Home / Forum / Tiere / Hilfe! Katze röchelt stark beim atmen !!

Hilfe! Katze röchelt stark beim atmen !!

23. Oktober 2009 um 17:10

Halloo
ich habe mal eine Frage, bezüglich meiner Katze. Ich hoffe irgendjemand kann mir weiterhelfen. Folgendes Problem.

Meine Katze, circa 3 Jahre alt, röchelt stark beim atmen. Hört sich nicht gut an, als ob sie ganz schwer atmet & eine verstopfte nase hätte oder Schleim in der Lunge...

Das hat sie jetzt auch schon ca 1 Jahr?

Ich hoffe sehr jemand kann mir weiterhelfen, ich mache mir große sorgen

Danke schonmal im Voraus

Furby93

Mehr lesen

24. Oktober 2009 um 20:46


Hallo wejona56,
danke für deine Antwort.
Wir waren schon beim Tierarzt, der hat ihr Tabletten (weeiß leider nicht wie die heißen) verschrieben, sollte dadurch besser werden, wurde es aber nicht. Tierarzt meint das es warscheinlich irgendwann von selber weggeht.. Die Katze hat es jetzt aber doch schon länger und es hört sich wirklich nicht gut an
MfG
Furby93

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2012 um 0:42

Hilfe! Katze röchelt stark beim atmen !! Hi Furby93
Hallo Furby93,
wie geht's deiner Katze ?
Hat dein TA keinen Befund oder was hat Sie genau ?

Wenn es nicht besser geworden ist, vielleicht den TA wechseln und ne zweite Meinung einholen.
Kann nicht verkehrt sein,bevor Sie Medikamente bekommt die nicht helfen!

Was verschluckt hat Sie nicht oder?
lg erstmal gute Besserung für's Kätzchen




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2012 um 11:08
In Antwort auf furby93


Hallo wejona56,
danke für deine Antwort.
Wir waren schon beim Tierarzt, der hat ihr Tabletten (weeiß leider nicht wie die heißen) verschrieben, sollte dadurch besser werden, wurde es aber nicht. Tierarzt meint das es warscheinlich irgendwann von selber weggeht.. Die Katze hat es jetzt aber doch schon länger und es hört sich wirklich nicht gut an
MfG
Furby93

Habt
ihr mal ne zweite meinung eingeholt?

wurden lunge und herz mal genau untersucht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2012 um 21:38

Hallo Furby
ich würde Deine Katze ganz dringend beim TA abhorchen lassen. Es können eine Menge Dinge hinter diesem Röcheln stecken, normal ist es sicherlich nicht. Je eher Du das abklären lässt, desto besser. Hat sie denn sonst noch irgendwelche Symtome? LG

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. November 2012 um 21:40

Hallo Furby
sorry, hatte die Beiträge vorher nicht gesehen. Du warst ja schon beim TA. Würde auch den TA wechseln!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2012 um 21:42

Hallo Furby
sorry, hatte die Beiträge übersehen. Du warst ja schon beim TA. Würde diesen auch wechseln!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen