Home / Forum / Tiere / Hilfe meine babykatze frisst katzenstreu!!

Hilfe meine babykatze frisst katzenstreu!!

9. Juni 2010 um 9:41

ich habe vor 3 wochen 3 kleine Kätzchen bei mir aufgenommen.
jemand hat sie in einer mülltüte einfach in den fluss geworfen, da waren die kleinen grad mal 2 tage alt.
hab vom Tierarzt ein spetzielles milchpulver bekommen, und bis ein paar problemchen mit dem imunsystem geht es ihnen auch so weit gut.
vor 2 tagen habe ich den 3 kleinen ihr katzenklo hingestellt und konnte jetzt schon ein paar mal beobachten wie einer immer wieder was davon fisst. das katzenstreu ist von catsan. eas stimmt da nicht?
und weis jemand von euch ab wann man den katzen fleisch füttern kann?? bitte sehr dringend!!!!

Mehr lesen

10. Juni 2010 um 8:58

Katzenbabys entdecken ihre Welt
Hallo isi852,

Wenn die Kleinen anfangen, Katzenstreu zu futtern, stelle ihnen Trockenfutter für Kitten hin. Ich empfehle wie immer das von Royal Canin (Kitten 36). Lass dich nicht vom Preis abschrecken.

Ab der vierten Woche gehen sie schon an normales Futter. Mach dir keine Sorgen wegen des Trockenfutters. Katzenbabys haben eine enorme Beißkraft und können das Trockenfutter super verarbeiten. Wasser nicht vergessen, dazuzustellen

Biete aber immer noch die Aufzuchtmilch an, da es sehr viel Taurin enthält.

Wenn sie um die vier Wochen alt sind, kannst du die Aufzuchtmilich auch in Näpfen anbieten.

Fleisch ist zu oberflächlich. Rohes Fleisch würde ich gar nicht füttern. Schweinefleisch schon garnicht. Sie bekommen Würmer von Schweinefleisch und können durch den Aujezkyschen Virus sogar sterben. Fleisch, egal welche Sorte und Tier muss immer abgekocht werden.Wenn du trotzdem Nassfutter füttern möchtest, dann achte in den ersten Lebensmonaten darauf, dass es für Kitten ist, da dieses Futter alles wichtige enthält, was die Katze in der Entwicklungsphase braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook