Home / Forum / Tiere / Hilft jetzt nur noch Kastration? O_o

Hilft jetzt nur noch Kastration? O_o

20. Juni 2004 um 15:49 Letzte Antwort: 21. Juni 2004 um 1:53

Hallo ihr Lieben.

Mein Kater beließ es nicht bei seinem einmaligen Maleur und piselt die ganze Wohnung voll.
Wir wissen, dass er es aus Protest tut, haben aber keine Ahnung, wie wir ihn wieder gutmütig stimmen sollen.
Vielleicht kann mir jemand helfen. Ihn stört, dass meine Mutter ein neues Parfum hat, da er Sachen, die danach riechen bespritzt.
Weiterhin brachte meine Mutter mal ein Katzenfell gegen Reuma mit nach Hause. Seit dem piselt er alles voll. Er dachte früher nämlich, er sei die einzige Katze bei uns und der absolute King...
Er ist total sauer auf meine Mutter, da sie ihn auch kämmte( Fellwechsel...) und ihn anmeckerte, da er alles vollmacht.
Wir wissen, dass schimpfen nichts bringt und möchten versuchen, uns wieder mit ihm zu vertragen.
Habt ihr Ideen, Tipps oder Lösungen dafür?
Wir wollen ihn nicht kastrieren, da er ja nicht markiert. (Denken&hoffen wir)

Vielen Dank im Vorraus schonmal (:

Lieblichst. Tanne.

Mehr lesen

20. Juni 2004 um 16:19

Hallo Tanne
Kannst Du Deine Mutter nicht überreden, das Katzenfell wieder wegzutun - gegen Rheuma hilft auch ein Lammfell, das wird in der Regel von Katzen geliebt. Ansonsten würde ich die Sachen, die nach dem neuen Parfüm riechen, einfach wegpacken..- meine Katzen mögen auch kein Parfüm, also benutze ich auch keins oder nur ganz selten - .
Wie alt ist der Kater denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2004 um 17:27

Auch wenns ein Kater ist
solltest Du ihn auf jeden Fall kastrieren lassen - er wird früher oder später eh anfangen, alles vollzujauchen, wenn nicht bei Dir, dann bei den Nachbarn. Außerdem gibt es sicherlich auch bei Euch in der Umgebung unkastrierte Katzen, die Dein Kater nur allzugern decken wird....es gibt ja auch noch nicht genug Katzenkinder, bzw. ungeliebte Katzen. Bin grad auf der Suche nach meiner verschwundenen Katze mal im Tierheim gewesen. Man bekommt die Wut, wie Menschen mit den Tieren umgehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2004 um 17:28

Auch wenns ein Kater ist
...laß ihn kastrieren, dann ist er wenigstens nicht an den vielen herrenlosen Katzenkindern beteiligt! Im übrigen gilt der Vorschlag mit dem Lammfell nur, wenn bereits eines vorhanden ist. Gegen Rheuma kann man sich nämlich auch warm anziehen oder sich ein Heizkissen in den Rücken stopfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2004 um 17:33

Das Katzenfell
war doch nicht gekauft!

Es war das ausgekämmte Fell einer Perserkatze. Es gehört einer Freundin meiner Mutter.
Mein Kater geht nicht nach draußen, daher auch keine Katzenjunge.
Er will das nicht, ich habe keine Ahnung, warum.
Ich habe eine Katze und wir haben ein ganzes Katzenfell hier? Das ist doch paradox.
Meine Mutter als dumm zu bezeichen ist ignorant und nicht, dass sie ein bisschen Katzenfell hat. Vorallem, wenn man die Umstände nicht kennt.
Das alte Parfum gibt es nicht mehr. Das neue ist schon aus dem Haus.
Es ging nur darum, wie wir uns wieder mit ihm vetragen.

P.S. Der Kater wird später vielleicht zur Zucht eingesetzt, daher auch vorerst keine Kastration.
Warum leiden Kastraten unter weniger Stress?

Tanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2004 um 17:38
In Antwort auf kaylee_12886050

Das Katzenfell
war doch nicht gekauft!

Es war das ausgekämmte Fell einer Perserkatze. Es gehört einer Freundin meiner Mutter.
Mein Kater geht nicht nach draußen, daher auch keine Katzenjunge.
Er will das nicht, ich habe keine Ahnung, warum.
Ich habe eine Katze und wir haben ein ganzes Katzenfell hier? Das ist doch paradox.
Meine Mutter als dumm zu bezeichen ist ignorant und nicht, dass sie ein bisschen Katzenfell hat. Vorallem, wenn man die Umstände nicht kennt.
Das alte Parfum gibt es nicht mehr. Das neue ist schon aus dem Haus.
Es ging nur darum, wie wir uns wieder mit ihm vetragen.

P.S. Der Kater wird später vielleicht zur Zucht eingesetzt, daher auch vorerst keine Kastration.
Warum leiden Kastraten unter weniger Stress?

Tanne

Ok,ok
das mit dem Katzenfell kam wirklich ganz anders rüber, lies Deinen Beitrag nochmal, vielleicht stolperst Du dann auch drüber. Ich dachte auch, daß Deine Mutter sich so ne Felldecke aus Katzenhaaren gekauft hat. Aber warum muß man heutzutage denn noch Katzen züchten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2004 um 17:38
In Antwort auf dale_12315579

Hallo Tanne
Kannst Du Deine Mutter nicht überreden, das Katzenfell wieder wegzutun - gegen Rheuma hilft auch ein Lammfell, das wird in der Regel von Katzen geliebt. Ansonsten würde ich die Sachen, die nach dem neuen Parfüm riechen, einfach wegpacken..- meine Katzen mögen auch kein Parfüm, also benutze ich auch keins oder nur ganz selten - .
Wie alt ist der Kater denn?

Meine Mutter
hat das Fell schon am nächsten Tag wieder weggegeben, aber der Kater ist schon sauer.
Mit mir schmust und spielt er wie verrückt, aber die von meiner Mutter ( und natürlich auch vom Rest der Familie)pullert er an.
Mein Zimmer lässt er in Ruhe.
Es ist wie ein kalter Krieg. Aber mit EINER Waffe...Urin. (lol)

Das Parfum ist weg, die Sachen sind gewaschen, aber er ist eben beleidigt.
Ich bin ratlos, aber danke.

Tanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2004 um 17:40
In Antwort auf dale_12315579

Auch wenns ein Kater ist
...laß ihn kastrieren, dann ist er wenigstens nicht an den vielen herrenlosen Katzenkindern beteiligt! Im übrigen gilt der Vorschlag mit dem Lammfell nur, wenn bereits eines vorhanden ist. Gegen Rheuma kann man sich nämlich auch warm anziehen oder sich ein Heizkissen in den Rücken stopfen...

Es war ein Hexenschuss.
Ja, die Freundin sagte, dass das Katzenfell wohl helfe. Nun ist es ja weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2004 um 17:40
In Antwort auf kaylee_12886050

Meine Mutter
hat das Fell schon am nächsten Tag wieder weggegeben, aber der Kater ist schon sauer.
Mit mir schmust und spielt er wie verrückt, aber die von meiner Mutter ( und natürlich auch vom Rest der Familie)pullert er an.
Mein Zimmer lässt er in Ruhe.
Es ist wie ein kalter Krieg. Aber mit EINER Waffe...Urin. (lol)

Das Parfum ist weg, die Sachen sind gewaschen, aber er ist eben beleidigt.
Ich bin ratlos, aber danke.

Tanne

Ganz viel
schmusen und ganz viel Streicheleinheiten - auch wenn Mama wegen dem Gepinkle sauer ist - Monsieur beruhigt sich bestimmt wieder...und nicht sauer sein, wegen der "Anmache"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2004 um 17:43
In Antwort auf dale_12315579

Ok,ok
das mit dem Katzenfell kam wirklich ganz anders rüber, lies Deinen Beitrag nochmal, vielleicht stolperst Du dann auch drüber. Ich dachte auch, daß Deine Mutter sich so ne Felldecke aus Katzenhaaren gekauft hat. Aber warum muß man heutzutage denn noch Katzen züchten?

Ja, man könnte es denken.
Aber eine Katzenfelldecke? Davon hörte ich noch nichteinmal.

Unsere Bekannten züchten schon lange diese Rasse. Man muss nicht, aber herrlich sind sie.
Jetzt gibt es wahrscheinlich wieder Kritik, aber egal. Das ist ja hier nicht das Thema.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2004 um 18:34

Okay, vergeben und vergessen
Hm, ja die Rolligkeit ist schlimm.
Aber mein Kater ist so schon so dick und faul.
Meine TÄ sagt, es wäre nicht so gut, wenn wir ihn kastrieren, da er dann zu dick werden könnte. Er darf jetzt auch nur Spezialfutter fressen.

Er liegt jetzt oben und schläft. Mal sehen, wie es abends wird.
Danke für die Anregungen.

Lieblichst. Tanne

P.S. Ich kann deine anfängliche Wut eigentlich sehr gut verstehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2004 um 1:53

Also mein kater...
war "trocken", bis der unkastrierte kater von nebenan ganz frech durch die katzenklappe im keller bis in den 3. stock gelaufen ist und vor meinem bett stand. da war was los!
seit dem makiert er im bad,keller und im treppenhaus. das bekomme ich auch nicht mehr aus ihm heraus. da heißt es putzen putzen und deo er ist eben nicht ganz dicht grins.

zu dem parfüm deiner mutter: fast jedes parfüm enthält moschus=sexuallockstoff.
evtl,. fühlt sich dein kater auch von dem bedroht und markiert um den eindringling zu vertreiben
das fell oder besser die haare von der anderen katze ist natürlich vom geruch auch enie bedrohung.
gegen den hexenschuß hilft nur ein katzenfell.
das katzenfellsollte aber am besten noch um die katze herum sein. mein kater setzt man sich dahin wo man ihn braucht und da bleibt er sitzen *grins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club