Home / Forum / Tiere / HILFE ((( KATZE ÄNGSTLICH + VERSTÖRT

HILFE ((( KATZE ÄNGSTLICH + VERSTÖRT

9. Oktober 2012 um 20:02 Letzte Antwort: 13. Oktober 2012 um 13:38

hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.. Meine Katze kam gestern ganz ängstlich und verstört nach hause, sie läuft nur langsam und gebückt und erschreckt sich wenn ich sie streicheln will.... ich bin total fertig, weiß nicht was ich tun soll.. wer hat schon erfahrung damit? was habt ihr getan?.... DANKE!..

Mehr lesen

10. Oktober 2012 um 8:58


Hm.....deine Katze ist Freigänger?? Dann kann ihr alles mögliche passiert sein - ich würde sie aus Sicherheitsgründen auf jeden Fall von einem Tierarzt durchchecken lassen. Dann kann es natürlich sein, dass sie von anderen Menschen oder Tieren geärgert wurde oder sie nur knapp einem Unfall entkommen ist.....da draussen lauern leider sehr viele Gefahren.

Mein Kater kam mal mit einer blutenden Unterlippe nach Hause, lief sehr komisch und hechelte......da er den ganzen Nachmittag apathisch in einer Ecke lag,bin ich dann mit ihm auch zum Tierarzt. Er hatte Prellungen in der Wirbelsäule....also muss er wohl von irgendwo runter gefallen sein.....

Gefällt mir
10. Oktober 2012 um 14:25
In Antwort auf amilia_12674899


Hm.....deine Katze ist Freigänger?? Dann kann ihr alles mögliche passiert sein - ich würde sie aus Sicherheitsgründen auf jeden Fall von einem Tierarzt durchchecken lassen. Dann kann es natürlich sein, dass sie von anderen Menschen oder Tieren geärgert wurde oder sie nur knapp einem Unfall entkommen ist.....da draussen lauern leider sehr viele Gefahren.

Mein Kater kam mal mit einer blutenden Unterlippe nach Hause, lief sehr komisch und hechelte......da er den ganzen Nachmittag apathisch in einer Ecke lag,bin ich dann mit ihm auch zum Tierarzt. Er hatte Prellungen in der Wirbelsäule....also muss er wohl von irgendwo runter gefallen sein.....

Danke
Ja sie ist freigänger.. mein vater hat auch schon gesagt es kann alles mögliche passiert sein, nur sieht ers nicht für nötig zum tierarzt zu gehen weil er meint die angst vergeht in paar tagen.. ich versuch ihn weiter zu überreden!!.. Danke..

Gefällt mir
10. Oktober 2012 um 20:15
In Antwort auf bryn_12696162

Danke
Ja sie ist freigänger.. mein vater hat auch schon gesagt es kann alles mögliche passiert sein, nur sieht ers nicht für nötig zum tierarzt zu gehen weil er meint die angst vergeht in paar tagen.. ich versuch ihn weiter zu überreden!!.. Danke..

Zeigt
sie irgendwelche körperlichen symptome? frisst sie schlecht, duldet sie berührungen an einigen stellen nicht? humpelt sie oder siehst du wunden?

Gefällt mir
10. Oktober 2012 um 23:47
In Antwort auf bryn_12696162

Danke
Ja sie ist freigänger.. mein vater hat auch schon gesagt es kann alles mögliche passiert sein, nur sieht ers nicht für nötig zum tierarzt zu gehen weil er meint die angst vergeht in paar tagen.. ich versuch ihn weiter zu überreden!!.. Danke..

???
Du machst die Gesundheit deines Tieres von deinem Vater abhängig??????????????????? Oder ist es eigentlich seine Katze?
Man man man.......das darf alles nicht wahr sein.....bitte mache deinem Vater klar, dass die arme Katze schwere innere Verletzungen haben könnte und vielleicht unter Schock steht!!!!!!!!!!!!!!!!
Ansonsten könnte man ja mal den Tierschutz einschalten.....

2 LikesGefällt mir
11. Oktober 2012 um 14:57
In Antwort auf amilia_12674899

???
Du machst die Gesundheit deines Tieres von deinem Vater abhängig??????????????????? Oder ist es eigentlich seine Katze?
Man man man.......das darf alles nicht wahr sein.....bitte mache deinem Vater klar, dass die arme Katze schwere innere Verletzungen haben könnte und vielleicht unter Schock steht!!!!!!!!!!!!!!!!
Ansonsten könnte man ja mal den Tierschutz einschalten.....

Wenn
man sehr jung ist hat man manchmal keine großen möglichkeiten einzugreifen. zb wenn man drauf angewiesen ist dass vater/mutter einen zum arzt fahren. oder die behandlung die finanziellen mittel einer zb 12jährigen sprengt

1 LikesGefällt mir
11. Oktober 2012 um 16:30
In Antwort auf stacie_11962926

Zeigt
sie irgendwelche körperlichen symptome? frisst sie schlecht, duldet sie berührungen an einigen stellen nicht? humpelt sie oder siehst du wunden?

Pfote71, also tierschutz ist ehrlich gesagt übertrieben?!
also ihr gehts schon besser, bzw ist wieder normaler.. sie ist nicht gehumpelt, ist nur geduckt gelaufen, berührungen hat sie alle geduldet, nur erschrocken, hab sie abgetastet, mein vater sie auch, wunden sieht man auch keine, nur beim fressen machte sie so geräusche, die sie sonst sie gemacht hat, ich beobachte sie nächstes mal wenn sie frisst ob es weg ist..

Gefällt mir
13. Oktober 2012 um 13:38
In Antwort auf stacie_11962926

Zeigt
sie irgendwelche körperlichen symptome? frisst sie schlecht, duldet sie berührungen an einigen stellen nicht? humpelt sie oder siehst du wunden?

Zum glück
meine katze ist wieder normal!!! ich glaube sogar dass es gar nicht meine war, denn unsere neuen nachbarn haben auch eine katze und die sieht wirklich zu 95% aus wie meine!!!! klar dass sie dann so ängstlich war wenn sie nicht meine war. gestern lag sie den halben tag in unserem wohnzimmer und keiner hat bemerkt dass es nicht unsere ist

Gefällt mir