Home / Forum / Tiere / Hilfe!ich hasse unsere nachbarskatze singt!

Hilfe!ich hasse unsere nachbarskatze singt!

4. Januar 2006 um 18:09

Ich wohne alleine in einer wunderschönen großen wohnung, bin erst vor 4 monaten eingezogen.Wenn da nicht die katzte von nebenan wäre!!! Tag für tag singt, miaut und schreit sie, raubt uns nachbarn den schlaf doch die besitzterin will die katzte nicht weggeben.
Was soll ich tun?
Kann ich mit harmlosen chemischen mitteln das tier selber ruhig stellen?
Will nur meine ruhe!
help

Mehr lesen

4. Januar 2006 um 18:20

Re
Entschuldige wenn ich das sage ... aber spinnst du du kannst doch ein Tier nicht mit chemischen mitteln ruhig stellen , und weißt du wie schwer es für jemanden ust einfach sein tier wegzugeben?

Nur weil du deine ruhe haben willst dann mach doch die musik lauter keine Ahnung...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2006 um 19:17

Meine persönliche Meinung
Der beste Weg ist wegziehen oder einschläfern lassen und zwar den Menschen nicht die Katze!!!!

Wenn ich eine sollche Frage höre "harmlose chemische Mittel", welches chemische Mittel ist schon harmlos??

Und was wäre wenn statt der Katze Kinder "singen , schreien und den Schlaf rauben würde??
Ob dann da auch harmlose chemische Mittel helfen würde???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2006 um 20:53
In Antwort auf nicolehd

Re
Entschuldige wenn ich das sage ... aber spinnst du du kannst doch ein Tier nicht mit chemischen mitteln ruhig stellen , und weißt du wie schwer es für jemanden ust einfach sein tier wegzugeben?

Nur weil du deine ruhe haben willst dann mach doch die musik lauter keine Ahnung...

Hehe
ich will dem tier nichts böses und auch der frau das tier nicht nehmen!Aber das kann es doch auch nicht sein!Ich bin nicht brutal oder sonst was aber ich weiß weder ein noch aus!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2006 um 20:55

Halt
ich ahbe selbst einen hund gehabt, und das sehr lange und ich verstehe auch die besitzerin!Und ich will nichts böses!Aber das tier macht mich krank!Ich kann nicht so weiter leben!Wenn das nur manchmal ist okay, aber wenn ich sonntags ausschlafen will und mich weckt die katzte um 6 uhr morgens auf!Da will ich ihre reaktion mal sehen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2006 um 22:37

Es soll Fälle geben
in denen Ohropax oder andere Ohrstöpsel geholfen haben sollen. Rate Deiner Nachbarin doch zu einer zweiten Katze, dann hat die Mink was zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2006 um 23:09
In Antwort auf brady_11944312

Hehe
ich will dem tier nichts böses und auch der frau das tier nicht nehmen!Aber das kann es doch auch nicht sein!Ich bin nicht brutal oder sonst was aber ich weiß weder ein noch aus!

Dann frag sie halt mal,
ob die Katze schon sterilisiert ist. Und sprich mit ihr darüber, dass dich das nervt. Dann kann sie selber was machen. Aber lass die arme Miez in Ruh! Die will schliesslich auch nur leben! Also ganz ehrlich: Wenn meine Nachbarin mir sagen würde, ich müsste meine Miez hergeben, weil sie maunzt (was in der Natur einer Katze liegt), würde ich sie fragen, ob sie noch richtig tickt. Und wenn ich als Katzenbesitzer herausfinden sollte, dass jemand meiner Miez irgendwas zu fressen gibt, was sie betäubt, dem würd ich eine runterhauen! Ist Dir eigentlich klar, dass Du sie damit ihrer Sinne beraubst? Was ist, wenn sie deswegen von nem Auto überfahren wird, weil sie nicht mehr schnell genug reagieren konnte?
Also echt!

Schon mal was von der guten alten Wasserpistole gehört? Das ist harmlos und effizient!

Pennywise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 19:35

@charllis
Ich bin auch ein totaler Katzennarr. Unsre Mieze ist eigentlich sowas wie Kindesersatz. Es ist uns nix wichtiger wie unsre Mäuse.
Aber dennoch kann ich es verstehen, wenn jemand schreibt, er will seine Ruhe haben. Klar das mit dem ruhigstellen war etwas zu gewagt ausgedrückt, aber ich denke, dass das von dem Schreiber nicht so gemeint war, wie es rüberkam. Würde morgens auch gern mal ausschlafen- das ist aber bei unsrer Mieze nicht möglich. Wenn sie wach ist, müssen wir auch aufstehn. Jeden Tag ob Feiertag, wochenende oder Werktag- sechs uhr ist max.!! Dennoch hab ich meine Katze so lieb- würde sie nie ruhigstellen oder gar weggeben. Aber die Leute, die ihre Ruhe haben wollen, sollte man schon auch irgendwo verstehen.

LG Cadence4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2006 um 0:24

Wie wärs
mit Fenster zumachen?

So ein lautes Organ wird die Katze ja wohl auch nicht haben, daß das Gemaunze überall durchdringt?

Und falls das nichts hilft... vielleicht gibts ja ein harmloses chemisches Mittel, das dich nachts besser schlafen lässt?

Ivy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2006 um 13:46

Sonst gehts noch oder???
Mit harmlosen chemischen mitteln? Dass du hier nichts von rattengift schreibst, wundert mich! Deine nachabrin kann immer noch selber entscheiden, ob sie ihre katze weggibt. Wenn es dir zu laut ist, musst die ne eigentumswohnung suchen. Oder was würdest du machen, wenn anstatt der katze ein kleines baby schreien würde? Auch chemische mittel verabreichen???
Ich hoffe, dies ist ein fake!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2006 um 15:37
In Antwort auf nightflight3

Sonst gehts noch oder???
Mit harmlosen chemischen mitteln? Dass du hier nichts von rattengift schreibst, wundert mich! Deine nachabrin kann immer noch selber entscheiden, ob sie ihre katze weggibt. Wenn es dir zu laut ist, musst die ne eigentumswohnung suchen. Oder was würdest du machen, wenn anstatt der katze ein kleines baby schreien würde? Auch chemische mittel verabreichen???
Ich hoffe, dies ist ein fake!


...ich will mal schwer hoffen, dass das nicht dein Ernst ist.

Hachja...sieht man mal wieder wie boshaft die meisten Menschen doch heutzutage sind. Keinerlei Respekt vor der Tierwelt, und total egoistisch.

Was würdest du denn machen wenn du am Bahnhof wohnen würdest?? Eine Bombe zünden, nur damit du deine Ruhe hast?

LG Mietze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2006 um 14:15
In Antwort auf nzria_12758512


...ich will mal schwer hoffen, dass das nicht dein Ernst ist.

Hachja...sieht man mal wieder wie boshaft die meisten Menschen doch heutzutage sind. Keinerlei Respekt vor der Tierwelt, und total egoistisch.

Was würdest du denn machen wenn du am Bahnhof wohnen würdest?? Eine Bombe zünden, nur damit du deine Ruhe hast?

LG Mietze

Dein beitrag war doch nicht etwa für mich
oder? Hoffe doch an die obige!

Gruss katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2006 um 22:21
In Antwort auf nightflight3

Dein beitrag war doch nicht etwa für mich
oder? Hoffe doch an die obige!

Gruss katja

...
natürlich war das NICHT an dich.
War an die obige Dame gerichtet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2006 um 10:08
In Antwort auf nzria_12758512

...
natürlich war das NICHT an dich.
War an die obige Dame gerichtet

OK!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen