Home / Forum / Tiere / Hund pinkelt in sein Bett

Hund pinkelt in sein Bett

15. Januar um 12:25

Hallo,

Vielleicht hat ja jemand schon einmal eine ähnliche Erfahrung gemacht und kann mir helfen.

mein Hund (Parson Jackrussel 7 Jahre) ist natürlich stubenrein, pinkelt aber in letzter Zeit ständig in sein Körbchen oder in das Bett von  meiner Schwester. Das ganze passiert wirklich nur bei meiner Schwester im Zimmer ansonsten nirgendwo anders. Weder bei mir noch bei meinen Eltern. Auch im Wohnzimmer auf der Hundecouch passiert das nicht. Die Wohnsituation hat sich das letzte halbe Jahr etwas verändert, der Freund meiner Schwester ist mit hier eingezogen und schläft natürlich bei ihr im Zimmer. Bevor die beiden zusammen waren, hat er aber auch ab und an mal in das Bett meiner Schwester gepinkelt. 

seit einer Weile haben meine Schwester und ihr Freund meinem Hund dann verboten in ihrem Bett zu schlafen. (Wo er vorher schlafen durfte). Die zwei lassen dann auch den ganzen Tag über die Zimmertür zu, sodass er nicht in das Zimmer kommt. Meine Tür ist den ganzen Tag offen und da passiert überhaupt nichts. 

woran kann das liegen? Kann man dem Hund das abgewöhnen? 

Ich hoffe jemand hat eine Lösung. Bin am verzweifeln.

Liebe Grüße 

Carina

Mehr lesen

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen