Home / Forum / Tiere / Tiere / Hilfe, ich weiß nicht, was ich tun kann!

Hilfe, ich weiß nicht, was ich tun kann!

16. Juli 2005 um 17:26 Letzte Antwort: 17. Juli 2005 um 23:11

mein meerschwein macht mir in letzter zeit ziemliche sorgen... zuerst einmal hat es ein problem beim laufen, weil seine hoden immer dicker werden. er lebt allein, weil ich kein 2. schweinchen darf. deswegen möchte ich ihn kastrieren lassen, in der hoffnung dass es besser wird. aber heute morgen habe ich an seinem kinn also direkt an der unterlippe eine weiß-gelbe kruste entdeckt. ich weiß nicht wo er die her hat, weil ich ihm nix gegeben habe mit so einer farbe. und vor allem hätte es flüssig sein müssen ,weil es sich verklebt hat. ich gebe ihm nur wasser zum trinken. kann ich das selber wegmachen mit warm wasser oder glaubt ihr es kann eiter sein? der arzt hat leider nicht auf. und mit der schere hab ich angst weils vielleicht sowas wie ein pickel sein kann... ich weiß nicht was ich tun soll... hab irgendwie angst es ist was schlimmes...
ich weiß auch nicht was ihr mir jetzt sagen könntet, aber antworten wären schön. danke...

Mehr lesen

16. Juli 2005 um 18:53

Hallo!
Gibt es denn bei Euch nicht evtl. eine Tierklinik? Wie geht's dem Schweinchen denn sonst? Träge, schläft viel und ist apathisch oder ist es vom Verhalten her wie sonst auch immer?
Seit wann werden die Hoden immer dicker? Könnte natürlich auch ne Entzündung oder sowas sein...
LbGr
Mistelzweig

Gefällt mir
17. Juli 2005 um 0:39

Das arme ...
Du darfst kein zweites haben? Warum nicht? Man soll ein Meerschweinchen nicht alleine halten, das sind gesellige, kommunikationsfreudige Tiere, die brauchen einen Artgenossen! Vielleicht redest Du mal mit Deinen Eltern darüber, die wollen doch sicher auch nicht, daß der Kleine leidet.
Es tut mir leid, wenn ich ein bißchen hart klinge, aber ich versteh nicht, warum man sich nicht erstmal über ein Tier informiert, bevor man es sich anschafft. Wenn Du nur eines haben darfst, hättest Du vielleicht einen Hamster nehmen sollen, das sind Einzelgänger. Für ein Meerschweinchen ist das eine Quälerei und die *Einzelhaft* kann sehr gut der Grund sein, warum es krank ist.
Die Verkrustung an der Untelippe kann Lippengrind sein, eine Krankheit, die bei Meerschweinchen aufgrund von Vitaminmangel entsteht. Was fütterst Du ihm denn? Auf keinen Fall da mit der Schere oder sonstwas rumfuhrwerken! Was Du tun kannst, ist die Stelle mal mit Kamillosan oder Kamillentee abtupfen.
Was die geschwollenen Hoden angeht, dazu kann ich so nichts sagen, aber Du solltest auf jeden Fall so bald wie möglich zum Tierarzt.
Und schau, daß Du dem Schweinchen einen Gefährten gibst, das ist nämlich echt Tierquälerei.

Amurdaja

Gefällt mir
17. Juli 2005 um 23:11

...
also das mit der kruste an der lippe hat sich erledigt. hab es mit wasser einmassiert und er hat es sich dann irgendwie selber abgemacht. was es war, kann ich mir immer noch nicht erklären. und wegen den geschwollenen hoden, dachte ich bis jetz es kommt, weil er halt kein weibchen hat und es sich da alles sammelt^^. weil träge ist er nicht. füttern tu ich eben mit futter von vitakraft oder frisches aus der zoohandlung, ab und zu gurke, salat und möhre und wenns schön ist, kommt er in den garten zum löwenzahn. ich geh diese woche noch zum tierarzt, es scheint ihm zwar nicht weh zu tun, aber mich persönlich würde sowas stören. mal sehen was der arzt sagt. danke trotzdem!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook