^..
Nicht dass ich was dagegenhab, dass er bei mir schläft, aber jetzt ist Sommer..und mit den ganzen Zecken..=/ ..nich so gut^^ Also er is wirklich brav,hört aufs Wort..kann alleine Zuhause bleiben..alles kein Problem..
Habt ihr ne Idee wie ich ihm das wieder abgewöhnen könnte?
Wär mir echt wichtig
Danke schon mal )

Mehr lesen

22. Mai 2009 um 19:15

Er hat..
son Kissen im Gang liegen..aber das liegte eben im Gang,nich bei mir..da liegt er einfach unterm Schreibtisch..eben nich mal neben meinem Bett^^
naja er isn Familienhund, und will immer bei der Familie sein..er hat auch jahrelang im Gang geschlafen..deswegen weiß ich ja nich dass er da jetz absolut nich mehr pennen will oO

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 0:52

Nur doof und keine ahnung
das ist genau das was viele vollidioten nicht verstehen und auch nie verstehen werden weil sie von hundehaltung keine ahnung haben, ja heißt ja und nein heißt nein, wie doof bist du eigentlich nach deiner angeblichen langen hundeerfahrung? du müßtest eigentlich wissen das es für einen hund nur ein ja oder nein gibt und nie ein mal schauen vielleicht solche tussis kommen mir gerade recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 13:08

Geht ja nicht nur
um die Zecken..er träumt nachts,bellt im Schlaf oder läuft, manchmal lässt er mir nich wirklich viel Schlaf,weils so laut is^^
Ja das mit dem Gartenhäuschen is ca. 7 Jahre her^^...ja ich weiß, dass des für den Hund dann immer ja heißt..aber kann ich ihm das nich iwie abgewöhnen..irgendwie?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 13:55

Nicht nur misanthrop, sondern auch zickig, egozentrisch, narzisstisch
und ein völlig rudimentäres Tierverständnis.
Beim Hund gilt nicht: Einmal ist keinmal.
Muss mich ticki und finley anschliessen, meine Süsse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 16:47

...
Der Hund ist nicht erst zwei, sondern schon neun Jahre alt!
Ich sehe da wenig Chancen, weil ich der Posterin mangelnde Konsequenz ansehe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 21:50

Der Hund scheint dich so zu nerven
dass du schon über eine prophylaktische Einäscherung nachdenkst
Unglaublich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2009 um 14:42
In Antwort auf monixs

Der Hund scheint dich so zu nerven
dass du schon über eine prophylaktische Einäscherung nachdenkst
Unglaublich

Red keinen
s**** daher!
Ich denk darüber nur nach,weil er mittlerweile alt geworden is-.-

Das nenn ich sinnvolle Beiträge hier!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2009 um 22:59
In Antwort auf bette_12375488

Red keinen
s**** daher!
Ich denk darüber nur nach,weil er mittlerweile alt geworden is-.-

Das nenn ich sinnvolle Beiträge hier!

Wenn sich jemand selbst
als sadistisch bezeichnet, ist das wohl nicht unbegründet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen