Home / Forum / Tiere / Hund bellt bei (fast) jedem Geräusch, total verzweifelt

Hund bellt bei (fast) jedem Geräusch, total verzweifelt

10. April 2012 um 9:25 Letzte Antwort: 5. Mai 2012 um 18:01

Hallo zusammen,

ich habe einen sehr aufgeweckten fast 8 Mon. alten Malteser Shitzu mix.
Mein Problem ist , dass mein Hündchen sehr viel bellt. Er reagiert extrem auf Geräusche von draußen. Es ist unvorstellbar, das Fenster/Balkon offen zu lassen, da er draußen z.B. Kindergeschrei, Hunde, Vögel was auch immer hört. Und da geht es schon mit dem Gebelle los. Auch wenn er jemandem im Treppenhaus hört (Klingel sowieso) fängt er an zu bellen. Ich habe die Möglichkeit meinen Hund mit ins Büro zu nehmen. Doch auch hier ist es nicht anders. Fenster können wir nicht offen lassen. Hört er Stimmen, Geräusche in anderen Räumen, geht es auch schon wieder los. Er ist dann auch gar nicht wirklich zu beruhigen, hört mich dann quasi nicht, wenn ich ihm sage Schluss, Aus o.ä., er reagiert nicht auf mich. oder auch, er hört, wenn ich ihn auf seinen Platz schicke ABER er bellt weiter! Ich versuche ihn auch in dem Moment abzulenken - damit erreiche ich aber nicht wirklich was. Sonst hört er eigentlich ganz gut auf mich, wenn ich ihn rufe, wenn wir ohne Leine spazieren gehen, wenn ich ihm sage, dass er auf seinen Platz soll usw.
Es ist kein Aggressives oder hysterisches Bellen.

Ich weiß gar nicht mehr was ich machen soll, bin echt sehr verzweifelt, so langsam geht mir das Bellen wirklich auf die Nerven. Durchschlafen kann ich nur noch selten. Da er manchmal mitten in der Nacht etwas hört und dann anfängt zu bellen oder Knurren oder so komische Geräusche macht (als ob er sich aufmerksam machen würde, oder er wüsste das er nicht bellen darf, und trotzdem Geräusche von sich geben muss) da krieg ich einfach nur die KRIESE. Ich weiß echt nicht mehr weiter ;(

Kennt ihr vielleicht das Problem? Vielleicht habt ihr den einen oder anderen Tip für mich, wie ich mich verhalten könnte, damit es endlich aufhört.

Mehr lesen

5. Mai 2012 um 18:01

Kann nerfen
hallo ob der tipp hilft den ich dir gebe weiß ich nicht wo schläft der hund denn ? lass ihn doch mal in deinen schlafzimmer schlafen wenn es für dich in ortnung ist vieleicht hilft des ja schon wenn nicht nimm eine wasserpistole mit ins bett oder wohin auch immer und jedesmal wenn er bellt spritz ihn an wasser tut ihn bestimmt nix ist warscheinlich nur ärgerlich für ihn oder du machst es so jedesmal wenn er bellt unter tag im wohnzimmer oder küche dann verlasse so schnell es geht den raum und kommst erst wieder wenn er aufgehört hat zu bellen oder knurren wenn gar nix hilf schau mal unter hundeprofi martin rüter der hat oft super tipps ich wünsche dir gute nerfen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers