Home / Forum / Tiere / Hund steigt rotzfrech auf die Couch

Hund steigt rotzfrech auf die Couch

20. August 2007 um 10:42 Letzte Antwort: 20. August 2007 um 14:23

Hallo,

vielleicht hat hier jmd. eine Idee, wie ich meinem rotzfrechen Border Collie abgewöhnen kann auf die Couch zu steigen.

Es ist so, dass wir zwei Hunde haben. Von Anfang an war bei uns klar verständlich, dass Hunde nicht auf die Couch dürfen. Unser Buster hält sich auch schön daran. Unser Border (Joey) allerdings testet erst mal, ob wir schlafen (sofern wir uns im Wozi aufhalten) und geht dann auf die Couch, oder er geht auf die Couch, wenn wir nicht da sind. Wenn wir da sind macht er das nicht.

Versucht habe ich es mit Zitronen- und Limettenspray, mit HundeEX und mit Doppelseitigem Klebeband. Sowie mit Schimpfen. Den besten Erfolg hatte ich mit Doppelseitigem Klebeband. Dann geht er nicht auf die Couch. Allerdings hatte ich das Klebeband monatelang auf der Couch (der Hund ging nicht einmal hinauf). Als ich es entfernt hatte lag er die Nacht über wieder auf der Couch.

Hat hier vielleicht noch jmd. eine Idee. Ich kann ihn doch nicht einsperren deswegen.

LG
Nadine

Mehr lesen

20. August 2007 um 14:23

Das ist nicht unbedingt rotzfrech
sondern sehr normal...

der hund macht es ja nur in eurer abwesenheit... der weiß genau... ihr seid der boss, ihr dürft die superposition haben... aber wenn ihr weg seid, dann agiert er wie in jedem anderen rudel auch... der nächsthöchste ist dann der ranghöchtse (jedenfalls in diesem moment) und sorgt fürs rudel... udn wenn ihr weg seid, dann ist das euer hund... und dann steht ihm natürlich auch das recht auf den chefplatz zu

das hat also nicht unebdingt was mit gehorsamsverweigerung zu tun

da bleibt im wesentlichen nur, die couch immer vollzuräumen, so dass sie ungemütlich wird, wenn ihr wegseid... manche hunde nehmen auf dauer dann abstand davon... ich hab einfach eine olle decke auf der couch, wenn ich weg bin... solange mein hund NIE auf dem Sofa ist, wenn ich anwesend bin, lasse ich dieses an sich nicht verwunderliche verhalten zu...

es gibt hunde, die akzeptieren, dass der rudelchefplatz auch dann nicht betreten werden darf, wenn die bosse wegsind... aber manche sehen das eben nie ein, weil sies eben nicht verstehen können... dann kann man eben nur konsequent den platz verleiden.

lg
phinnea

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers