Home / Forum / Tiere / Hund baden wie oft

Hund baden wie oft

24. September 2015 um 21:21

Hab gehört, man soll seinen Hund nur 2 x im Jahr mit Shoppydog Badespaß von Schutzengelein baden weil öfters baden das Immunsystem von dem Hund schwächt. Meiner saut sich aber immer ein und darum geht s nicht anders. Er muss einfach öfter gebadet werden. Ich war deshalb beim Tierarzt mit ihm und der hat gemeint dass ich ihn ruhig öfter mit Shoppydog Badespaß baden darf, weil das die Haut nicht reizt. Der schmeißt sich aber auch wirklich in jede Dreckpfütze und wälzt sich drin rum. Labbi halt

Mehr lesen

5. Oktober 2015 um 16:12

Hund waschen
Wasser reicht im Regelfall und alles was trocken ist, kann man ausbürsten.
Ansonsten einfach mal die Pfützen im Auge behalten

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 16:12

Einmal im monat
ich bade meine wesentlich öfter, und bisher hat es ihnen noch nicht geschadet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 21:32

Nur bei Bedarf
Hallo,
Ich habe von meinem Tierarzt gehört, dass man seinen Hund (wenn nicht unbedingt nötig) am besten gar nicht baden sollte und wenn doch dann nur mit einem Hundeshampoo. Hunde haben nämlich einen natürlichen Schutzfilm, der leicht zerstört werden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 4:25

Stinkt
ich bade meine wenn sie in Kuh kacke gelegen hat,oder sonst dreckig verschlammt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 17:06

Hm....
...ich hab das auch schon gehört dass man nur 2x im Jahr baden soll, aber ich denke richtig abduschen ohne Shampoo geht doch auch oder?

LG Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2015 um 14:36


Man sollte seinen Hund ruhig alle 6 Wochen abduschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2015 um 8:53

Geht auch öfter
wir müssen auch oft baden, meine saut sich auch gerne ein, aber bisher war das noch nie ein Problem ich achte halt darauf das sie sich nicht verkühlt. also abtrocknen und nicht im kalten liegen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2015 um 22:10


wenn man ein nachfettendes HUNDE Shampoo nimmt, kann man seinen Hund ruhig regelmäßig Baden. das schadet ihm nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2016 um 13:58

Eine Frage des Shampoos!!!!!
Ich habe selbst so ein haariges Monster... , das jedes Matschloch nutzt um sich reinzulegen...ist ein 3 Jahre alter Leonberger Mischling, also eine mittelschwere bis sehr schwere Sauerrei.
Würde ich den nur 2 mal im Jahr baden...na Prost Mahlzeit.
Ich habe mir in Absprache mit meinem Tierarzt das Shampoo "Dermin" von Tiernatura besorgt, und wasche ihn dann wenn es nötig ist.
Das mach ich jetzt bereits seit 1 Jahr so, und habe weder Haut-noch Fellveränderungen festgestellt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2016 um 20:52

Nur so oft wie absolut nötig
Mein Hund ist auch eine Drecksau. Aber ich shamponiere sie nur sehr selten, zum Beispiel wenn sie sich in Aas oder Gacke gewälzt hat.
Wegen Schlamm mache ich gar nichts, der fällt eh irgendwann ab Wenn einen das stört, dann würde ich den Hund nur mit lauwarmem Wasser kurz abduschen.

Gegen grausigen Geruch im Fell hilft allerdings wirklich nur Shampoo. Oder Essigwasser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 10:54

Eindeutig ein Werbebeitrag!
Eindeutig ein Werbebeitrag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2016 um 11:18

Ja, aber...
...ohne Shampoo! Denn da kannst du ihn sooft baden wie du willst Hunde haben, das habe ich mal gehört auch einen Eigengeruch, den sie nach dem Baden versuchen wiederherzustellen, weil in deren Nasen, das "Shampoo" stinkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 16:28
In Antwort auf farran_11871360

Ja, aber...
...ohne Shampoo! Denn da kannst du ihn sooft baden wie du willst Hunde haben, das habe ich mal gehört auch einen Eigengeruch, den sie nach dem Baden versuchen wiederherzustellen, weil in deren Nasen, das "Shampoo" stinkt.

Bitte seht Euch...
die anderen Beiträge dieses "Nutzers" an. Alles Werbung für Produkte von Schutzengelein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 11:43

AW: Hund baden wie oft
Mein Tierarzt hat mir sowas ähnliches gesagt aber ich dusche mein kleines "Schweinchen" immer mal wieder mit klarem Wasser ab. Und jetzt im Sommer wird er eigentlich täglich nass gemacht um ihn abzukühlen. Ich richte mich da mehr nach meinem Hund. Wenn er anfängt zu "riechen", wird geduscht. Und da mal mit Shampoo und öfters ohne Shampoo. Ich hab das Shampoo von Trixie - neutral und das verträgt er ganz gut.
Es geht auch mehr um das Hunde - Shampoo, es sollte so neutral wie möglich sein. Eine Freundin von mir benutzt für ihre Hunde Dame nur Baby Shampoos. Aber auch nicht so oft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 16:49

Warum waschen?
Hey ich habe auch einen Labrador, aber solange sie sich nicht in aas oder aa wälzt, brauchgt sie auch nicht mit seife gewaschen zu werden. Ist sie wie du beschreibst, mit schlamm durchsiebt, einfach mit warmen wasser abduschen und keine seife benutzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 16:26

...
mit Shampoo nicht öfter als 1-2 mal im jahr! hunde haben sehr fettige haut und durch das Shampoo kann es passieren dass du irgendwann einen stinkehund hast, weil die rückversorgung mit Talg total im Eimer ist. wenn er dreckig ist mit klarem Wasser waschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Das leidlich Thema Flöhe Hilfe.......
Von: arya2210
neu
19. Juli 2016 um 7:10
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen