Home / Forum / Tiere / Hund im Auslandspraktikum

Hund im Auslandspraktikum

5. September 2011 um 18:17 Letzte Antwort: 6. September 2011 um 20:02

hey Leute,
ich möchte gerne für ein halbes Jahr ind Ausland nach irland zum Tierschutz ( vielleicht kann mir da ja schon jemand tips geben) jetzt kommt aber der hacken ich habe eine Dobermannhündin und die soll eigendlich mit. Hat da jemand vielleicht erfahrung ob sowas überhapt möglich ist?

freue mich auf Anworten

Mehr lesen

6. September 2011 um 20:02

Jup
Klar geht das. Deine Hündin braucht einen europäischen Heimtierpass, alle Impfungen und einen Chip. Vorher suchst du nach einem Zimmer oder einer Wohnugn wo ein Hund erlaubt ist. Ist selbstverständlich schwieriger als eine Wohnung ohne Hund zu suchen, aber nicht unmöglich.
Such nach Wohnungen nicht in der Stadt, sondern in ländlichen Vororten, dann klappt das auch.
Liebe Grüße und viel Spaß dort!

Gefällt mir