Home / Forum / Tiere / Hilfe, mein Hund bellt alles und jeden an

Hilfe, mein Hund bellt alles und jeden an

12. Oktober 2016 um 22:49

Hallo, meine altdeutsche Schäferhündin ist 15 Monate alt, kastriert und momentan kaum zu bändigen
 
Ich hab sie mit 10 Wochen geschenkt bekommen, da sie mit nur einem Auge nicht "gebraucht" wurde, sie lernt schnell und sie hat auch bis vor 1-2 Monaten auch gur gefolgt, bis zu dem Tag an dem ich krank wurde und nicht mehr so konnte. Ich weiß selber dass ich sie zu dieser Zeit sehr vernachlässigt habe...

Jetzt wo es mir wieder halbwegs gut geht, klappt gar nix mehr. Sie bellt alles und jeden an, sie springt jeden an sobald man bei der Wohnungstüre reinkommt (besonders gefährlich für meinen Sohn), sie zieht wie wild an der Leine kurz gesagt sie folgt absolut nichts mehr. Es ist mittlerweile so schlimm dass ich meinen Nachbarn bzw den Kindern und jedem sonst aus dem Weg gehe und längere Spaziergänge mach ich sowieso erst in der Nacht/am Abend geh, wo weniger Leute unterwegs sind und prinzipiell ohne meinen Sohn

Ich bedanke mich schon mal jetzt für etwaige Tipps

Ach so, klickern kennt sie, ich weiß aber absolut nich WIE ich da den Klicker einsetzen könnte....
 

Mehr lesen

12. Oktober 2016 um 23:37

Hallo
Könnte es sein das der Hund vielleicht Psychologische Probleme hat? 
Oder einfach mehr bei euch sein will?
Ist nicht böse gemeint.
Wie viel machen Sie mit ihrem Hund?
Z.B. Spielen oder Spazieren? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 19:21
In Antwort auf yumi1710

Hallo
Könnte es sein das der Hund vielleicht Psychologische Probleme hat? 
Oder einfach mehr bei euch sein will?
Ist nicht böse gemeint.
Wie viel machen Sie mit ihrem Hund?
Z.B. Spielen oder Spazieren? 

In der Zeit wobei mir gesundheitlich schlechr ging, bin ich nur spazieren gegangen. Jetzt ist es so, dass ich mit ihr Zuhause spiel (vorallem Such und Zerrspiele) und unterwegs viel clicker. Lange Spaziergänge (1-2 Std und mehr) wie am Anfang mach ich gar net weil es einfach zu anstrengend ist, eben weil sie jeden anbellt und so macht spazieren auch keinen Spaß die längeren Spaziergänge mach ich meistens dann wenn ich weiß dass wenig Menschen oder Hunde unterwegs sind

Wie meinst du psychologische Probleme???
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hallo zusammen Habe da mal eine etwas Komische Frage .
Von: derwolf108
neu
21. Oktober 2016 um 16:26
meine katze ist 5 monate alt und pinkelt nur in mein bett
Von: joiimaus
neu
17. Oktober 2016 um 23:25
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen