Home / Forum / Tiere / hund jault

hund jault

21. Februar 2017 um 23:20 Letzte Antwort: 2. Februar um 17:08

Hallo leute ich brauche Hilfe es geht darum das wir einen 9 Woche alten akita jetzt bei uns haben er ist schon seit 4 Tagen bei uns nachts jault er immer ich hab gehört man sollte ihn einfach jaulen lassen aber ich habe angst das es seiner psychiche nicht gut tut da er noch ein Baby ist und er hat auch die Angewohnheit zu beissen letztens hat er mir in den arm gebissen das tat schon weh und er hört nicht auf HILFT BITTE😭❤

Mehr lesen

24. Februar 2017 um 15:03
In Antwort auf cora_11972797

Hallo leute ich brauche Hilfe es geht darum das wir einen 9 Woche alten akita jetzt bei uns haben er ist schon seit 4 Tagen bei uns nachts jault er immer ich hab gehört man sollte ihn einfach jaulen lassen aber ich habe angst das es seiner psychiche nicht gut tut da er noch ein Baby ist und er hat auch die Angewohnheit zu beissen letztens hat er mir in den arm gebissen das tat schon weh und er hört nicht auf HILFT BITTE😭❤

Ich kann mich wie gesagt nur anschließen. Welpen können nicht lange alleine bleiben. 

Bei meiner Cousine hat sich die Mutter anfangs immer auf einer Matratze zu dem Hund in die Küche gelegt. 
Das ein Welpe beim Spielen beißt ist auch normal. Dafür gibt es ja auch immerhin Kauspielzeuge. Wenn der Welpe das Interesse an dem Spielzeug verliert und lieber den Arm oder das Bein beißt , dann sofort das Spiel unterbrechen und weggehen. Bleibt dabei konsequent sonst habt ihr nachher einen Hund der alles und jeden anspringt und beißt. 

1 LikesGefällt mir
28. Februar 2017 um 14:19
In Antwort auf cora_11972797

Hallo leute ich brauche Hilfe es geht darum das wir einen 9 Woche alten akita jetzt bei uns haben er ist schon seit 4 Tagen bei uns nachts jault er immer ich hab gehört man sollte ihn einfach jaulen lassen aber ich habe angst das es seiner psychiche nicht gut tut da er noch ein Baby ist und er hat auch die Angewohnheit zu beissen letztens hat er mir in den arm gebissen das tat schon weh und er hört nicht auf HILFT BITTE😭❤

Einfach jaulen lassen ist wie ein Baby, dass man einfach schreien lässt. Es hört irgendwann auf, weil eh keiner kommt. Ob man das seinem Hund vermitteln will? Hunde sind Rudeltiere und ihr - als die neuen Halter - seid jetzt sein Rudel. Mama und Geschwister sind ja nicht mehr da. Und Hunde wollen nicht alleine schlafen, sondern in der Nähe des Rudels. Z.B. ein Körbchen im Schlafzimmer. Daran solltet ihr ihn gewöhnen. Und wenn ihr ihn nicht im Bett wollt, dann jedes Mal (JEDES Mal) wieder raus aus dem Bett und in sein Körbchen legen. 

Und informiert euch mal ein bisschen besser über Welpen und deren Erziehung! Geht am besten auch in eine Hundeschule, damit er das Hunde 1x1 lernt!

1 LikesGefällt mir
25. Dezember 2019 um 21:19
In Antwort auf cora_11972797

Hallo leute ich brauche Hilfe es geht darum das wir einen 9 Woche alten akita jetzt bei uns haben er ist schon seit 4 Tagen bei uns nachts jault er immer ich hab gehört man sollte ihn einfach jaulen lassen aber ich habe angst das es seiner psychiche nicht gut tut da er noch ein Baby ist und er hat auch die Angewohnheit zu beissen letztens hat er mir in den arm gebissen das tat schon weh und er hört nicht auf HILFT BITTE😭❤

Hallo, ich weiß nicht ob dein Post noch Hilfe benötigt, gib' doch gerne mal Feedback ab, wie ihr es gelöst habt. In erster Linie ist es wichtig zu erörtern, warum er das macht? Vielleicht hilft dir http://www.hundjaultoderbellt.de weiter!
daumen sind gedrückt, herzlichst <3

Gefällt mir
2. Februar um 14:35

Hallo zusammen,

unsere Nachbarn haben ein ähnliches Problem. Der Hund ist vormittags alleine und so ab 9 / 10 Uhr morgens fängt immer an zu jaulen. Er jault dabei STUNDENLANG durch, bis einer von den Nachbarn mittags wieder von der Arbeit wiederkommt.

Der Hund tut mir wirklich Leid, es muss so unglaublich anstrengend sein! Und leider lernt er ja auch, dass, wenn er nur lange genug jault, auch wieder jemand zu ihm zurück kommt. Das muss unfassbar stressig sein für ihn! Manchmal gehe ich rüber und klopf an die Tür, damit er mal aus seiner Jaul-Trance wieder rausgerissen wird. Aber das hilft leider wenig, nach ein paar Minuten fängt er dann wieder an.

Die Nachbarn wissen das ganz genau. Sie meinen aber, dass der Hund vom Tierheim kommt und er eh tausend Ticks hat. Uns sie wirken auf mich ehrlich gesagtauch nicht so, als hätten Sie Lust das Alleine-sein mit ihm zu üben.

Wisst ihr, was man da noch machen könnte?

Gefällt mir
2. Februar um 17:07
In Antwort auf cora_11972797

Hallo leute ich brauche Hilfe es geht darum das wir einen 9 Woche alten akita jetzt bei uns haben er ist schon seit 4 Tagen bei uns nachts jault er immer ich hab gehört man sollte ihn einfach jaulen lassen aber ich habe angst das es seiner psychiche nicht gut tut da er noch ein Baby ist und er hat auch die Angewohnheit zu beissen letztens hat er mir in den arm gebissen das tat schon weh und er hört nicht auf HILFT BITTE😭❤

Hey, wie schrecklich. 😟 aber kannst du da konkret was einbringen? Uns haben die Nervenkräuter super geholfen www.hundjaultoderbellt.de einfach übers Futter nichts trainieren. Mindert den Stresspegel beim Hund auf natürliche Weise 

Gefällt mir
2. Februar um 17:08
In Antwort auf lilienkind

Hallo zusammen,

unsere Nachbarn haben ein ähnliches Problem. Der Hund ist vormittags alleine und so ab 9 / 10 Uhr morgens fängt immer an zu jaulen. Er jault dabei STUNDENLANG durch, bis einer von den Nachbarn mittags wieder von der Arbeit wiederkommt.

Der Hund tut mir wirklich Leid, es muss so unglaublich anstrengend sein! Und leider lernt er ja auch, dass, wenn er nur lange genug jault, auch wieder jemand zu ihm zurück kommt. Das muss unfassbar stressig sein für ihn! Manchmal gehe ich rüber und klopf an die Tür, damit er mal aus seiner Jaul-Trance wieder rausgerissen wird. Aber das hilft leider wenig, nach ein paar Minuten fängt er dann wieder an.

Die Nachbarn wissen das ganz genau. Sie meinen aber, dass der Hund vom Tierheim kommt und er eh tausend Ticks hat. Uns sie wirken auf mich ehrlich gesagtauch nicht so, als hätten Sie Lust das Alleine-sein mit ihm zu üben.

Wisst ihr, was man da noch machen könnte?

Hey, wie schrecklich. 😟 aber kannst du da konkret was einbringen? Uns haben die Nervenkräuter super geholfen www.hundjaultoderbellt.de einfach übers Futter nichts trainieren. Mindert den Stresspegel beim Hund auf natürliche Weise 

Gefällt mir