Home / Forum / Tiere / Hoffentlich kann mir jemand helfen....

Hoffentlich kann mir jemand helfen....

24. Mai 2007 um 14:57 Letzte Antwort: 5. Juni 2007 um 17:09

Hallo an alle hasen besitzer!

Mein Freund und ich haben uns im november jetztes jahr 2 hasen gekauft.
Ein widderkanichen und ein löwenkopfkaninchen!Sie waren damals noch relativ jung und "pflegeleicht"!
Wir haben uns einen käfig für die wohnung zugelegt und das ging ganz am anfang auch ganz gut!
Aber da wir nur ein Zimmer haben, hatte wir die hasen in diesem zimmer und konnten dann nicht mehr schlafen weil sie nachtaktiv waren, was uns niemand vorher gasagt hat, und sie die ganz nacht im käfig herum gesprungen sind!
Wir stellten den käfig dann ins vorzimmer aber wir hörten immer noch alles, dann wurden sie auch geschlechtsreif und bestiegen sich dauernd. Obwohl es 2 weibchen sind!
Wir waren dann beim tierarzt der uns das dann auch noch mal bestättigt hat.
Jetzt haben wir einen käfig für draußen und der steht am balkon ... da ist es jetzt besser mit dem schalfen, aber wir lassen sie nicht mehr in die wohnung!
Nur mehr am balkon könne sie laufen wenn wir ihnen die "käfigtür" aufmachen nur ist dann immer der ganze balkon mit sägespänne und hasensch***e voll weil sie überall wo es ihnen gefällt hin machen! das ist sehr mühsam wenn ich jeden tag den balkon komplett putzen muss.

gibt es da einen trick oder tipps wie ich sie "braver" machen kann oder ihnen das angewöhnen kann das sie nicht überall hin machen!

Achja, sie fangen jetzt an zu "brühten" und haben aus dem fell ein nest gebaut .... das hab ich dann beim käfig putzen weg getan und jetzt bauen sie schon wieder eines. wie kann das sein sie sind beide weiblich und was kann ich machen das sie damit aufhören??

WÄRE WIRKLICH TOLL WENN UNS WER HELFEN KÖNNT!

VIELEN DANK IM VORRAUS!

LIEBE GRÜSSE CORINNA

Mehr lesen

24. Mai 2007 um 20:42

Kopf hoch
Also dass die zwei Weibchen sich ständig besteigen liegt daran, dass bei Hasen das Besteigen nicht nur zum Fortpflanzen da ist sondern sie dadurch auch die Rangordnung regeln. Also das wo immer oben ist ist meist das dominanteste udn hat das Sagen im Stall.
Ich stell meinem Zwergwidder immer eine Kiste mit Erde hin. Da pinkelt und scheißt er dann rein. Ab und zu buddelt er auch zu kräftig darin, so dass auch mal die Erde rausfliegt, aber das hält sich in Krenzen.
Gegen die Späne kannst net viel machen, die fällt halt beim rein und raushüpfen raus. Allerdings kannst du im Sommer vielleicht etwas weniger reinmachen. Denn wenn den Hasen zu warm ist liegen die eh meist auf den blanken Boden.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

MFG Finchen

Gefällt mir
25. Mai 2007 um 11:59

Hi Corinna,
also ich hatte 2 Hasen (männlichen)Widder und (männlichen)Löwenkopf die haben auch immer Revier makiert...leider hab ich jetzt nur noch den Löwenkopf der total lieb ist und nie eingesperrt wird kann immer aus seinem Stall auf seinen Teppich hopsen...also du kannst Sie an eine Pinkelschale gewöhnen solange sie jung sind...Meiner macht zb.überall im Stall hin aber dafür nicht auf den Teppich...Nehm doch Strohpellet sind zwar etwas teurer aber fallen beim raus springen nicht immer mit raus. VIEL ERFOLG::::
Mein Hase wird bald 6 Jahre...


Lg.ELa

Gefällt mir
29. Mai 2007 um 9:58

Hi Corinna,
danke für die Mail. Hast DU sicher falsch verstanden.Ich hab den einen Hasen nicht weggegen er ist nach 4,5 Jahren gestorben. Klar müssen die in Gesellschaft dein. Aber mein Hase wird dieses Jahr 6 Jahre und jetzt irgend ein Tier mitreinsetzen ich weiß nicht was da wäre,er ist happy und ich glaub es würde Machtkämpfe mit einem anderen Hasen geben.
Lg.Ela

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 17:09

Ganz einfach...
Hallo Corinna,

habe in mehreren Büchern gelesen, dass man sie dann sobald sie den Schwanz runter machen in die Kaninchen-Toilette setzen soll. Das so lange bis sie verstanden haben was man von ihnen möchte...braucht zwar viel Geduld, aber hat bei uns auch geklappt.
Das sie beide Nester ohne Ende bauen heißt eigentlich nur, das die Hormone verrückt spielen, weil kein Rammler da ist...
Kann bis zur Scheinträchtigkeit gehen und das is für ein Kaninchen nicht so toll.

Viel Erfolg
traene21

Gefällt mir