Home / Forum / Tiere / Hund dreht am Rad!!! Hilfe!

Hund dreht am Rad!!! Hilfe!

9. Januar 2009 um 8:27 Letzte Antwort: 11. Januar 2009 um 8:44

HUHU,

unsere Tochter ist diese Woche 2 Jahre alt geworden und ich weiss mir langsam mit unserem Jack Russell Terrier nicht mehr zu helfen.

Er ist ein ganz lieber Hund und unsere Tochter kann wirklich alles mit ihm machen, aber....

Seid sie da ist, ist er immer extrem eifersüchtig! Er ist immer auf der Suche nach Spielzeug, was er dann auch kaputt beisst, wenn sie am Essen ist heult er rum....

Am meisten nervt mich ehrlich gesagt, das Spielzeug kaputt machen.
Ich hätte kein Problem damit, wenn er sich Spielzeug auf seine Decke nehmen würde. Unsere Tochter ist da durch in Ihrem spielen sehr eingeschränkt, da man immer gucken muss, das nichts auf dem Boden liegt.

Hat jemand ähnliches erlebt und hat gute Tips für mich, wie wir das ändern können???

Ganz ehrlich, wir wollen gerne ein zweites Kind, aber dann werde ich gar nicht mehr klar kommen.

Liebe Grüsse
YVOMAR

Mehr lesen

11. Januar 2009 um 8:44

Unterbinden
der hund hält sich bei euch für den nabel der welt - ein typisches rangordnungsproblem!

mach ihm klar wo er steht - unter/hinter eurer tochter!

es geht ihm nichts an! er braucht nicht blöd rumjaulen, hat er einfach nicht zu machen
schau das das spielzeug der tochter in einem raum bleibt und genau dort darf der hund nicht rein (kinderschutzgitter)

Gefällt mir