Home / Forum / Tiere / HILFE! PERSERKATZE VERKLETTET

HILFE! PERSERKATZE VERKLETTET

12. Mai 2013 um 8:44 Letzte Antwort: 12. Mai 2013 um 9:14

Hallo unsere Perserkatze verklettet ständig. Sie ist auch eine Draußenkatze wir kämmen sie regelmäßig und trotzdem muss sie beim Tierarzt immer geschoren werden, da das Fell sich immer so stark verklettet was kann man tun ?

Mehr lesen

12. Mai 2013 um 9:14

Perserkatzen
sind sehr zeitaufwendige Tiere. Sie sollten wenigsten 1 mal täglich komplett durchgebürstet werden um das verkleben des Fells zu vermeiden.
Sollte häufig Kot am Fell hängen bleiben, muss dieser Teil regelmäßig abgeschnitten werden.
Nützt das alles nichts, kannst du versuchen die Katze selbst zu scheren und ihr den Stress beim TA ersparen.

Zusätzlich ist es sinnvoll Premiumfutter zu verwenden. Welchen verwendest du denn?
Es gibt auch Shampoos (obwohl zu häufiges Baden der Haut der Katze schadet und das Probleme eher verstärkt, also nur anwenden, wenn Katze stark verdreckt ist) die entfilzend wirken.
Auch gibt es Ergänzungsfutter, dass da helfen soll, ich habe aber keine Langhaarkatze und kann dir deshalb auch da keine speziellen Tipps geben.
In der Homöopathie wirst du wohl auch Mittel finden, die gut dagegen wirken. Spontan fallen mir da Bierhefetabletten ein.

Aber all das ersetzt natürlich nicht das mehrmalige tägliche kämen.

Viel Erfolg beim entkletten.
Gruß
Silja

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers