Home / Forum / Tiere / Hilfe meine Hunde haben Flöhe!!! Was tun???

Hilfe meine Hunde haben Flöhe!!! Was tun???

18. Juli 2010 um 12:57 Letzte Antwort: 21. Juli 2010 um 18:49

Hallo ihr Lieben,

seit gestern habe ich bemerkt, dass meine Hunde Flöhe haben!! Auch ich bin heute morgen mit einem Biss aufgestanden. Ich eckel mich soo sehr, dass ist nicht mehr normal

Meine Wauzis tun mir auch total leid, da sie sich immer jucken. War jetzt eben in der Notapotheke und habe mir ein Pulver geholt, da sie nichts anderes hatten.

Ich putze jetzt das ganze Haus und sprühe mit Insektenspray alle Ecken und Fugen voll.

Da beide eigentlich bei mir im Bett schlafen, bin ich mir sicher, das meine Matraze "verseucht" ist. Ich habe meine Bedecke und Kissen schon bei 90 Grad gewaschen und die Hunde aus meinem Bett verbannt

Aber was mache ich denn jetzt? Gibt es was für Menschen gegen Flöhe? Hat jemand Erfahrung damit? Was hilft am schnellsten bei meinen beiden Süßen??

Ich bin um jeden Tipp dankbar!!!

Liebe Grüße

Mehr lesen

18. Juli 2010 um 13:55

Vom Flohbiss ist noch keiner gestorben
Meine Erfahrung: Die Hunde baden mit entsprechendem Shampoo, danach Wermuthpulver ins Fell einreiben.
Für Flohbisse beim Menschen, frischen Urin oder Zwiebelsaft, das nimmt den Juckreiz.

Lg Monixs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2010 um 13:58
In Antwort auf monixs

Vom Flohbiss ist noch keiner gestorben
Meine Erfahrung: Die Hunde baden mit entsprechendem Shampoo, danach Wermuthpulver ins Fell einreiben.
Für Flohbisse beim Menschen, frischen Urin oder Zwiebelsaft, das nimmt den Juckreiz.

Lg Monixs

Ich stell mich bissl an ...
aber ich hab im Internet so viel schlimme Sachen gelesen da bin ich ganz

Danke für deine Antwort... Gibt es ein bestimmtes Shampoo, dass du mir empfehlen würdest?? Habe gehört FrontLine soll nicht so gut sein...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2010 um 15:57

...
unsere hunde haben, zum glück nicht oft, aber gelegentlich auch mal flöhe und mit einem flohshampoo bekommt man das relativ gut in den griff. danach bekommen sie noch dieses frontline in den nacken, das hält die flöhe fern(das bekommst du in der apotheke).
das problem mit flohverseuchten betten etc hatten wir noch nie, ich denke die flöhe sind eher an lebendigem interessiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2010 um 16:52
In Antwort auf aludra_12054266

Ich stell mich bissl an ...
aber ich hab im Internet so viel schlimme Sachen gelesen da bin ich ganz

Danke für deine Antwort... Gibt es ein bestimmtes Shampoo, dass du mir empfehlen würdest?? Habe gehört FrontLine soll nicht so gut sein...


Nicht paniken
Ich benutze zurzeit Bubbles&Nature, weil meine Hündin mit MDR 1-/- behaftet ist. Das soll angeblich auf Naturbasis hergestellt sein. Frontline ist ein chem. Hammer und kommt mir nicht auf die Hündin.
Bleib cool und guten Erfolg!
Lg Monixs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2010 um 18:49
In Antwort auf monixs

Nicht paniken
Ich benutze zurzeit Bubbles&Nature, weil meine Hündin mit MDR 1-/- behaftet ist. Das soll angeblich auf Naturbasis hergestellt sein. Frontline ist ein chem. Hammer und kommt mir nicht auf die Hündin.
Bleib cool und guten Erfolg!
Lg Monixs

Ja Frontline und alle Anderen....
kommen bei mir auch nicht mehr auf Schnute. Hatte leider allergische Reaktion danach. Ich hab ein Shampoo und Schnute hatte auch nur einmal Flöhe. Vllt. kannst du dir ja für deine Matratze und Sofa einen Dampfreiniger besorgen.
Die verschwinden auch irgendwann dann, wenn die Hunde flohfrei sind.
Hab hier nen nützlichen Link für Dich, kannst Du mal schauen, was es alles gibt und was man machen kann.

http://www.peta.de/web/flohkontrolle.1504.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest