Home / Forum / Tiere / Hund dreht an silvester durch - tipps?

Hund dreht an silvester durch - tipps?

15. Dezember 2013 um 21:58

Hallo Zusammen,

meine Hündin (Mops) dreht an Silvester immer total durch... Schon Nachmittags beim ersten Knall rennt sie wie wild durch die Whg. und bellt bis sie kaum noch Luft bekommt. Tierarzt will zur Beruhigung nichts verschreiben, da sie ein "kurzköpfiger" Hund ist und man das da wohl ungern macht. Habt ihr Ideen oder Erfahrungen gesammelt wie man seinen Hund am besten ruhig bekommt?

Danke

Mehr lesen

16. Dezember 2013 um 14:27

Danke !
Danke für deine Hilfe!
Habe nun Relaxan, ist wohl von der Wirkung her das selbe... Hoffe das hilft etwas!

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2013 um 12:17

Danke für den tipp
Ich denke das mit der Box ist eine gute Idee.
Bleib auch extra zuhause und werd einfach das Radio etwas lauter drehen wenn das Feuerwerk draussen los geht... Hoffe wirklich sehr, dass es dieses Jahr etwas besser klappt und die kleine sich nicht so sehr reinsteigert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2014 um 14:53

Verstecke
bei meinem ersten hund, da wohnte ich in einer wohnung, er hatte auch sehr viel angst vor dem geballer, er versteckte sich immer unter einem beistelltisch, das in einer ecke zwischen zwei sofas stand und da noch meist eine lange tischdecke drauf war, die den "höhleneingang" etwas abdunkelte. da war er ruhig...
bei meinem 2. hund, inzwischen wohnhaft in einem einfam.-haus, hat ein versteck unterm bett oder tisch nicht gereicht.
er flüchtete stets in den keller, da musste ich ihn in einen der kellerräume lassen, ich ließ in dann in den heizungsraum, weils da am wärmsten war, neben der heizung stand ein ausgedienter niedriger tisch, unter diesen legte ich ihm sein körbchen und decke, stellte wassernapf dazu und legte über den tisch eine decke noch. er kam erst am nächsten morgen wieder raus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper