Home / Forum / Tiere / Hund beißt sich selber hilfe

Hund beißt sich selber hilfe

25. August 2009 um 14:46 Letzte Antwort: 26. August 2009 um 22:09

Halli hallo liebe Hundeliebhaber

mein Hund ist ein reinrassiger Jack Russel Terrier und ist 9 Monate alt. Ich habe bedenken das er irgendwas hat weil er sich öfters am ganzen körper beißt.. als hätte er flöhe.
Der letzte Tierarztbesuch ist noch nicht lange her ( ca 3 w.) und er hatte nichts.
Ich habe ihm jetzt ein Flohhalsband umgelegt was ihn auch nicht stört, aber sind es Flöhe? oder doch etwas anderes?
Er macht es nur bei uns zu Hause.

Habt ihr Erfahrungen und Tipps?? Immer her damit, freu mich über Antworten


Lg

Mehr lesen

25. August 2009 um 15:05

...
Naja ich würde mal sagen, dass nicht nur Flohstiche jucken. Also kann es auch durchaus etwas anderes sein. Der Afghanenrüde meiner Tante macht, das, wenn seine Haut schuppt und trocken ist auch.

Gefällt mir
26. August 2009 um 9:04

Mein Hund macht das auch
Wobei bei meinem Liebling der Grund seine Narben sind. Er wurde im Rudel ( ich hab ihn von einem Auffanglager) oft gebissen, er hat überall Narben ( von der Schnauzer bis zum Schwanz ) Aber da dein kleiner erst 9 Monate jund ist, bedenke ich dass er Narben hat . Würde auf jeden Fall noch mal beim TA vorbeischaun . Liebe Grüße ((:

Gefällt mir
26. August 2009 um 12:02

Könnte durchaus
die momentan auftretende Herbstgrasmilbe sein. LG Monixs

Gefällt mir
26. August 2009 um 13:41
In Antwort auf athena_11857476

...
Naja ich würde mal sagen, dass nicht nur Flohstiche jucken. Also kann es auch durchaus etwas anderes sein. Der Afghanenrüde meiner Tante macht, das, wenn seine Haut schuppt und trocken ist auch.

Vielen Dank
Vielen Dank für eure Antworten!

Ich könnte mir auch gut vorstellen das sein fell trocken ist, seid ein paar tagen ist es nicht mehr so schön glänzend. Er war aber in der Zeit nicht baden oder ähnliches, was kann man dagegen machen?

Mir ist auch aufgefallen das er sich am meisten am Schwanzansatz beißt!!?

Das Futter kann es eigentlich nicht sein, da er vor ein paar wochen Rattengift gefressen hat (schweinerei übrigens, haben irgendwelche leute direkt vor unsere Haustür verstreut) haben wir das sehr unter kontrolle und alles ist supi.

Ich werde es aufjedenfall weiter beobachten.

Lg und danke schonmal

Gefällt mir
26. August 2009 um 13:43
In Antwort auf alexis_12830501

Vielen Dank
Vielen Dank für eure Antworten!

Ich könnte mir auch gut vorstellen das sein fell trocken ist, seid ein paar tagen ist es nicht mehr so schön glänzend. Er war aber in der Zeit nicht baden oder ähnliches, was kann man dagegen machen?

Mir ist auch aufgefallen das er sich am meisten am Schwanzansatz beißt!!?

Das Futter kann es eigentlich nicht sein, da er vor ein paar wochen Rattengift gefressen hat (schweinerei übrigens, haben irgendwelche leute direkt vor unsere Haustür verstreut) haben wir das sehr unter kontrolle und alles ist supi.

Ich werde es aufjedenfall weiter beobachten.

Lg und danke schonmal

P.S.
am Genitalbereich habe ich geguckt, da tut sich nix!

Gefällt mir
26. August 2009 um 22:09
In Antwort auf alexis_12830501

Vielen Dank
Vielen Dank für eure Antworten!

Ich könnte mir auch gut vorstellen das sein fell trocken ist, seid ein paar tagen ist es nicht mehr so schön glänzend. Er war aber in der Zeit nicht baden oder ähnliches, was kann man dagegen machen?

Mir ist auch aufgefallen das er sich am meisten am Schwanzansatz beißt!!?

Das Futter kann es eigentlich nicht sein, da er vor ein paar wochen Rattengift gefressen hat (schweinerei übrigens, haben irgendwelche leute direkt vor unsere Haustür verstreut) haben wir das sehr unter kontrolle und alles ist supi.

Ich werde es aufjedenfall weiter beobachten.

Lg und danke schonmal

...
Bevor du jetzt etwas gegen trockenes Fell unternimmst, würd ich vorsichtshalber doch noch nen TA drauf schauen lassen. Vielleicht hat das ja auch eine Ursache. Futtermittelunverträglichkeite n können auch plötzlich auftreten, sind also niemals grundsätzlich auszuschliessen.

Gefällt mir